Neues Team für Weltmeisterin: Pauline Ferrand-Prevot nun auf BMC unterwegs

Neues Team für Weltmeisterin: Pauline Ferrand-Prevot nun auf BMC unterwegs

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMS84NU9fMTQ5My1scl9wcC1zY2FsZWQuanBn.jpg
Ein offenes Geheimnis wird zur Tatsache: Die Weltmeisterin Pauline Ferrand-Prevot wechselt ins Team ihres Lebensgefährten Julien Absalon – Absolut Absalon. Damit tauscht die dreifache Cross-Country-Weltmeisterin auch ihren fahrbaren Untersatz und wird im kommenden Jahr auf den Rädern von BMC unterwegs sein.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Team für Weltmeisterin: Pauline Ferrand-Prevot nun auf BMC unterwegs
 
Dabei seit
22. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4
Mein erster Gedanke, als ich das gelesen habe: „Never fu*** the company!“ Hat ihr das keiner beigebracht? :p
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
673
Ort
Berlin
Canyon lässt sich doch bei Straßenrennen viel besser verkaufen. Und warum nicht ins Team des Freundes?
Meine Räder waren anfangs auch immer super, irgendwann findet man heraus wo das Bike zickt. Ich mag sie aber trotzdem und verkaufe sie nicht. Man kann verbessern oder lernt damit umzugehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben