Neues Santa Cruz 5010 2023 im ersten Test: Jetzt mehr Business als Party?

D

Deleted 283425

Guest
Nicht nur die Optik ist bescheiden. Für kleine Leute (meine Frau ist 1.54 hoch) kann man mittlerweile nur noch auf Kinderräder in bescheidener Ausstattung zurückgreifen. 29" ist viel zu groß für kleine Leute, die ihr Radl agil bewegen wollen. Das ganze Ding besteht nur noch aus Riesenrädern, zwischen denen man dann irgendwie sitzt. Nach hinten Absteigen ist nicht. Daher ist bei einem ganzheitlichen Ansatz die Aussage 27.5" ist tot nicht zu Ende gedacht. Sorry - hat natürlich nix mit dem oben vorgestellten 5010 zu tun - wir sind nur gerade nach diversen Jahren mal wieder auf Radlsuche, und es ist frustrierend...
Cube Stereo/Sting 140 in XS oder S

Für geldige:
Pivot Shadowcat

Außerhalb Deutschlands:
Giant Trance X 27,5
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte Reaktionen
2.314
Ort
Reutlingen
glaube jetzt nicht, dass es mit dem 29er vorn so viel schlechter sein wird.
Es geht definitiv schlechter. Halt im Sinne des ursprünglichen Charakters.
Und genau darin liegt der Hase ja im Pfeffer.
Keiner hier (glaube ich zumindest) zweifelt an, dass es ein schlechtes Bike geworden ist. Im Gegenteil. Das Teil läuft bestimmt wieder top.
ABER! Es wurde der ursprüngliche Charakter des Bikes in eine komplett andere Richtung geschoben.
Und das ist es, was uns V2/V3/V4/650b-Fans traurig stimmt.
Alles andere steht außer Frage.





Sascha
 
Dabei seit
30. Juni 2013
Punkte Reaktionen
96
Ort
Weilheim in Oberbayern
Cube Stereo/Sting 140 in XS oder S
Bisher war immer die Überstandshöhe das Problem. Das Cube hatte ich auf dem Radar, ist aber in XS mit 733mm Überstandsandshöhe angegeben - je nachdem wo die das messen ist das Radl damit raus. Wir kommen da um Aufsitzen nicht herum. Das Pivot hat super gepasst (624mm). Fehlt nur der goldscheissende Esel im Keller...
 

Helselot

freedom on two and four wheels
Dabei seit
25. September 2019
Punkte Reaktionen
1.079
Ort
Salzburg
Bisher war immer die Überstandshöhe das Problem. Das Cube hatte ich auf dem Radar, ist aber in XS mit 733mm Überstandsandshöhe angegeben - je nachdem wo die das messen ist das Radl damit raus. Wir kommen da um Aufsitzen nicht herum. Das Pivot hat super gepasst (624mm). Fehlt nur der goldscheissende Esel im Keller...
Remedy 8 wäre nix für deine Frau? Ist preislich noch sehr attraktiv für das gebotene. Oder zuviel FW?
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
2.546
Den Händlern wurden diesen Sommer neue Verträge vorgelegt, welche die Preise binden und wenig Spielraum für Nachlass bieten. Dann hast du Glück wenn mal 10% Discount bekommst, bei aktuellen Steigerungen von 15% einfach ein Witz.
Das ist natürlich alles andere als schön für uns Konsumenten. Ich erinnere mich das die ZEG für eine ähnliche Aktion eine ziemlich hohe Strafe beim Kartellamt abdrücken musste.

 

Helselot

freedom on two and four wheels
Dabei seit
25. September 2019
Punkte Reaktionen
1.079
Ort
Salzburg
Mag mich noch an den Aufschrei und das gejammer erinnern, als die 650b aufgekommen sind.
Wollten viele bei 26" bleiben.
Da bin ich noch nicht gefahren, aber ich kanns mir gut vorstellen, dass das recht ähnlich war. (; Schade ist halt, dass die Hersteller nicht beide Größen, wie es noch einige in den letzten Jahre gemacht haben, nebeneinander bestehen lassen. Es muss ja nicht von jedem Modell ein 29er oder 27,5 geben.
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
15.403
Ort
Nordbaden
Mag mich noch an den Aufschrei und das gejammer erinnern, als die 650b aufgekommen sind.
Wollten viele bei 26" bleiben.
Der Sprung von 26" auf 650b war technisch ziemlich sinnlos, da die Laufraddurchmesser extrem ähnlich sind. Vom Fahren her kommt's ziemlich auf's Gleiche raus, hat also immerhin auch technisch keine wirklichen Nachteile. Der Aufschrei war eher, weil's letztlich reine Abzocke war, 26" durch 650b zu ersetzen.

