Neues XC-Hardtail bis ca. 4500 EUR

Dabei seit
7. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
442
Ort
Frankfurt am Main
Chisel (2019) hatte ich, war super! Jetzt Alma, gefällt mir noch besser.
Der gemeine Orbea-Fahrer fährt ja gerne zu Wheelsports nach Weselberg. :D
Das ist von Hamburg aber doch ein bisschen weit weg (obwohl der Pfälzerwald traumhaft schön ist, besonders zu der Jahreszeit!).
Aber in Hamburg scheint es auf den ersten Blick acht Händler zu geben, die bei Orbea als solche aufgeführt sind. Und 20% Preisnachlass sind gerade keine Seltenheit.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Zu Orbea in Hamburg:
'Eh ne sorry, MTB führen wir gar keine mehr. Hier gibt's ja keine Berge. Gravel bikes hätten wir aber da'
'Ja also die Einsteigermodelle hätten wir schon da, ach Sie meinten Mountainbike? Wir haben nãmlich nur die Rennrädern von Orbea'
'Wir sind leider gerade zu beschäftigt um Ihren Anruf entgegen zu nehmen.'
'Auf unserer Seite sind eigentlich alle Fahrräder und deren Verfügbarkeit aufgeführt. Sind Sie sicher, dass wir das wir das Fahrrad überhaupt um Programm haben?'
Etc. Etc. Pp
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
6.673
Ort
München / Tübingen
Zu Orbea in Hamburg:
'Eh ne sorry, MTB führen wir gar keine mehr. Hier gibt's ja keine Berge. Gravel bikes hätten wir aber da'
'Ja also die Einsteigermodelle hätten wir schon da, ach Sie meinten Mountainbike? Wir haben nãmlich nur die Rennrädern von Orbea'
'Wir sind leider gerade zu beschäftigt um Ihren Anruf entgegen zu nehmen.'
'Auf unserer Seite sind eigentlich alle Fahrräder und deren Verfügbarkeit aufgeführt. Sind Sie sicher, dass wir das wir das Fahrrad überhaupt um Programm haben?'
Etc. Etc. Pp
Spätestens in nem halben Jahr hören wir dann wieder das Gejammer des Einzelhandels, dass der böse Onlinehandel denen das Geschäft weg nimmt 🙄
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.764
Epic Ht ist ein S-Works Bike und kostet ca. €9,5k
Das wäre günstig für das S-Works, Listenpreis ist €11,5k. Das Epic HT gibt es aber auch in anderen Ausführungen ab €2,7k:

Specialized ist aber allgemein nicht für günstige Preise bekannt. Und das ist durch die globalen Krisen nicht besser geworden.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Erkundungstag ist zuende.
Am Ende ist es mir nicht mehr gelungen das Scalpel richtig zu sehen. Das hole ich am Donnerstag nach.

Meine aktuelle Rangliste:
1. Alma Pro
2a. Trek Procaliber 9.8
2b. Cannondale Scalpel Carbon 2
4. Canyon Exceed CF SLX 8

Leider konnte ich nicht immer die richtigen Versionen und Größen fahren:
Beim Alma bin ich die absolute Topvariante mit harter Gabel gefahren.
Beim Procaliber die 9.6 Variante.
Beim Scalpel hatte kurz die absolute Topvariante in der Hand aber das Rad war gerade verkauft worden und deswegen konnte ich es nicht fahren.
Canyon hatte nur eine M Größe eines CF 7 vorrätig. Das von mir angepeilte CF SLX 9 ist gar nicht mehr lieferbar.

Das Alma Ltd. fährt sich ja einfach mal nur geil. Also mega geil. Spritzig, schnell und reaktiv. Ich denke, dass es auch bei dem Pro so sein wird. Ich empfand dieses Bike als sportlichstes von allen heute. Definitiv mein Favorit, auch vom Design her.

Das procaliber fand ich auch gut, aber es fährt sich schwergängiger, nicht so direkt. Es scheint mir nicht ganz so gut verarbeitet.

Das Scalpel konnte ich nur kurz in Händen halten, weil das letzte gerade zuvor online verkauft worden war... Mit der Lefty Gabel sah es einfach nur sick aus.

Beim Canyon Shop habe ich mich nicht gut aufgehoben gefühlt. Der Verkäufer musste erstmal seinen Kollegen fragen, was das Exceed überhaupt ist.. Die bekommen den Hals mit den Rennrädern nicht voll genug...
Der Verkäufer wusste auch nichts über vlt. kommende Modelle für 2023, so dass sich weitere Fragen auch irgendwie erübrigten. Insgesamt scheint Canyon diese Reihe gar nicht mehr zu pflegen.

Wie sieht es eig. Mit Black Friday aus? Gibt es da üblicherweise geile Deals?
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
9.569
Ort
Staffelsee
Das procaliber fand ich auch gut, aber es fährt sich schwergängiger, nicht so direkt. Es scheint mir nicht ganz so gut verarbeitet.
Also über die Verarbeitung musst du dir keine Gedanken machen, vielleicht erläuterst du, was genau du meinst.
Aber du bist da die Topvarainte mit Starrgabel gegen ein Einsteigerbike gefahren. Das merkt man dann schon.
Der Rahmen vom Alma wir gewiss um die 500g+ leichter sein, als der vom Procaliber. Trek baut immer recht stabil. Dazu kommt das Iso Speed. Das wiegt dann alles ein wenig mehr.

Grundsätzlich sollte für dich erstmal die Sitzposition entscheidend sein, also wie wohl fühlst du dich auf dem Bike.

Die Qualitäten eines Bikes wirst du meist erst nach einer längeren Runde feststellen. Ist leider meist nicht möglich.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
9.569
Ort
Staffelsee
Gibt es da üblicherweise geile Deals?
Dieses Jahr könnte es was geben. Letztes Jahr gab es gute Angebote z.B. bei Bike24, unter anderem für das BMC Twostroke.
Auch jetzt schon reduzieren viele Händler ihre Preise.
Orbea ist recht häufig auf dem Markt vertreten. Da wird es bestimmt ein gutes Angebot geben. Gewiss auch für das Auslaufmodell vom Oiz.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Also über die Verarbeitung musst du dir keine Gedanken machen, vielleicht erläuterst du, was genau du meinst.
Aber du bist da die Topvarainte mit Starrgabel gegen ein Einsteigerbike gefahren. Das merkt man dann schon.
Der Rahmen vom Alma wir gewiss um die 500g+ leichter sein, als der vom Procaliber. Trek baut immer recht stabil. Dazu kommt das Iso Speed. Das wiegt dann alles ein wenig mehr.

Grundsätzlich sollte für dich erstmal die Sitzposition entscheidend sein, also wie wohl fühlst du dich auf dem Bike.

Die Qualitäten eines Bikes wirst du meist erst nach einer längeren Runde feststellen. Ist leider meist nicht möglich.
Ja, der Unterschied mit dem Rahmen war brutal. Ich habe das Alma angehoben und man konnte einfach fühlen, dass die Reifen so schwer im Vergleich zum Rest sind..

Beim Trek haben mir mehrere Sachen nicht gefallen:
  • Der Lockout der Gabel hat praktisch keinen Unterschied gemacht. In jedem Fall gab die Federung deutlich nach! (Vlt. ein Problem des Vorführrads)
  • komischerweise war die Sitzposition nicht sehr aggressiv tief wie ich es erwartet hatte. Eher gemütlich bis sportlich.
  • Ich fand das Rad relativ schwer im Vergleich zu den anderen und der Schwerpunkt lag mir zu hoch.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Dieses Jahr könnte es was geben. Letztes Jahr gab es gute Angebote z.B. bei Bike24, unter anderem für das BMC Twostroke.
Auch jetzt schon reduzieren viele Händler ihre Preise.
Orbea ist recht häufig auf dem Markt vertreten. Da wird es bestimmt ein gutes Angebot geben. Gewiss auch für das Auslaufmodell vom Oiz.
Mit wie viel Prozent Rabatt kann man denn da rechnen?
Hast du da Erfahrungswerte?
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
9.569
Ort
Staffelsee
Mit wie viel Prozent Rabatt kann man denn da rechnen?
Hast du da Erfahrungswerte?
Denke so 20% ist das was gerade oft geht. Vielleicht mal 15 oder auch mal mit etwas Glück 30%.
Musst den Markt mal beobachten.
  • komischerweise war die Sitzposition nicht sehr aggressiv tief wie ich es erwartet hatte. Eher gemütlich bis sportlich.
  • Ich fand das Rad relativ schwer im Vergleich zu den anderen und der Schwerpunkt lag mir zu hoch.
Welche Größe hast du probiert?
Ist aber eigentlich auch egal, wenn es dir nicht so gefallen hat.
Aber vielleicht stürzt das etwas meine These, dass das Procaliber relativ „entspannt“ zu fahren ist, wenn man mit 6-8 cm Sattelüberhöhung umgehen kann.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
9.569
Ort
Staffelsee
Kann Wheelsports sehr empfehlen. Frank hat aktuell viele Bikes da mit teilweise 20% Rabatt. Top Service! Hab mir dort inzwischen das 2. Fahrrad gekauft und war immer sehr zufrieden.
Habe ich mal aus einer anderen Kaufberatung geklaut.
Wheelsports ist ein großer Orbea Händler in Deutschland. Habe von dem hier auch noch nie was negatives gelesen.
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.764
Ja, der Unterschied mit dem Rahmen war brutal. Ich habe das Alma angehoben und man konnte einfach fühlen, dass die Reifen so schwer im Vergleich zum Rest sind..

