• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Neuheiten 2020: Canyon Grail CF SL und SLX mit neuen Komponenten und Farben

Dabei seit
26. August 2012
Punkte für Reaktionen
319
Dabei seit
20. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.580
Standort
zu hause
diese lenker/vorbau Kombination :lol::lol::lol:



Die arme Sau, die hier das Lenkerband wickeln muss tut mir min. genauso leid wie der, der damit rumfahren muss. Verstehe selbst so lange nach der Veröffentlichung nicht, was die da geraucht haben.

Aber ist sicher wieder ein Testsieger/Bike des Jahres.

Für mich trotzdem irgendwie die 50+ Inge mit frechem Kurzhaarschnitt der Gravelkisten
 
Zuletzt bearbeitet:

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
913
Standort
Augsburg
diese lenker/vorbau Kombination :lol::lol::lol:



Die arme Sau, die hier das Lenkerband wickeln muss tut mir min. genauso leid wie der, der damit rumfahren muss. Verstehe selbst so lange nach der Veröffentlichung nicht, was die da geraucht haben.

Aber ist sicher wieder ein Testsieger/Bike des Jahres.

Für mich trotzdem irgendwie die 50+ Inge mit frechem Kurzhaarschnitt der Gravelkisten

awa, denk doch an die armen Menschen bei UNNO, die müssen hunderte von gesundheitsgefährdenden Carbon-Patches jeden Tag in Formen legen, dagegen ist das ja entspannend
 
Dabei seit
7. August 2009
Punkte für Reaktionen
51
Als Canyon ein Safe-Choice. Es gibt bestimmt keinen Kunden, der Kettenstreben nachkaufen moechte.
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ Extrem-Allrounder
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
622
Standort
Berlin
Finde ich schon ganz ok hier. Schließlich werden sicher einige ihre Killometerleistung in der kommenden Jahreszeit eher in der Ebene machen.
Aber das Saisonende so vor Augen geführt zu bekommen ist schon prutal.
Hier gibt's einige geographisch Minderbemittelte die nahezu ihre komplette km-Leistung in der Ebene abarbeiten müssen. Aber das ist doch noch lange kein Grund sich auf so ein fürchterliches Ding zu setzen!
Die ganze Gelände-Rennrad Szene bewegt sich doch seit einigen Jahren (sehr zu meinem Amusement) schleichend in Richtung MTB-Setup.

Das die immer noch Drop-Bar fahren hat funktionell keinerlei Vorteile, sondern ist IMHO nur der schüchternen Kontakt-Scheue geschuldet. Schließlich hat man sich seit Jahren versucht immer von den wilden Gelände-Rüpeln zu distanzieren. Auch mit Hilfe der UCI, deren eigenwillige Regeln ja der einzige Grund sind dass Cyclocross nicht längst von XC-Racebikes dominiert wird.

Aber dauert sicher nicht mehr lange, dann werden die Lenker noch flacher, noch gerader - bis irgendwann normale MTB- Cockpit Komponenten dran passen. Und spätestens dann werden sie langsam alle assimiliert sein :D
:bier:
 

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
592
Standort
Berlin
Nix gegen Gravel, aber das unbedingte Forcieren, auch einen 2.0er Reifen aufziehen können zu müssen, macht das Ganze Design kaputt. Und zwar nicht nur hier beim Skoda der Bike-Szene, sondern bei JEDEM Hersteller.
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
496
Standort
Bonn
Für mich lediglich ein Zweit-/Drittbike, aber besser sowas (den Lenker mal außen vor gelassen) als ein richtiges Rennrad, mit dem man dann an den in Deutschland immer schlechter werdenden Asphal-Teppich gefesselt ist, wenn man nicht stürzen/die Reifen zerstören will :D

Finde das AL Modell aber viel interessanter wobei wenn ich mir dann Bikes wie das neue Niner Gravelbike mit Vollfederung angucke ich mich ernsthaft frage bei über 5.000€ was dieses besser können soll als ein XC-Fully :ka:

Vermutlich bin ich einfach die falsche Zielgruppe :D
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
496
Standort
Bonn
Nix gegen Gravel, aber das unbedingte Forcieren, auch einen 2.0er Reifen aufziehen können zu müssen, macht das Ganze Design kaputt. Und zwar nicht nur hier beim Skoda der Bike-Szene, sondern bei JEDEM Hersteller.
Warum finde ich als Skoda-Fahrer den Vergleich mit Canyon etwas hinkend :D

Ich möchte nicht die Qualität manches Canyon an meinem Auto haben! Wenn es die Preis/Leistung betrifft hast du natürlich mit dem Vergleich völlig Recht!
 
Oben