Neues Raaw Jibb im ersten Test: (F)rohnatur

Neues Raaw Jibb im ersten Test: (F)rohnatur

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8xMi9Gb3RvX0NocmlzX1NwYXRoX1JhYXdfdGl0ZWwtOTI3OS1zY2FsZWQuanBn.jpg
Mit dem neuen Jibb feiert Raaw die Trailbike-Premiere? Verspielter Bruder der Madonna oder eher ein geschrumpftes Enduro? Wir haben das neue Trailbike mit 29"-Laufrädern und 150/135 mm Federweg bereits über die Trails gejibbt!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Raaw Jibb im ersten Test: (F)rohnatur
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
64
Ein kleines Update und eine Warnung von mir:

Ich habe jetzt (fast) alle Teile zusammen und das Rad soweit aufgebaut. Leider musste ich feststellen, dass der RockShox Super Deluxe nicht ohne Weiteres in das RAAW Jibb passt!

Ich habe den Rahmen in Größe M und auf den letzten Millimetern Federweg kollidiert der Ausgleichsbehälter vom Dämpfer mit den Halterungen für die Züge und die Bremsleitung. Die Einschätzung von RAAW, "dass es keine Probleme (...) mit dem Bauraum gibt", war also leider falsch.

Ich konnte das Problem lösen, indem ich ein, zwei Millimeter von der rechten unteren Leitungshalterung runter gefeilt habe und die Leitungen dann mit einem geklebten Kabelbinderhalter weiter unten fixiert habe:

P_20210414_131904.jpg

P_20210414_131921.jpg


Auf den Leitungen sieht man noch die "Bissspuren" vom Ausgleichsbehälter.

Wenn man den Super Deluxe auf Bildern mit den von RAAW verbauten FOX Dämpfern vergleicht, sieht man auch, dass der AGB beim Super Deluxe deutlich länger ist. Fatal ist nur, dass Bike Components den Super Deluxe als kompatibel Listet (zumindest gibt es auf der Artikelseite vom Jibb unten einen Link zu "passenden Dämpfern", da ist der Super Deluxe mit aufgeführt, das scheint aber einfach eine Liste von allen Trunnion Mount Dämpfern mit dem Maß 185x55 zu sein).

RAAW hatte mir einen FOX Dämpfer mit 25% Rabatt angeboten, aber ich wollte eigentlich gerne beim Super Deluxe bleiben. Bin mit der Lösung jetzt ganz zufrieden, optimal ist es natürlich nicht bei einem Rahmen für >2000€ die Feile anzusetzen...

Samstag steht die erste Ausfahrt an, ich bin gespannt (mit einem geliehenen Schalthebel, der XT Hebel der bei mir ankam war direkt aus der Box defekt und hängt jetzt in der Reklamation, alles andere habe ich bekommen o_O).
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
64
Ich habe mit Felix von RAAW geschrieben, ich gehe mal davon aus, dass er das weiter gegeben hat.

Generell finde ich es komisch, dass man da bei der Konstruktion nicht drauf geachtet hat, der Super Deluxe ist ja schon ein sehr beliebter Dämpfer.
 
Dabei seit
6. September 2002
Punkte Reaktionen
35
Ort
im daimler-geprägten Exil
Ruben weiß Bescheid... ;)
Ja, schon doof. Bei der Madonna hat's auf jeden Fall gepasst...zumindest kenn ich da eine Konfiguration. War ja aber auch eine größere Einbaulänge und vermutlich auch kein M-Rahmen. Eventuell ist das ja auch größenabhängig. Hoffe ich zumindest für meinen Fall. 🤞

Freu mich aber, dass Du das ja recht gut gelöst bekommen hast und hoffe, dass das Gerät dann beim Fahren für die Feilerei entschädigt!
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
64
Weiteres kleines Update:

Ich hatte Kontakt zu Bike Components, die sind sehr gut mit dem Problem umgegangen: Die Produktseite vom Jibb wird in Kürze angepasst und mir wurde ein Austausch des Dämpfers angeboten (den ich aber behalten möchte). Stattdessen wurde mir dann ein 100€ Gutschein und ein T-Shirt angeboten. Habe ich nicht nach verlangt, aber wenn sie es von sich aus anbieten sag' ich auch nicht Nein ;)

Edit: Außerdem wurde mir von der Reklamationsabteilung bestätigt, dass ich einen neuen XT Hebel bekomme, der ist aber derzeit erst lieferbar ab Mitte Mai.
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
64
Soooo, die erste Ausfahrt ist getan. Achtung Spoiler-Alert: Ich bin höchst zufrieden :)

Hier erstmal zwei Fotos vom fertigen Aufbau:

P_20210417_144628.jpg

P_20210417_144514.jpg


Und für alle, die es Interessiert, hier die Teileliste:
  • Rahmen: RAAW Jibb, Größe M
  • Dämpfer: RockShox Super Deluxe Ultimate
  • Gabel: RockShox Lyrik RC2 Ultimate
  • Laufräder: Newmen Evolution SL A.30 Fade
  • Antrieb: Shimano XT 1x12, 10-51er Kassette, MOZARRT Meno Bashguard
  • Bremsanlage: Shimano XT (aus der aktuellen BR-81xx Serie, vorne 4 hinten 2 Kolben) mit 203mm Trickstuff Dächle HD Scheiben (v+h)
  • Cockpit: Newmen Evolution (Alu), Ergon GD1 Evo Griffe
  • Sattelstütze: One Up Dropper V2, 180mm Hub mit One Up I-Spec EV Hebel (die Stütze ist komplett eingeschoben und passt perfekt)
  • Reifen: Vorne Maxxis DHR II MaxxTerra WT 2.4 / Hinten Maxxis Dissector MaxxTerra WT 2.4
Meine ersten Fahreindrücke, vor allem im Vergleich zum vorherigen Rad (YT Jeffsy, Modell 2016):
  • Ich habe mich auf Anhieb wohl gefühlt, man sitzt und steht sehr zentral im Bike, Selbstvertrauen war dadurch hoch, ich bin alle Features gefahren wie immer. Generell sind sich Jeffsy und Jibb aber auch nicht unähnlich, da war der Wechsel vom 26er aufs Jeffsy schon ein deutlich größerer Schritt ;)
  • Das Rad geht noch besser bergauf als das Jeffsy, vor allem an steilen Rampen klebt das Vorderrad am Boden, ohne dass man sich sehr nach vorne schmeißen muss. Ich schätze das liegt am deutlich steileren Sitzwinkel.
  • Die 180mm Dropper Post ist geil, nochmal deutlich angenehmer als 150mm. so viel Platz für den Hintern! :)
  • Ich dachte bisher ich mag laute Freilaufgeräusche. Seit heute weiß ich: Ich mag es, wenn das Rad komplett leise ist, man hört nur noch das Schmatzen der Federung.
  • Apropos Federung: Die habe ich erstmal grob nach Anleitung und Gefühl eingestellt, hat sich aber schon sehr stimmig angefühlt. Ich bin da aber auch nicht ganz so feinfühlig.
  • Das Rad lässt sich super einfach aufs Hinterrad ziehen, hatte ich so nicht erwartet.
Ich freu mich schon auf die nächsten Ausfahrten!
 
Dabei seit
4. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
76
ja wenigstens einer hat den rahmen gekauft.
er wurde im test test und in den vielen kommentaren hier abgefeiert, d.h. müsste er doch schon längst ausverkauft sein. vorallem in coronazeiten, wo quasi nix mehr sofort zu bekommen ist.
bei bike-components noch immer lagernd in allen farben und größen.
hier stimmt doch was nicht oder kann raaw so schnell so viele rahmen nachliefern, um die große nachfrage zu bedienen?
 
Dabei seit
6. September 2002
Punkte Reaktionen
35
Ort
im daimler-geprägten Exil
ja wenigstens einer hat den rahmen gekauft.
er wurde im test test und in den vielen kommentaren hier abgefeiert, d.h. müsste er doch schon längst ausverkauft sein. vorallem in coronazeiten, wo quasi nix mehr sofort zu bekommen ist.
bei bike-components noch immer lagernd in allen farben und größen.
hier stimmt doch was nicht oder kann raaw so schnell so viele rahmen nachliefern, um die große nachfrage zu bedienen?
Ich glaube Du bist da etwas ganz großem auf der Spur!
Ich bin mir ziemlich sicher, dass da einige Rahmen verkauft wurden... ;)
Ist doch schön, wenn noch welche verfügbar sind.
Kann mir halt auch vorstellen, dass es gerade einige Zurückhaltung gibt, wenn es darum geht, ein Rahmenkit zu kaufen, weil es einfach keine Anbauteile gibt momentan. Und eben auch keine Komplettbikes, weil es einfach selbst im OEM-Bereich nichts zu haben gibt.
Mein Jibb-Rahmen liegt seit Februar bei mir rum, weil weder Wunsch-Gabel noch -Dämpfer lieferbar waren. Die Gabel hab ich jetzt zumindest, und sobald der Dämpfer kommt, werden alle anderen Teile noch von der Madonna umgebaut.

Was denkst Du denn, wie groß die Nachfrage ist, und wie groß die Charge(n) an Jibb-Rahmen war?
Was soll denn genau hier nicht stimmen?
 
Oben