Neues Specialized Enduro

Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
290
Ort
Ettlingen
Mit viel Druckstufe taugts mir bergab nicht. Ich mag wenig LSC. Klar dadurch wirds tiefer... Als nächster reifen kommt hinten definitiv ein 2.6er. Das bringt auch 3-4mm vs 2.4er. aber klar bleibt zu tief. Bergab fahr ich Stellen gern noch einmal wenn sie anspruchsvoll sind. Bergauf möchte ich eigentlich gar nicht hochkonzentriert fahren nur im mit den Pedalen nicht aufzusetzen. Im Prinzip ist das Tretlager tiefer als bei so einigen DH Rädern... Fahr halt jetzt alles außer bergab im climb Mode. Andere Möglichkeit gibt's nicht für mich...
Lies dir das mal durch und schau mal ob dein sag dann noch immer passt:
 
Dabei seit
7. Juli 2004
Punkte Reaktionen
442
Ort
Mal hier mal dort, aber fast immer in den Bergen
Sag passt perfekt. Absolut keine Probleme mit durchschlägen - auch weich abgestimmt. Die Feder von 400 ist genau jene die für mein Gewicht fahrfertig von gut 72kg für 60mm Dämpfer für mein Gewicht passt. Ich hab 65mm weil ich eben weiches Setup möchte - ich fahr ja eher langsam... Wenn ich mal schneller fahre drehe ich die Druckstufen halt etwas bis ganz zu.
Dazu fahre ich halt auch nur 1.25bar am Hinterreifen - der sagged also auch gut weg (1.25bar beim 2.4er DHR II ist genau der Druck damit der noch vernünftig rollt bei meinem Gewicht. Unter 1.1 bar sind dann die Seitenstollen am mitrollen auf der Ebene und der Rollwiderstand steigt enorm). Wenn ich mal schnell fahre dann 1.4bar - weil es mir mit 1.25 auf 30mm IW Felge sonst etwas schwammig wird...
Ist halt auch ein Punkt der das Tretlager tiefer kommen lässt.
 
Dabei seit
17. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
133
habe heute mein framekit bekommen und habe mich etwas über das lockere schaltauge gewundert. 1. ist das so? 2. führt das zu lackplatzern? 3. danke. :)
Was meinst du mit locker? Wenn die Inbusschraube fest ist, ist alles gut. Das du es im Rahmen drehen kannst, ist normal und schadet dem Lack nicht. Wenn die Steckachse angezogen ist, bleibt es in der Position.
 
Dabei seit
9. April 2013
Punkte Reaktionen
464
Wenn einer neue Invisframe Aufkleber für Ketten- und Sitzstrebe, rechts und links, plus Kleinteile benötigt, habe ich diese noch in glänzend für einen S4 Rahmen übrig.
 

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
363
Ort
Neu-Ulm
Also bei mir funzt das wunderbar mit Thule XT foldable und S4 👍

War mir zu sketchy, auch wenn ich nicht die Fat Zipper hatte. Mittel- bis Langfristig soll eh ein Bus her.

Ich fahre ein S5 auf einem Thule VeloSpace durch die Gegend.
Passt (gerade noch so) perfekt mit maximalem Radstand von 1300mm.

Ja den Velospace habe ich auch im Auge, da ich mit Kinder mittlerweile 3-4 Plätze auf dem Träger brauche.

Kannst du mir das nächste mal ein Foto machen.

Wäre super. Danke.
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
290
Ort
Ettlingen
War mir zu sketchy, auch wenn ich nicht die Fat Zipper hatte. Mittel- bis Langfristig soll eh ein Bus her.



Ja den Velospace habe ich auch im Auge, da ich mit Kinder mittlerweile 3-4 Plätze auf dem Träger brauche.

Kannst du mir das nächste mal ein Foto machen.

Wäre super. Danke.
Überschätz den Bus nicht ;)
Ich hab Sitzbank und Board drin weil ich auch damit Campe, Rennrad geht quer rein, das war’s dann auch
 
Oben