Neues Santa Cruz Chameleon 8: Vielseitiges Trail-Hardtail für Freigeister

Neues Santa Cruz Chameleon 8: Vielseitiges Trail-Hardtail für Freigeister

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMC8zYzBmODlmYjAxZWY5MDM0NGY1YzQ0NmY0MmU4OTgxZTE2YmIxODdmLmpwZw.jpg
Beim neuen Santa Cruz Chameleon 8 soll der Name Programm sein: Das neue Aluminium-Hardtail von Santa Cruz soll maximal anpassbar sein und in allen Bike-Lebenslagen von Pump Track über Trail bis hin zu Bikepacking-Abenteuern begeistern.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Santa Cruz Chameleon 8: Vielseitiges Trail-Hardtail für Freigeister

Keine sündhaft teuren Ausführungen, dafür aber ein noch stärkerer Fokus auf Vielseitigkeit: Wie gefällt dir das neue Santa Cruz Chameleon?
 

davez

StandWithUkraine
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
6.813
Ort
Dehemm
jo, natürlich isses absolut berechtigt, diese leute für ihre arbeit stumpf zu beleidigen, nur weil dir irgendwas nucht passt... :ka: selbst wenn das interview dabei wäre, würdest du noch meckern :daumen: ich hoffe, du legst denselben perfektionistischen anspruch bei dir selbst an.
Berufstroll; im Forum ist er schon leidlich bekannt und wahrscheinlich einer der Spitzenreiter auf der "Ignore Liste"

Running Gag ist sein eigener Online Store :lol: in dem er alles besser machen würde
 

davez

StandWithUkraine
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
6.813
Ort
Dehemm
Schaut man immer wieder gerne an seine Videos. Auf Grund der Geo des neuen war das Review fast so zu erwarten.
Ein Vergleich mit dem bc podsol wäre noch Intressant gewesen, glaub da ist nicht viel um
Traumhafte Landschaft und wunderschöne Trails - aber das mit einem Hardtail? Muss man wollen. Erinnert mich an Alpentouren mit Gravelbikes. Dafür bin ich zu weich :lol:
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
9.512
Traumhafte Landschaft und wunderschöne Trails - aber das mit einem Hardtail? Muss man wollen. Erinnert mich an Alpentouren mit Gravelbikes. Dafür bin ich zu weich :lol:
Das hat mit hart oder weich sein wenig zu tun. Das ist halt mega puristisch. Wenn man da einmal Blut geleckt hat, wird das fast zur Obsession. Das taugt voll.
 

nilsi2001

Hardtails sind die wahren Mountainbikes !
Dabei seit
20. Februar 2016
Punkte Reaktionen
29
Ort
Beverungen
Jo, ähnlich. Fully lieber aus Carbon. Federwegsstarke Ht aus Alu oder Stahl. Gibt es überhaupt Ht ala Moxie, Stanton, Nicolai oder Pole aus Carbon?
Das alte Ghost Asket mit 130mm gab es als Carbon Trailhardtail und ich war sehr von überzeugt. 2018 noch für 1,6k n 11,5kg Bike gekriegt was eigentlich alles konnte.
 

isartrails

Kommentator
Dabei seit
27. Januar 2004
Punkte Reaktionen
2.550
Ort
Rund um den Wörthsee
Mich hätt eigentlich die Begründung des Herstellers interessiert, warum sie das Carbon-Chameleon aus dem Sortiment geschmissen haben und nicht die Meinung der versammelten Forums-Expertenschar.
@Moritz Wär das nicht eine Frage für die Redaktion gewesen, anstatt nur dumb Pressetexte nachzuplappern?
Für alle, die meinen, eine Antwort auf so eine Frage dürfe man in einem Forum nicht erwarten.
Ich hab einfach selbst gefragt: am Stand von Santa Cruz beim Bike Festival am Gardasee gab‘s diese Auskunft: ein Carbon-Chameleon wird wohl nicht mehr kommen. Zu wenig verkauft, die Zielgruppe würde im Segment entsprechender Alu-HT insgesamt besser bedient, das C-Chameleon sei zu schwer gewesen, zu hart und zu teuer und somit am Ende nicht konkurrenzfähig. Außerdem hätte die Bevorratung von Teilen im Bereich Ausfallenden zusätzlich Probleme bereitet. Das neue Chameleon könne man mit deutlich weniger Ersatzteilen bedienen, was dem Handel entgegen käme. Mit dem Highball hätte man immerhin ein weiteres Carbon-HT im Portfolio, das leichter und vielseitiger aufbaubar wäre.
Soweit die Auskunft des Mitarbeiters.

Und doch: so eine Recherche hätte ich eigentlich von der Redaktion eines MTB-Magazins bei einer Produktvorstellung erwartet.
 

davez

StandWithUkraine
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
6.813
Ort
Dehemm
Für alle, die meinen, eine Antwort auf so eine Frage dürfe man in einem Forum nicht erwarten.
Ich hab einfach selbst gefragt: am Stand von Santa Cruz beim Bike Festival am Gardasee gab‘s diese Auskunft: ein Carbon-Chameleon wird wohl nicht mehr kommen. Zu wenig verkauft, die Zielgruppe würde im Segment entsprechender Alu-HT insgesamt besser bedient, das C-Chameleon sei zu schwer gewesen, zu hart und zu teuer und somit am Ende nicht konkurrenzfähig. Außerdem hätte die Bevorratung von Teilen im Bereich Ausfallenden zusätzlich Probleme bereitet. Das neue Chameleon könne man mit deutlich weniger Ersatzteilen bedienen, was dem Handel entgegen käme. Mit dem Highball hätte man immerhin ein weiteres Carbon-HT im Portfolio, das leichter und vielseitiger aufbaubar wäre.
Soweit die Auskunft des Mitarbeiters.

Und doch: so eine Recherche hätte ich eigentlich von der Redaktion eines MTB-Magazins bei einer Produktvorstellung erwartet.
Oh Mann, liest Du Dir eigentlich manchmal nochmal durch, was Du so von Dir gibst?
So viel Selbstverliebtheit gibt es sonst nur bei GNTM :lol:

Spare Dir doch einfach den letzten Satz und alles ist gut.
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
6.153
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Oh Mann, liest Du Dir eigentlich manchmal nochmal durch, was Du so von Dir gibst?
Dito
So viel Selbstverliebtheit gibt es sonst nur bei GNTM :lol:
Er hat die Information beschafft und geteilt. Das ist doch positiv, oder?
Spare Dir doch einfach den letzten Satz und alles ist gut.
Das war der Teil, durch den die persönlichen Angriffe kamen. Er hat gezeigt, dass diese Information einholbar ist.
Er hat seine Haltung erklärt und begründet. Ob seine Erwartungshaltung berechtigt oder dies nicht leistbar ist, kann letztlich nur die Redaktion selbst beantworten.
Mir scheint es eher, als das du weiter zündelst.
 
Oben Unten