Neuseeland 2016/2017 (Dez-Jan)

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
Hallo Zusammen,

ich bin am Planen meines Neuseeland Urlaubes vom 10. Dez. 2016 – 22. Jan. 2017 (6 Wochen)

Focus:
Biken und Fotografieren alles andere ist Bonus.

Grobplanung:

Woche 1-(2): Nordinsel:

- Auckland 1 Tag erholen bei Freunden.
- Rotorua Biken
- Ostküste kuken. (oder bin ich verkehrt)

Woche 2-6: Südinsel:
- Nelson
- Wanaka ?
- Queenstown
- muss das Forum noch abklappern nach Stichpunkten

zurück nach Auckland -> Heimflug.

Bin noch am Anfang mit meiner Recherche:

- Welche Fluglinie für Bike Mitnahme?
- Lohnt sich der Mehrpreis um nur einen Stop zu haben?

- Irgendwelche (Bike) Events die man meiden oder besuchen Sollte. (EWS März, Crankworkx ? )

- Wer ist denn alles noch zu dieser Zeit "unten" ?


grüße mogh
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
Bin leider dieses Mal nicht unten, aber mein Neid sei mit dir!!!

Deine "Fragen" ("Ostküste kucken") sind bisserl zu undifferenziert, um dir darauf sinnvolle Antworten zu geben....

Bzgl. Airline: kommt drauf an wie (und welche Klasse) du fliegst bzw. was du an Stop Over machen willst/mußt?!?
 

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
Hallo Dede:

Ostküste jo das ist etwas undifferenziert , aber ich glaube da gibts etwas mehr als auf der Westküste oder ;-) ?

Flugzeug: Günstig -> wenig stress beim Gepäck und angenehmes Reißen, natürlich werde ich mir nicht Business Class leisten können wenn es mehr als das doppelte der der Economy ist.

Der Tip mit dem Durchchecken des gepäcks im andere Thread war schon mal gut!

grüße
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
Du meinst Ost- vs Westküste auf der Nordinsel nehm ich an, oder?!? Beides bietet SEEEHR VIEL, man muß nur wissen wo und was man genau machen will. Beide Abschnitte sind noch sehr ursprünglich (Eastcape noch einen touch mehr als die Westküste des King's Country südlich von Raglan bis New Plymouth) und touristisch nicht ganz so erschlossen, sprich auch noch viel gravel roads und nicht an jeder Stelle ein "Scenic Lookout" Schild. Dafür viel ursprüngliches Maoriland! Zum Biken selbst würde ich beide Gegenden nicht als besonders attraktiv ansehen außer man fährt die Strecke an sich (breite gravel roads mit vielen Kurven und teilw. stetem Auf und Ab) per Bike und nimmt so die Landschaft mit....

"Günstig" ist relativ: die günstigsten Flüge bietet meist China Air an, aber ob man damit fliegen will sei jedem selbst überlassen. Ansonsten ähneln sich die Preise der airlines ziemlich, zumal du nicht unbedingt super früh mit der Buchung dran bist, wenn du in 3 Monaten runter willst => würde nicht mehr allzu lange warten mit der Buchung, meist laufen einem die Preise bei ner "Restlaufzeit" unter 3 Monaten von Woche zu Woche eher davon als das sie günstiger würden....
 

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
Danke für die Info. Der Flug beschäftigt mich erstmal akuter wie es immer so ist, ... Auf die Nordinsel Fliegen ist günstiger so wies Aussieht ?

Hongkong Airlines = China ?!? oder sind die Akzeptabel ?

Wie finde ich das mit dem Gepäck Durchchecken bei unterschiedlichen Fluganbietern raus ?
 
Dabei seit
4. Mai 2013
Punkte Reaktionen
36
Ort
Pleidelsheim
Auf der Nordinsel würde ich dir noch empfehlen:
440 mtb Park
Tongarironationalpark zum Wandern für einen Tag (Schicksalsberg aus HdR)
Napier hat auch einige ganz coole Trails
In Wellington kann man wohl auch ganz gut Biken hab ich gehört

Sonst kannst du dir die Nordinsel größtenteils sparen. Die Küsten sind jetzt nicht ganz so spektakulär und ich fand die Südinsel deutlich ansprechender.

