Neues Racebike von Trek gesichtet?

s_works

mitGlied
Dabei seit
24. März 2005
Punkte Reaktionen
646
Ich hab jetzt erste Infos vom Händler für euch:

60 mm Federweg
Fox Dämpfer (DPS mit 2 Positionen Trek IsoStrut)
Gabel: RS Sid Ultimate 46mm Offset
Eagle AXS gruppe
Sram Level Ultimate Bremsen
35mm Vorbau u. Lenker
Knockblock, Boost 148
Bontrager Kovee XXX30 Laufräder
31.6er Sattelstütze
10499,- in der supercaliber sl9.9er xx1 Version
92 mm Pressfit Innenlager
 

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte Reaktionen
5.119
Hab die Seite mal durch den google Übersetzer gejagt.





Trek Supercaliber 9.8



2020 Trek Supercaliber Mountainbike mit SRAM GX Eagle.
Das neue Trek Supercaliber 9.8 wurde erstmals als Prototyp für die Weltmeisterschaft im tschechischen Nove Mesto gesehen. Seitdem hat es viel Aufregung darüber gegeben, mit kurzen hinteren Stoßdämpfern. Der OCLV Carbon Rahmen ist mit einer Trek IsoStrut 60 mm Federung ausgestattet, die in Zusammenarbeit mit Fox hergestellt wird. Die Hintergabel ist ohne Flip-Flop. Das spart Gewicht und die Vibrationen werden wirkungsvoll gedämpft. Dieser Voll von Trek ist die perfekte Kombination aus einem Hardtail und einem vollgefederten MTB. Es ist leicht, schnell und bequem.

Das Trek Supercaliber 9.8 ist mit einer 100 mm Fox Performance-Vordergabel, einer 60 mm Trek IsoStrut-Hinterradaufhängung und einem SRAM GX Eagle 1x12-Getriebe ausgestattet. Die Räder sind Bontrager Kovee Elite Carbon und die Bremsen sind Shimano XT.

Das erste Trek Supercaliber 9.8 ist ab dem 22. Juli lieferbar.



  • Technische Daten

    Material einstellen: OCLV Mountain Carbon IsoStrut.
    Gabel: Fox Performance 32 Step-Cast, Float EVOL Luftfeder 100 mm.
    Farben: Schwarz - Miami Green.
    Räder: 29 "Bontrager Kovee Elite 30 Carbon.
    Reifen: Bontrager XR2 Team Issue 29x2.20 ".
    Schaltgriff: SRAM GX Eagle 1x12.
    Schaltwerk: SRAM GX Eagle.
    Kurbelgarnitur: Truvativ Stylo Carbon Eagle, DUB, 32T, Boost.
    Kassette: SRAM XG-1275 Eagle, 10-50, 12-fach.
    Kette: SRAM GX Eagle.
    Bremsen: Shimano XT M8100 Disc.
    Sattel: Bontrager Montrose Elite Titanium.
    Sattelstütze: Bontrager Pro, OCLV Carbon.
    Steuerung: Bontrager Kovee Pro, OCLV Carbon.
    Vorderseite: Bontrager Kovee Pro.
    Modell: 2020.

47.999,00 Dänische Kronen

~ = 6427,44 €

Farben:


Miami Green.

885528





schwarz

885529


------------------------------------


q
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
1.505
Genau deshalb bin ich dieser Meinung gewesen, aber offensichtlich nicht.
Aber schau dir mal Räder wie z.B. das Canyon Lux oder Specialized Epic an. Da dient die Wippe nur dazu, den Dämpfer in Position zu halten. Ansonsten gehen die Sitzstreben gewissermaßen in direkter Linie in den Dämpfer. Da wird durch die Wippe nichts umgelenkt und Trotzdem ist der Dämpfer kürzer als der Federweg am Hinterrad.
 

Triturbo

sammelt blaue Flecke
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
3.878
Ort
Magdeburg
9.7 NX Modell für 4500€ mit Carbon Felgen Miami Green / Volt oder Trek Black / White
9.8 GX Modell für 6000€ in der gleichen Farbe und Carbon / Black
9.9 XX1 Modell für 9500€ in den gleichen Farben wie das 9.8
 
Dabei seit
30. März 2013
Punkte Reaktionen
77
Hübsches Fahrrad, aber ich bin mir noch nicht so sicher, was der Vorteil ggü einem klassischen Racefully ist :ka:
 
Dabei seit
19. Mai 2016
Punkte Reaktionen
2.573
Ort
Ostschweiz
Hübsches Fahrrad, aber ich bin mir noch nicht so sicher, was der Vorteil ggü einem klassischen Racefully ist :ka:

Das einzige was das Bike attraktiv machen könnte wäre das Gewicht... Dann müsste es aber schon unter 9 kg sein, ansonsten sehe ich den Mehrwert auch nicht... Unter 10 kg ist ja mittlerweile gang und gäbe bei den Race/Marathon Fullies und mit dem Kompromiss mit weniger Federweg müsste es dann gewichtstechnisch für mich schon einiges ausmachen...
 
Dabei seit
3. Mai 2017
Punkte Reaktionen
25
Und nach mehreren Berichten, dass Trek seine Räder ab jetzt mit einem geschraubten Innenlager ausstattet (T47) - jetzt doch wieder Pressfit, wenn das stimmt, was oben steht. Ich kennen keinen Menschen mit mehr als fünf funktionsfähigen Gehirnzellen, der diesen Pressfit-Müll haben möchte. Ein geschraubtes Tretlager ist für mich wirklich ein Kaufargument.
 
Oben Unten