Neues YT Capra Shred: Der Name ist Programm!

Moritz

Forum-Team
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
2.166
Standort
Wiesbaden
Dabei seit
20. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
117
Auf den ersten Blick ist es ja ganz hübsch, aber beim genaueren Hinsehen, stören mich dann einfach immer diese lieblosen Schweißnähte. Das sieht einfach nur zusammengebraten aus.:confused: Ich hab nichts gegen Alu, mein nächster Rahmen wird sicher auch Alu sein. Aber es gibt Hersteller die zeigen, dass es einfach deutlich besser geht. :ka:
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte für Reaktionen
71
Auf den ersten Blick ist es ja ganz hübsch, aber beim genaueren Hinsehen, stören mich dann einfach immer diese lieblosen Schweißnähte. Das sieht einfach nur zusammengebraten aus.:confused: Ich hab nichts gegen Alu, mein nächster Rahmen wird sicher auch Alu sein. Aber es gibt Hersteller die zeigen, dass es einfach deutlich besser geht. :ka:
Ach, die könnten nach meinem Geschmack ruhig noch etwas derber sein. Passt doch wunderbar zum Einsatzweck und Style des Capras. :bier:
 
Dabei seit
15. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
110
Standort
Freiburg
dann aber wieder für 6K mit Fox Factory Fahrwerk, Carbon LRS und komplett XTR :D
Das letzte limited Bike (YT Capra LTD 29) lag bei 3599€ mit einem top Fahrwerk, fand das ziemlich fair.

YT Capra 29 LTD: Neue Auflage der limitierten Alu-Version

YT Industries bringt mit dem YT Capra 29 LTD erneut eine Alu-Variante des beliebten Enduro-Bikes inklusive kompromissloser Ausstattung auf den Markt – nachdem es 2018 ein 27.5"-Bike gab, steht das limitierte Capra in diesem Jahr auf 29"-Laufrädern. Wir haben alle Informationen zum neuen YT Capra 29 Limited Edition für euch!

Den vollständigen Artikel ansehen:
YT Capra 29 LTD: Neue Auflage der limitierten Alu-Version
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte für Reaktionen
3.322
Für das Kaliber ist die Geo doch sehr brav. Reach könnte länger und LW flacher.
 
Dabei seit
22. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
34
Sehr begrüßenswert, dass YT endlich auch besser ausgestattete Alu-Bikes ins Sortiment aufnimmt.

Aber ich find 3.500€ für die Ausstattung schon ziemlich teuer...ein vergleichbar ausgestattetes Propain Spindrift (mit RS Fahrwerk) gibt es schon für unter 3k€
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
89
Gut ausgestattetes Alubike ist gute Sache. Auf der anderen Seite: Für den Park nehme ich doch lieber mein Furious. Mit DC Gabel übrigens sogar minimal leichter als das hier vorgestellte bike :ka:
 
Dabei seit
22. September 2014
Punkte für Reaktionen
214
Wann werden die 17Kg geknackt??? Das tolle Bike = meins + ne Kiste Bier = same weight...... echt jetzt? Vermutlich ist die Lenkung optional, da es so Plüschig-Downhillig ist, dass man einfach draufhalten kann......
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
782
Standort
VS
Also ob man will oder nicht:
Im Bikepark geht es immer auch um sehen und gesehen werden.
Und was machen die ? Lackieren die Shred Bude in Radarkasten Grau anstatt mal wieder mit was Knalligem :spinner:

Die anderen nicht-shred parts kann man ja nach Verschleiß shred-ready machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben