Neues Specialized Hotwalk: Sub-1.000 €-Laufrad-Schnäppchen!

Neues Specialized Hotwalk: Sub-1.000 €-Laufrad-Schnäppchen!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8xMi9zN2Q1LnNjZW5hZTcuY29tXy5qcGc.jpg
Specialized stellt mal wieder ein absolutes High End-Bike für den großen Geldbeutel vor. Doch dieses Mal handelt es sich nicht ums Enduro oder Stumpjumper – sondern um das federleichte Hotwalk-Laufrad aus Carbon …

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Specialized Hotwalk: Sub-1.000 €-Laufrad-Schnäppchen!
 
Dabei seit
13. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
86
Ort
Im Rheintal
1000€ Speci

500€ Schweizer „Hersteller“

250€ China bei Ali für Endkunden

100€(?) China für Großabnehmer?
Das Material und die Herstellung des Rades wird nicht der große Posten sein.
Bei sowas wird gerne die Entwicklung, das Marketing, das Mitarbeitertraining und sonstige personalbezogene Kosten vergessen. Dann kommen noch andere Kosten wie die Ersatzteilversorgung, die Logistik, Garantierückstellungen usw dazu. Und um die Kette noch weiter zu treiben, die 1000€ sind der Händler UVP, der ja auch noch was verdienen will und evtl. einen Rabatt geben wird.
Auf der anderen Seite: wie groß ist der Markt für diesen Exot? Wie viele werden sie von diesem Ding verkaufen?

Ich bleibe dabei, das ist ein reiner Marketinggag, der nicht zum Geldverdienen gedacht ist.

(Und ich glaube, das Speci für die Hardware bei weitem keine 100€ bezahlt.)
 
Oben Unten