Wenn dagegen die letzte kleine Radgröße auch noch ausstirbt und es nur noch die Waggon Wheels gibt, ist das zumindest für (viele) kleine Fahrer auch technisch irgendwie misslich.

Mich würd's auch nerven, da ich trotz 1,90m Größe gerne meine 650b-Bikes fahre. Aber ich würde mich sicherlich auch an ein entsprechendes 29"-Rad gewöhnen, das dann halt bei gleichem Sitzwinkel einen entsprechend längeren Hinterbau hat.

Zum vorgestellten Bike: Bei SC sieht mittlerweile nicht nur alles gleich aus, sondern wird auch technisch immer ähnlicher. Wem's gefällt... :ka:
 

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
57.203
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
nicht schlecht bisher

giphy.gif
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
15.403
Ort
Nordbaden
Japp, die spinnen die Briten:
 
Dabei seit
23. Februar 2009
Punkte Reaktionen
309
Der Sprung von 26" auf 650b war technisch ziemlich sinnlos, da die Laufraddurchmesser extrem ähnlich sind. Vom Fahren her kommt's ziemlich auf's Gleiche raus, hat also immerhin auch technisch keine wirklichen Nachteile. Der Aufschrei war eher, weil's letztlich reine Abzocke war, 26" durch 650b zu ersetzen.
Bin zu der zeit ein 27,5 Vorderrad gefahren am Downhiller und das war schon spürbar mit besserem Abrollverhalten und etwas mehr Grip.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
13.102
Ort
New Sorg
Mag mich noch an den Aufschrei und das gejammer erinnern, als die 650b aufgekommen sind.
Wollten viele bei 26" bleiben.

Natürlich, aber 650B wurde dann aufgezwungen und da der Unterschied jetzt nicht exorbitant war, auch ertragen. Außer der Semenuk, der hat sich gewährt :D Deswegen weiß man ja jetzt...noch besser... wie das ganze jetzt abläuft ;)

G.:)
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte Reaktionen
2.314
Ort
Reutlingen
Zum vorgestellten Bike: Bei SC sieht mittlerweile nicht nur alles gleich aus, sondern wird auch technisch immer ähnlicher. Wem's gefällt... :ka:
Ich verstehe diese sich wiederholenden Einwände nicht.
Was ist schlimm daran, dass sie alle gleich aussehen und dazu scheinbar technisch auch noch gleich sind?
Die Dinger/der Hinterbau funktioniert halt extrem gut so. Muss ich, nur um etwas geändert zu haben, ein anderes Design/eine andere Technik verwenden?
Verstehe ich nicht.
Gut, wenn es wie bei VW ist, dass alle gleich scheiße aussehen (beim T7 reicht es ja nicht mehr ihn nur hinterm Haus zu parken, du musst mittlerweile ne Tiefgarage haben, um ihn zu verstecken, weil er so Hässlichkeit ist), wäre es ja was anderes. Aber so. :ka:
Und das sage ich als (ehem.) VW Fan.




Sascha
 
Dabei seit
7. April 2021
Punkte Reaktionen
495
Ort
Irrenhaus
Wird das 5010 in XS und S jetzt mit Plateaubikeschuhen verkauft, damit die Käuferinnen über dem Rad stehen können?

Frage für eine Gartenzwergin.

Im Ernst: für normwüchsige Biker ist es eine Frage der Vorlieben, ob 27.5 oder 29. Für Menschen, die kleiner als 170cm sind, wird's immer schwieriger ein passendes Rad zu finden.

Vielleicht sollte eine Kampagne gestartet werden, die den Wegfall von 27.5 als frauenfeindlich bezeichnet? Da gäbe es ganz schnell wieder ganz viel Auswahl ;).
 
Oben Unten