Neues Raaw Jibb im ersten Test: (F)rohnatur

Neues Raaw Jibb im ersten Test: (F)rohnatur

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8xMi9Gb3RvX0NocmlzX1NwYXRoX1JhYXdfdGl0ZWwtOTI3OS1zY2FsZWQuanBn.jpg
Mit dem neuen Jibb feiert Raaw die Trailbike-Premiere? Verspielter Bruder der Madonna oder eher ein geschrumpftes Enduro? Wir haben das neue Trailbike mit 29"-Laufrädern und 150/135 mm Federweg bereits über die Trails gejibbt!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Raaw Jibb im ersten Test: (F)rohnatur
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.165
#2 Inzwischen selten und doch so praktisch - eine externe Zugführung sorgt vielleicht für ein etwas weniger aufgeräumtes Erscheinungsbild, gerade die Zielgruppe der Rahmenkäufer wird sich darüber aber freuen
Ich bin typischer Rahmenkäufer. Die guten internen Führungen heutzutage machen eine Verlegung der Leitungen von Schaltung und Stütze zum Kinderspiel und sogar deutlich leicher, als da mit diesen externen Halterungen rumzufummeln.
Zugegeben gehört Bremsleitungentlüftung nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, da ich aber gerne meine Leitungen, inkl. Bremse passend kürze, ist das auch kein Mehraufwand, da die Entlüftung so oder so gemacht werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
106
Hätte mir eher ein Madonna mit 27.5" gewünscht. Schade das die kleinen Hersteller nur noch 29" anbieten. Finde 29" einfach zu groß. Bin im Urlaub viel im Pfälzer Wald unterwegs, alles sehr schmal und jede Menge Spitzkehren, Enduro halt... . Sehe bei Forstautobahnen eher ein Vorteil bei 29", oder bei längeren geraden Trails. Aber das ist kein Enduro, 29" ist perfekt für die Murmelbahn.

Vielleicht kommt ja noch was, finde den Madonna Rahmen sehr schick weil schlicht.
 
Dabei seit
3. Februar 2021
Punkte Reaktionen
176
Wie ist den jetzt das Fazit zum Madonna? Haben die Geo-Anpassungen was gebracht?

Und warum braucht jedes Bike eine Bike-Park Zulassung.

Habe ja auf ein Trail Raaw gewartet, ist aber eher ein Mini-Enduro.

Bodenständige Austastung? Bis auf XTR und Carbon-LSR ist doch fast nur das teuerste Verbaut!
Ok, bei den Reifen ist man hinten nur auf Exo Protection, sprich mit der Ausstattung Artgerechten Reifen bei über 15 kg :oops:

Bodenständig wäre jetzt SLX, Fox-Performance. Aber naja, liegt wohl alles im Auge des Betrachters
 
Zuletzt bearbeitet:

pillehille

Vennbike.de
Dabei seit
31. Januar 2005
Punkte Reaktionen
231
Ort
oche
Das Ding in 27,5 wäre der Hammer. Würde ich kaufen. Grad wegen den außenliegenden Zügen und dem BSA Innenlager. Leider bieten die meisten Hersteller diese Kategorie Bike nur noch als 29er an.. warum auch immer.:wut::heul: Extrem schade. Grad die schlichte Optik in raw mit senkrechtem Dämpfer😍😍😍
Dann schlag doch beim Nicolai Saturn 14 ST zu. ;)
 

sevenfilms_micha

sevenfilms videography
Dabei seit
29. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
421
Ort
Winterthur
Weniger Federweg und Verspielt ohne Angst haben zu müssen, dass der Rahmen unter einem Aufgibt. :love:
Besonders wenn man mehr wiegt als der Durchschnitt und auf Hämmern steht.
Ich habe mein Rad für 2021 schon, sonst wärs mein Rad gewesen!
Gute Arbeit Jungs, ich feier das Rad! 🙆‍♂️

Leichtbauräder hat der Markt doch schon genug
 
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
304
Ort
nicht mehr in Whistler :/
Letzter Bericht, Raaw bietet wegen der Verfügbarkeit nur noch Rahmensets an. Jetzt klappt es auf einmal doch :eek:. Passt ja überhaupt nicht zusammen.
Zum Gewicht sag ich mal lieber nix. Frag mich nur ab wann wir dann die 20kg marke knacken.

[Ausdrucksweise!]. tipp: es ging um madonna rahmen. für das jibb werden sie halt früh genug geordert haben um zumindest am anfang ein kit anbieten zu können.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
28. April 2015
Punkte Reaktionen
1.223
Dann schlag doch beim Nicolai Saturn 14 ST zu. ;)

Ist ein guter Vergleich....bei dem das Raaw mMn zu teuer wirkt. Das Raaw ist ca. 0,5kg schwerer und hat bei mir ein anderes Image als Nicolai (habe noch keins von beiden besessen). Auch bietet das Nicolai mehr Variationen (z.B. Mullet). Unter dem Strich müsste das Raaw doch etwas günstiger sein.

@MSTRCHRS - prima Test, wie wäre es noch mit einem kleinen Vergleich z.B. mit dem Norco Optic ;-)
 

FJ836

HAHA
Dabei seit
8. September 2016
Punkte Reaktionen
934
Ort
München
@MSTRCHRS

Erzähl doch bitte noch ein wenig mehr zum Dissector (Maxxterra!?) am HR vllt. auch n kurzer Vergleich zum WTB Judge FastRolling (falls möglich). Gern auch per PN.

Mich würd vor allem der Vergleich in Sachen Grip (hat der Judge zu viel wenns trocken is) und gefühlten Rollwiderstand (mal vom Gewichtsunterschied abgesehen) interessieren.
 
Dabei seit
30. August 2018
Punkte Reaktionen
406
[Ausdrucksweise!] tipp: es ging um madonna rahmen. für das jibb werden sie halt früh genug geordert haben um zumindest am anfang ein kit anbieten zu können.
Sie haben also für ein Rad, das später raus gekommen ist früher geordert als für eins, das es schon letztes Jahr gab? Ist klar, macht man ja auch immer so Teile für alte Produkte erst später zu ordern. :spinner:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
1.867
Nicht jeden interessiert das Gewicht eines solchen Bikes.

Ich finde aber auch innenverlegte Züge heutzutage unproblematisch zu verlegen. Ich hab mehr Schwierigkeiten, meinen Sattel in die Klemme der Sattelstütze zu klemmen, als einen Zug einzufädeln.

Was mich definitiv vom Kauf abhalten würde ist der Preis. Ich hab mir gerade ein sehr ähnliches Rad aus Alu für 1000 Euro weniger gekauft. Aber ist nichts, worüber man diskutieren muss, wer 2300 Euro für einen Alurahmen ausgeben will bekommt sicher ein exklusives und gutes Produkt aus Deutschland.
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte Reaktionen
459
@MSTRCHRS

Erzähl doch bitte noch ein wenig mehr zum Dissector (Maxxterra!?) am HR vllt. auch n kurzer Vergleich zum WTB Judge FastRolling (falls möglich). Gern auch per PN.
Bin den dissector letztes Jahr im Sommer gefahren und hab ihn auch aktuell drauf. Fällt vom grip und rollwiderstand ziemlich genau mittig zwischen Aggressor und DHR. Hat im Nassen deutlich mehr grip als man dem Profil zutrauen würde. Fährt sich gefühlt aber etwas schneller runter als die andern beiden. Vielleicht bilde ich es mir aber auch ein.
Finde ihn super und werde ihn wieder kaufen.
 
Oben