Beim Trek haben mir mehrere Sachen nicht gefallen:
  • [...]
  • Ich fand das Rad relativ schwer im Vergleich zu den anderen und der Schwerpunkt lag mir zu hoch.
Du musst da ein bisschen aufpassen mit dem Gewicht. Die Carbon-Starrgabel vom Alma wiegt um 570g. Die Recon Gold RL vom Procaliber 9.6 ist mit 1700g für XC-Verhätlnisse ein richtiger Trümmer.

Du möchtest ja am Ende auch eine Federgabel und keine Starrgabel haben. Bei den besseren Modellen (Fox 32 SC oder RS SID) ist man da bei ca. 1300g.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Wäre ich am Dienstag mal ein bisschen geistesgegenwärtiger gewesen....

Das Scalpel ist wirklich schwer zu finden hier. Der eine Laden hat es nur in M und ich bin mir nicht sicher ob ich dafür bis nach Flensburg fahren will.. (150km)
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
5.193
Ort
mainz
Was sind schon 150km wenns das rad ist das du haben willst und im besten fall über jahre fahren wirst.

Überleg dir Welches bike dir am besten gefällt und am besten zu dir und deinem Eisatzzweck passt.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Da hast du natürlich recht.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es besser sein kann als das Orbea 🤣
Außerdem gefallen mir die Farben für das Carbon HT 2 nicht :S

Im Moment gibt es ein gutes Angebot für das Orbea Team zu €5.150, vielleicht versuche ich nochmal bei meinem Arbeitgeber nachzuverhandeln und das Budget zu erhoehen.. 🤞
 
Dabei seit
12. September 2022
Punkte Reaktionen
1
Schau dir mal das BH Ultimate RC 7.7 an. Gute Parts. Vielleicht nicht das leichteste aber moderne Geo aber nicht extrem und Preis mit 3k ok.
 
Dabei seit
4. November 2022
Punkte Reaktionen
41
Da hast du natürlich recht.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es besser sein kann als das Orbea 🤣
Außerdem gefallen mir die Farben für das Carbon HT 2 nicht :S

Im Moment gibt es ein gutes Angebot für das Orbea Team zu €5.150, vielleicht versuche ich nochmal bei meinem Arbeitgeber nachzuverhandeln und das Budget zu erhoehen.. 🤞
Geil. Gerade die Bestätigung vom Arbeitgeber bekommen.

Das hier wirds: https://www.jonito.com/de/fahrraeder/orbea-alma-m-team-l-483-jonito-silver

Ist irgendjemand an Fotos interessiert sobald es angekommen ist?

Vielen vielen vielen Dank an alle für die Beratung und die Hilfe!!! Ihr seid die Besten.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
12.824
Ort
Albtrauf
Geil. Gerade die Bestätigung vom Arbeitgeber bekommen.

Das hier wirds: https://www.jonito.com/de/fahrraeder/orbea-alma-m-team-l-483-jonito-silver

Ist irgendjemand an Fotos interessiert sobald es angekommen ist?

Vielen vielen vielen Dank an alle für die Beratung und die Hilfe!!! Ihr seid die Besten.
Viel Spaß damit. Glückwunsch.

Und berichte doch auch mal von den Erfahrungen des/der ersten Rennen mit dem Rad.
Dann lassen sich zukünftige Anfragen in der Richtung evtl. besser einordnen. :bier:
 
Oben Unten