Neustart

Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
süddeutschland
Ab nächster Woche solls weitergehen. Ich freue mich auf den Weiterbestand einer deutschen Marke. Die guten Chinesischen Teile von Scott, Spezialized sind ja auch nicht günstiger, und besser schon gar nicht. Man sollte mal auch an die Arbeitsplätze in Pforzheim und Umgebung (Bergwerk, Votec, Cycle Craft, Voitl, Acros usw.) denken. Die Jungs machen alle ihren Job und wollen uns Biker zufriedenstellen. Daß nicht immer alles klappt ist doch fast normal, oder kann es die Elektro od. Autoindustrie besser?

Ich wünsche der Fa. Bergwerk-Cycles GmbH alles Gute, gute Deals und noch bessere Produkte.
 

Rocklandbiker

OUT IN THE WOODS
Dabei seit
31. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
39
Old Daddy schrieb:
Ich wünsche der Fa. Bergwerk-Cycles GmbH alles Gute, gute Deals und noch bessere Produkte.

Ich wünsche diesem verstaubten Laden einfach nur frischen Wind und viele konstruktive emotionale Diskussionen. Der Rest kommt dann von alleine. Die Produkte sind Marktstimmig und der Brand stimmt auch. Interessant ist hier nur " Wer das Sagen hat" letztendlich. Und da bin ich mir bei der neuen Konstellation schon jetzt am zweifeln..................
Aber gut das vermutlich ENDORFIN hier nicht mit am Tisch sitzt ! ;) Dont get infected !! :daumen:
 

wondermike

Spitzkehrenverweigerer
Dabei seit
3. September 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Ich wünsche dieser Chaotentruppe ein sinnvolles wirtschaftliches Konzept. Ohne sowas kann nun mal keine Firma dauerhaft existieren. Was ich bis jetzt hier gehört habe, lässt mir die Haare zu Berge stehen. :eek:

Aber vielleicht wissen die ja was, was ich nicht weiß.
 

onkel_willi

bergauf-bergab-schinder
Dabei seit
27. April 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
bodensee - oberschwaben
jungs, jungs.... jetzt mal den ball flachhalten, bitteschön.

jetzt lasst die mal was schaffen und dann sieht man weiter bzw. »wir werden sehen«.

fahre ja mittlerweile nur noch mit meinem focus hardtail - man traut sich ja fast nicht mehr mit dem bergwerk unter die leute, bei so viel schlechter stimmung.

euer
onkel willi
 
Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
süddeutschland
''Schlechte Stimmung'' , kommt drauf an welche Stimmung man meint?? Ich denke nur weil ein paar Entäuschte auf einem Forum nicht die Begeisterung zu einer Marke teilen können, heißt das wohl nicht daß die ganze Marke schlecht ist! Daß in der Vergangenheit nicht ganz alles so lief ist wohl jedem bekannt. Es waren wohl auch die falschen Leute am falschen Platz. Daß es bei Bergwerk auch nicht immer mit rechten Dingen zuging ist auch ein Grund für die schlechte Stimmung. Aber man muss den Jungs einen Neuanfang gönnen. Ich denke der verbliebene Rest hat aus den Fehlern gelernt, und fängt an den Laden neu zu organisieren, daß ein Kunde auch Ware bekommt, wenn er diese bestellt. Unklar ist allerdings ob Bergwerk beim Direktvertrieb bleibt. Ich halte dafür, über die Händler zu gehen. Diese können doch einige Problemchen abfedern. Service, Garantien usw. muss eh über einen Händler gehen. Ich finde man sollte sich auch auf gar keinen Fall nur mit dem Vertrieb von Rahmen beschäftigen, sondern auf jeden Fall Kompletträder anbieten. Vielleicht den Vertrieb über einen Partner machen, der mehr Erfahrung damit hat (Custec od. Quantec usw.).
Leider befürchte ich auch, daß die Leute, die sich im Moment für den Vertrieb verantwortlich zeigen, nicht die Besten sind. Ich denke es ist schon ein Unterschied ein Rad zu verkaufen, oder ein Rad zu produzieren und dann zu verkaufen. Ein Vertriebsprofi mit klaren Konzepten wäre hier von Nöten!
 

DerRoggemann

Hat sein Fahrrad lieb
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover/ Canterbury (UK)
das ist sicher richtig, ohne zweifel,
und du hast recht, sie haben einige fehler gemacht.
Nur das ist nicht der punkt, es geht darum, dass es so aussieht als
geht es von den endprodukten, den rahmen und rädern ganz anders weiter,
und dass es halt nie annähernd wieder so wird wie es mal war.
Und das ist es was viele enttäuscht, denn GPS in Bergwerk Räder ???
Ich denk schon das einige sich erhofft haben, es geht so wie gehabt, nur mit andren finanz konzepten weiter, und das ist halt nicht der fall.

Gruß Fabian
 
Dabei seit
28. Juni 2004
Punkte Reaktionen
13
Ort
Bayern Süd
na dann schau mer mal ob sich der service wirklich verbessert und wie es so weitergeht....
fände es wirklich schön wenn sich die ganze sache positiv entwickeln würde! man soll ja nie die hoffnung aufgeben..

auch wenn ich diese GPS geschichten (ob wahr oder nicht) komisch finde, wenn man wieder BW rahmen bestellen kann bin ich froh...
so komme ich vielleicht doch irgendwann zu einem LSD (ohne zeitdruck jetzt noch eines der letzen zu erwischen)

hoffe dass die jungs (diesmal) ihrem premiumanspruch gerecht werden :)
 

DerRoggemann

Hat sein Fahrrad lieb
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover/ Canterbury (UK)
So, seit heute ist die Seite wieder online, entweder "bergwerk-bikes.de", wie gehabt, wird aber umgeleitet zu "bergwerk-cycles.de".
Das mit dem GPS war ein reiner fake, es geht tatsächlich weiter wie gehabt.
Nur die Investoren kommen aus dieser Branche.
Gruß Fabian
 
Dabei seit
12. November 2003
Punkte Reaktionen
1
Wünsche in der Tat gutes Gelingen und das nötige Glück.

Gruß, Nomercy

P.S.: Sogar die Bilder der Kundenbikes sind wieder Online. :cool:
 
Dabei seit
20. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis Böblingen
YES!!!!

Sehr schön, die Seite ist wieder online-Bergwerk ist auferstanden :daumen:

Im Großen und Ganzen, vom Inhalt her identisch...mit Konzentration auf das Wesentliche...schöne, edle, funktionale Bikes ohne Schnickschnack und Schickimicki...

*puuh*

Keine GPS gesteuerten Bikes mit Radio, Sissibar, Fuxschwanz, Außenspiegel oder ähnlichem...auch keine BW Beach-Cruiser :D :D :D

Super!!!

Also Junx-viel Erfolg beim Neustart und die näxten 100 Jahre!!!

....macht BERGWERK wieder zu einer starken, qualitativ hochwertigen Marke bei der der Service und Support stimmen...dann seh ich einer rosigen Zukunft entgegen und freu mich jetzt schon drauf, mir in naher Zukunft ein Bike "Made im Ländle" zu kaufen.

Gruß
 

Lumix

Mitglied oder ohne
Dabei seit
6. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Barntrup im schönen Lippe (NRW)
Hallo Bergwerker,

auch von mir alles Gute und viel Glück für eure Unternehmung. :daumen:

Lumix

sekt.jpg
 
Dabei seit
22. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Servus!

Bin auch froh daß es weitergeht und ich mir eines Tages dann vielleicht ein neues BW kaufen kann!

Also alles Gute für BW und die neue (und natürlich auch die alte) crew :daumen:
 
Oben