Neuling sucht Enduro / Fully Bike

Dabei seit
14. September 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich bin Neuling und suche nach einem Enduro / Fully Bike das was aushält und mich nicht Pleite macht. Bis 1500€
Falls jemand eins anbietet gerne melden.
Außerdem interessiert mich ob man auch mit e-bikes Sprünge und Tricks machen könnte oder ob das zu schwer ist bzw. „Zu schade“ um das teure Teil. Bei e bikes hab ich mich nach dem Focus Thron umgeschaut
 

BikeKrueger

Was letzte Preis?
Dabei seit
4. Juli 2020
Punkte Reaktionen
215
Hallo, ich bin Neuling und suche nach einem Enduro / Fully Bike das was aushält und mich nicht Pleite macht. Bis 1500€
Falls jemand eins anbietet gerne melden.
Außerdem interessiert mich ob man auch mit e-bikes Sprünge und Tricks machen könnte oder ob das zu schwer ist bzw. „Zu schade“ um das teure Teil. Bei e bikes hab ich mich nach dem Focus Thron umgeschaut

Die Focus Mofas liegen aber alle gute 2-2,5k über deiner Schallgrenze von 1.500 EUs.

Wenn ich mir die Dinger so angucke sind das überteuerte, grottig ausgestattete Billo-Bikes im MTB look. Für das Geld bekommst du ohne Motor was mit gescheiten Parts und entsprechend passender Geometrie.

Abgesehen davon wirst du hier nicht viel Zuspruch für die Elektroroller finden, da wirst du bei den Kollegen vom www.emtb-news.de/forum wahrscheinlich mehr Hilfestellung bekommen.

Ansonsten schließe ich mich dem allgemeinen Tenor bei allen Kaufberatungen an. Wer bist du und was willst du mit dem so Rad anfangen? :)
 
Dabei seit
14. September 2020
Punkte Reaktionen
0
Die Focus Mofas liegen aber alle gute 2-2,5k über deiner Schallgrenze von 1.500 EUs.

Wenn ich mir die Dinger so angucke sind das überteuerte, grottig ausgestattete Billo-Bikes im MTB look. Für das Geld bekommst du ohne Motor was mit gescheiten Parts und entsprechend passender Geometrie.

Abgesehen davon wirst du hier nicht viel Zuspruch für die Elektroroller finden, da wirst du bei den Kollegen vom www.emtb-news.de/forum wahrscheinlich mehr Hilfestellung bekommen.

Ansonsten schließe ich mich dem allgemeinen Tenor bei allen Kaufberatungen an. Wer bist du und was willst du mit dem so Rad anfangen? :)
Ja hab schon gemerkt das die e bikes nicht so beliebt sind hier ?
Das Ding ist halt das ich gerne beides hätte weil e bike macht schon Spaß ich hab ein altes 2017eFocus Thron das meiner Freundin gehört mit dem ich gerne fahre
aber dafür fehlt mir die Kohle ich bin seit 11 Monaten Dauer krank geschrieben und das Krankengeld ist mickrig.
Das die e‘s über dem Budget sind weiß ich aber ich leih mir was von meiner Mutter oder würde es abzahlen

ich würde gerne mit Tricks anfangen und fahre gerne trails und downhill
 

BikeKrueger

Was letzte Preis?
Dabei seit
4. Juli 2020
Punkte Reaktionen
215
Ja hab schon gemerkt das die e bikes nicht so beliebt sind hier ?
Das Ding ist halt das ich gerne beides hätte weil e bike macht schon Spaß ich hab ein altes 2017eFocus Thron das meiner Freundin gehört mit dem ich gerne fahre
aber dafür fehlt mir die Kohle ich bin seit 11 Monaten Dauer krank geschrieben und das Krankengeld ist mickrig.
Das die e‘s über dem Budget sind weiß ich aber ich leih mir was von meiner Mutter oder würde es abzahlen

ich würde gerne mit Tricks anfangen und fahre gerne trails und downhill

Ahhh, verstehe, das e-bike soll eher ergänzend angeschafft werden.
Für Trails mit teils kniffeligen Abfahrten und Tricks solltest du dich in jedem Fall vom e verabschieden, die Teile die sowas mitmachen bewegen sich preislich in deutlich höheren Gefilden und auch dann will ein 25kg Brocken bei Sprüngen und Tricks ganz anders gehandhabt werden.

Ich würde an deiner Stelle den Blick auf ein All Mountain im Bereich 150/160mm werfen, bei 1.500 € Budget wirds neu allerdings ziemlich schwer.
Ich glaube die Rose Teile sind ganz brauchbar,
z.B. das Root Miller
https://www.rosebikes.de/fahrräder/mtb/trail-/-enduro/root-miller
Hier gibt's allerdings aktuell ne mega Wartezeit gratis. Die hat es allerdings fast überall zur Zeit.

Vielleicht lässt sich gebraucht was passendes finden. Oberste Regel hierbei, nur kaufen was du probefahren kannst und wenn du dir es nicht selbst zutraust die Qualität zu beurteilen, nimm jemanden mit der etwas Ahnung hat. Gibt leider auch viele Nieten an der Losbude.
 
Oben