Neues Orbea Occam LT Trail Bike: Wilde Schwester des spanischen Allrounders

Neues Orbea Occam LT Trail Bike: Wilde Schwester des spanischen Allrounders

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOS9vcmJlYS1vY2NhbS1sdC10aXRlbC04NDE5LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Das beliebte Trail Bike aus dem Hause Orbea bekommt Zuwachs: Mit dem Orbea Occam LT schicken die Spanier zukünftig eine zusätzliche Variante des Occams ins Rennen, die dank mehr Federweg und Option auf Coil-Dämpfer in grobem Gelände heimisch sein soll. Wir haben alle Infos zum neuen Orbea Occam LT!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Orbea Occam LT Trail Bike: Wilde Schwester des spanischen Allrounders

Wie gefällt euch das neue Orbea Occam LT?
 
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
3
Aber ich konnte doch schon letztes Jahr ab Werk eine 36er Fox und die 4- Kolben XT verbauen lassen. Und im Frühjahr habe ich selbst eine Coil von x-fusion verbaut...
versteh jetzt die Neuheit nicht? 🤔
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
442
Ort
Siegen
Jetzt hast du halt hinten offiziell 150 mm anstatt der bisher nominellen 140 mm, die in einer Messung der BIKE ohnehin 148 mm waren. Bin gespannt, wie viele mm Federweg die 150 mm ergeben, sollte die mal jemand nachmessen.
 
Dabei seit
15. September 2010
Punkte Reaktionen
201
Die reine Quantität zu interpretieren ist nicht sonderlich zielführend. So ein olles Stumpi mit diesem Bike zu vergleichen, selbst wenn der FW ähnlich sein sollte, ist schon sehr gewagt. :D

Vor ein paar Jahren entsprach das ziemlich genau dem, was bei 29'' Bikes als "Enduro" galt. Schau dir doch einfach mal das erste 29'' Rallon an. Die Ähnlichkeiten, vor allem in der Geometrie sind nicht zu übersehen. Der Hinterbau des Occam ist aber ungleich potenter auf dem Papier.
M.M.n. entwickelt sich eher die Interpretation dieser Kategorien (Schubladen) weiter und sind dafür da Ahnungslosen eine Einordnung zu geben. So sinnfrei das Teils auch sein mag.
Ich hab nicht das "olle stumpi" verglichen sondern das Konzept (man nehme ein gutes Trailbike und mache es etwas potenter bzgl. Abfahrt) und natürlich war damals alles viel schlechter und man konnte mit den Bikes kaum den Berg runter kommen ... alleine schon die 26" Kinderräder ;)
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte Reaktionen
639
Ort
Bonn
Wohl leider nicht abwärtskompatibel die neue Wippe... Auszug von Flowmountainbike.com:

"Unfortunately, this new linkage will not be backwards compatible with the previous models, like the ‘Rally On’ link was for the Rallon. Orbea says with the fresh link on the old bike, there is a risk of the shock hitting the frame in the smaller sizes, and the top tube on the new bike has been modified to prevent unwanted contact."

Hatte auch mit dem Gedanken gespielt mir mein 2021 Occam damit umzurüsten. Aber früher oder später wird es bestimmt jemand trotzdem ausprobieren und berichten, also mal abwarten.

Ja oder eine Drittfirma kommt auf die Idee was zu fertigen wie bei Specialized, sodass man da experimentieren kann. Denke mal die Rahmenplattform lässt auf jeden Fall viel zu! Änhlich wie die des Specialized Stumpjumper!
 

Jan 221ti

Jan
Dabei seit
7. Juni 2007
Punkte Reaktionen
33
Ort
Coburg
hat das neue Occam denn jetzt eine neue Schwinge, verglichen mit dem bestehenden?
Gibt es einen Artikel zu dem Bike Test wo die 147mm beim Hinterbau rausgemessen haben?

Ich hab meins aktuell mit ner 38er aufgebaut und hinten nen 210x55 Dämpfer drin, wird so echt potent fürs Größere.
habe nur Probleme mit den Geräuschen beim Fahren - Kettenschlagen - hat da jemand Erfahrungen gemacht?
Ich hab schon viel ausprobiert aber besser wie mit dem original Kettenstrebenschutz hab ichs nicht hinbekommen...
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1.404
Ort
Taunus
hat das neue Occam denn jetzt eine neue Schwinge, verglichen mit dem bestehenden?
Gibt es einen Artikel zu dem Bike Test wo die 147mm beim Hinterbau rausgemessen haben?

Ich hab meins aktuell mit ner 38er aufgebaut und hinten nen 210x55 Dämpfer drin, wird so echt potent fürs Größere.
habe nur Probleme mit den Geräuschen beim Fahren - Kettenschlagen - hat da jemand Erfahrungen gemacht?
Ich hab schon viel ausprobiert aber besser wie mit dem original Kettenstrebenschutz hab ichs nicht hinbekommen...
Schau mal die seite vorher. So klar war das nicht. Anscheinend wurde der Hauptrahmen im speziellen das Oberrohr etwas modifiziert um Platz für die neue Wippe bzw das mehr an federweg zu schaffen. Vom Hinterbau stand da jetzt nix. Der test war glaub ich vom bike Magazin.
 
Oben