Neues Zoceli Naosm: Tschechisches Stahl-Enduro mit virtuellem Drehpunkt

Neues Zoceli Naosm: Tschechisches Stahl-Enduro mit virtuellem Drehpunkt

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMy9kNGI3Y2FjYjgxZGFiNjAxYTdiOTg1YjZhMTg0ZTNmMDEyYzgxOWQzLmpwZWc.jpeg
Das Zoceli Naosm ist ein echter Hingucker! Es wird komplett in Tschechien in Handarbeit gefertigt, setzt auf Stahl als Rahmenmaterial, einen schicken Hinterbau mit virtuellem Drehpunkt, 29"-Laufräder und 150 bis 160 mm Federweg.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Zoceli Naosm: Tschechisches Stahl-Enduro mit virtuellem Drehpunkt
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
9.249
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab ich schon bei insta gesehen, saugeiles Teil, würde ich sofort nehmen. Hoffentlich bekommen wir da Mal paar schicke Aufbauten zu sehen
 

null-2wo

materialeinsatzbereichsgrenzposten
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
42.850
Ort
null-8cht-n9un
Hahahaha...geile & vor allem einzigartige DÄmpferanlenkung!!!:lol: :lol::lol:
ich hoffe, die haben gute Anwälte
der baut die dinger seit 2 jahren, taggt SC in seinen insta posts, im text wird es auch erwähnt, dass er SC nachbaut usw.

aber hey, hauptsache irgendwas geschrieben :daumen:
 
Dabei seit
28. Juni 2010
Punkte Reaktionen
146
Ort
Chemnitz
der baut die dinger seit 2 jahren, taggt SC in seinen insta posts, im text wird es auch erwähnt, dass er SC nachbaut usw.

aber hey, hauptsache irgendwas geschrieben :daumen:
ernsthaft? also ist er quasi ein geduldeter SC Fälscher, der die Dinger halt nachbaut, nur eben in Stahl? :-D weil ernsthaft: das ist nen Megatower aus Stahl, mehr nicht :-D
 

null-2wo

materialeinsatzbereichsgrenzposten
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
42.850
Ort
null-8cht-n9un
ernsthaft? also ist er quasi ein geduldeter SC Fälscher, der die Dinger halt nachbaut, nur eben in Stahl? :-D weil ernsthaft: das ist nen Megatower aus Stahl, mehr nicht :-D

vielleicht ist der patentschutz ausgelaufen, oder er hat sich anderweitig mit SC geeinigt, oder... wäre das in deiner welt denkbar? nein, der böhse, böhse tschechische technologiedieb klaut alles know-how von santa cruz, aber die werden ihm jetzt (nachdem sie seit ewigkeiten davon wissen und nix unternommen haben) gehörig das fell über die ohren ziehen! ganz bestimmt!

btw, natürlich isses n megatower aus stahl. und das ist kein geheimnis, denn abgesehen davon dass es aussieht wie ein megatower aus stahl, steht im text "es ist ein megatower aus stahl". stell dir vor, du bist nicht der erste, der das in den letzten zwei jahren erkannt hat - es ist nämlich ziemlich offensichtlich ;) und schöner isses auch :daumen:
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.363
ernsthaft? also ist er quasi ein geduldeter SC Fälscher, der die Dinger halt nachbaut, nur eben in Stahl? :-D weil ernsthaft: das ist nen Megatower aus Stahl, mehr nicht :-D

Frag erstmal, was bei SC überhaupt geschützt ist. Bloss weil ein Rad existiert, heißt das nicht, dass man das nicht nachbauen darf. Gebrauchsmusterschutz? Wenn ja auf was? Patente?
Wird schwierig. Fängt schon beim Material an und sich daraus zwangsläufig ergebenden Abweichungen.

Mir gefällt die Formgebung durch die runden Rohre einfach besser. Wirkt organischer und weniger massiv.
 
Dabei seit
17. Juli 2008
Punkte Reaktionen
247
Ich bin ja echt kein Fan von Stahl, aber verglichen mit den Alu Santa's, ist das hier ein Traum.
Ein Traum weil? Begründung?
Finds auch schick in Stahl.

Aber sehe jetzt nicht was so unglaublich schöner sein soll als an den Rohrformen vom Original Alu. Ist das nicht einfach nur die sich ständig wiederholende allgemeine Forumsmeinung zu SCs Alurahmen?
Wer von denen hat denn mal selbst eins aus Alu gehabt und ist damit gefahren? Was ist denn so schlecht? Es wiegt ca. 1kg mehr. Ja. Es hat Schweißnähte. Ja.
 

Anhänge

  • A7F441A1-357C-4B22-9F08-222A59EB2A95.jpeg
    A7F441A1-357C-4B22-9F08-222A59EB2A95.jpeg
    185,2 KB · Aufrufe: 187
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
2.966
Ort
Olching
Frag erstmal, was bei SC überhaupt geschützt ist. Bloss weil ein Rad existiert, heißt das nicht, dass man das nicht nachbauen darf. Gebrauchsmusterschutz? Wenn ja auf was? Patente?
Es läuft ja gerade das Verfahren Knolly vs. Intense, dort geht es ja um ein ähnliches Thema. Knolly hat sich damit in der englischsprachigen Community ziemlich unbeliebt gemacht. Ergebnis gibt es bisher noch nicht, soviel ich weiß.
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
9.249
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich finde den Rahmen in Stahl ehrlicher und vor allem liebervoller mit mehr Details.
Und hierso zu tuen als wäre der Hinterbau so exklusiv bei Santa Cruz ist schon fast lächerlich bei der Masse an Rädern die solche Systeme nutzen.
Kaum zu glauben das ein Session, ein Gambler, ein Cube und und und alle fast identisch aussehen aber wenn sicher einer wagt ein einen Rahmen zu bauen der nem SC ähnelt ist es auf einmal dreist und Majestätsbeleidigung
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.363
Es läuft ja gerade das Verfahren Knolly vs. Intense, dort geht es ja um ein ähnliches Thema. Knolly hat sich damit in der englischsprachigen Community ziemlich unbeliebt gemacht. Ergebnis gibt es bisher noch nicht, soviel ich weiß.
Das ein Verfahren läuft, heißt garnix. Apple versucht selbst angebissene Birnen bei kleinsten branchenfremden Klitschen einzuklagen.
Warte mal ab was wird.
Und dann heißt das noch nicht, dass das für SC gilt und SC scheint ja auch noch keine Klage-Ambitionen zu haben.
Ich glaube nicht, dass die Anleihen, die bei SC gemacht wurden reichen um irgendwas reell einzuklagen.

Freuen wir uns an dem schönen Rad.
 
Oben