Auf der Südinsel würde ich noch folgendes ergänzen:
Christchurch zum Biken, da wird zur Zeit ein ziemlich ordentlicher Bikepark gebaut (weiß aber nicht wann der aufmacht...)
Dunedin ist eine ziemlich nette Stadt und hat auch einige ziemlich coole Trails
Craigieburn ist wohl ein ziemlicher Geheimtipp

Ansonsten würde ich dir empfehlen mal auf Trailforks nach Trails zu schauen, da ist in Neuseeland ziemlich viel verzeichnet. Bei weiteren Fragen zu Queenstown und Rotorua kann ich dir gern weiterhelfen, ich war letzte Saison 8 Monate in NZ ;)
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
HK Airlines kenn ich nicht, aber China Air ist das jedenfalls nicht. Durchchecken wird wohl bei fast allen airlines gehen sofern du nicht komplett aus den Flughäfen beim Umsteigen raus mußt (z.B. vom international ins domestic terminal in AKL).
Wer aktuell eine ganz spannende Aktion am laufen hat ist Qatar Airways, aber da müßtest du Business fliegen (kostet so um die 2.000 €uronen, also nicht sooo dramatisch. Dazu gibt es 3-fache Meilen, ergo hast schon wieder einen Intercontinentalflug "umsonst").

Nordinsel hat ebenfalls sensationelle Strände und Küstenabschnitte (z.B. im Northland, im Westen von AKL, auf der Coromandel, wo man übrigens auch recht gut Biken kann oder aber auch im King's Country, z.B. die Whitecliffs oder Tongaporutu etc.)....

Craigieburn ist Klasse, bei Napier zu empfehlen ist der Te Mata Peak mit schönem Flowtrail abwärts
 

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
Qatar Airways Business = 6000€ ... finde das angebot nicht oder muss ich ein Qmiles konto haben das ich andere Preise sehe ?

Auckland zu Fliegen scheint irgendwie am preiswertesten zu sein, am besten hat mir bis jetzt Emirates gefallen (1300€ + 2 Gepäck Sportgeräte/Bike = Normalgepäck) A380 2 Stops ...

Aber ich bin total überrascht über die guten Tiups hier schonmal danke euch beiden muss mir ne landkarte ausdrucken und positionen einzeichen um meinen Zeitplan zu konkretisieren ...
Vielen Dank!
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
Hab grad gesehen, daß die Aktion leider am 5.9. ausgelaufen ist :-( :-( :-(

Emirates ist per se natürlich Klasse (gefällt mir in der Economy deutlich besser als die vielerorts hochgelobte Etihad bsp.-weise!), aber wenn man die "Nahe Osten"-Airlines wählt hat man halt immer das Problem der Kombination eines ersten recht kurzen und eines zweiten extrem langen Flugs, was mir persönlich nicht besonders gefällt (andere dagegen mögen das, ergo mal wieder sehr individuell zu beurteilen)
 

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
Also dem wandern bin ich nicht abgeneigt (war schon im Indischen Himalaya 16 Tage Zanskar Trail) aber meine muskeln sind etwas verkümmert vom vielen Biken dieses Jahr. Blos alleine etwas einsam wenn man kein Ziel hat (Foto) ?!? Gletscher mag ich gar nicht so gerne bin da immer etwas wackelig auf dem schrägen Schnee. Wassersport vielleicht mal Wellenreiten testen ansonsten weniger. Einen Obligatorischen Cayon Boot trip irgendwie.

Ich werde auf jeden Fall meine Spiegelreflex mitnehmen um hier und da Landschaftsfotos zu schießen.

Vielleicht wären einige "Young" Travel Hotspots noch ganz interessant falls ich mich irgendwo eingliedern möchte.

Budget Biken (fast unbegrenzt)
Budget Transfer (????)
Budget Wohnen (zweckmäßig Dusche reicht, und ein Bett, Eine schöne Veranda mit blick & Bier als bonus ?)
Budget Essen (eher Hoch ich mag Essen.)
Budget Ruhe/chillen/Foto gutes Licht abwarten, grillen, Bier (gerne )
Budget Freizeit aktivitäten alla Bungee jumping (naja wenns sein muss)

so dann schau ich nochmal auf die emirates seite : Muc->AUC ...... CHC-MUC geht bei denen das klingt irgendwie Sinnvoll.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.353
Ort
München
so dann schau ich nochmal auf die emirates seite : Muc->AUC ...... CHC-MUC geht bei denen das klingt irgendwie Sinnvoll.
Was auch manchmal günstig ist: mit Etihad MUC - KUL Hin&Rückflug buchen (Bike ist normales Gepäckstück). Dann mit AirAsia KUL - AKL oder so... das geht auch oneway, bike kostet ca 20$. Da kommst du mit den richtigen Terminen teils um die 800E für alles raus. CSC als Rückflug ist zwar nett, kann man aber auch mit nem kurzen Flug in Neuseeland erschlagen, wenn der internationale Part ab AKL günstiger ist. So Sachen wie Auckland-Nelson oä gibts teilweise schon ab 40E.
 
Zuletzt bearbeitet:

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
Danke Stuntzi, hab aber schon gebucht, Der gabelflug war bei emirates nicht wirklich teurer (+-50€) ... aber günstig in deinem sinne wars insgesammt jetzt auch net - ich hoffe der service passt ,,, egal erste Hürde weg ... ist da was im Busch das du so genau weist was man buche kann ;-)

jetzt im laufe des Herbstes grob die 5-6 Wochen verplanen ...
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte Reaktionen
877
Ort
Karlsruhe
Hallo,
habe hier etwas mit gelesen. Da ich spontan vom 26.12-17.01.2017 Urlaub habe möchte ich gerne Neuseeland bereisen.
Gibt es eine Standartroute in Neuseeland, so wie Australien:Sydney-Bisbane-Cains usw usw????
Bis denn einmal :cooking:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
War das der Preis für eine Person? Also wenn ich schaue, find ich durchaus auch Flüge für 1.800-1.900 Euronen. Auch nicht zwangsläufig Schnäppchen aber angesichts der eher mal spontan kurzfristigen Buchung schon noch ne andere Hausnummer
 

mogh

Täschle ?
Dabei seit
3. Februar 2011
Punkte Reaktionen
155
Ort
Marktoberdorf
richte dir ne google flugsuche ein und lass dich zweimal pro tag benachrichtigen. Wenn Leute abspringen sind manchmal noch "günstige" angebote zu finden.
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
Von wo willst denn fliegen? Hab grad auf Skyscanner nen Thai Airways Flug ab München nach Auckland für 1.615 Euro gefunden (25.12. auf 15.1.) und zwar ohne 3x Umsteigen etc. Das ist ein fairer Preis....
Kombi aus Lufthansa, ANA und Thai für 1.731 Euro mit Flugzeiten unter 30 Stunden all in. Find ich auch ok...
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte Reaktionen
877
Ort
Karlsruhe
Unglaublich:anbet:, meine Suche war pro Persono_O!!!
2000€ wäre ja ein Traum. Aber 25ten ab München reicht nicht, da es vielleicht die letzten Weihnachten mit einem geliebten Menschen sein werden.
Wo oder wie habt ihr gesucht?
Vielen Dank für eure Hilfe:anbet:
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
Wie oben geschrieben auf Skyscanner.de - da kommen massenweise entsprechende Möglichkeiten raus. Im Zweifel wende dich an ein spezialisiertes NZ-Reisebüro, die finden bestimmt auch was. Von wo startest du denn???
 
Dabei seit
4. April 2002
Punkte Reaktionen
623
Ort
münchen/mailand
Die gesparten Euronen kannst dir dann in nen Leihwagen investieren, damit bist wesentlich flexibler als mim Bus und kommst auch an die wirklich spannenden Orte (Remote und of the beaten Tracks), zumal du in der absoluten hauptreisezeit unterwegs sein wirst und es dadurch in den hot spots schon mal zu Engpässen bzw. entsprechenden Preisexzessen kommen kann...
 
Oben