NEWMEN EVOLUTION SL (Aluminium) Felgen

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte für Reaktionen
1.855
... dann bin ich hier ja richtig...

Das die Felgen mit 32 Löchern kommen habe ich ja im andren Thread schon gelesen. Denkt ihr auch über 40 mm Innenweite nach? Vorzugsweise in 26 Zoll ;)
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
... dann bin ich hier ja richtig...

Das die Felgen mit 32 Löchern kommen habe ich ja im andren Thread schon gelesen. Denkt ihr auch über 40 mm Innenweite nach? Vorzugsweise in 26 Zoll ;)
Was willst Du für Reifen fahren?
Vermutlich 2,8" aufwärts, oder?
Wenn ja, aus welchem Grund .... wenn ich mal ganz frech fragen darf?
 

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte für Reaktionen
1.855
... darfst Du :)

3.0 wären das Wunschformat. Ich möchte die Vorteile des Fatbikes mit den Vorteilen des "normalMtbs" kombinieren. Den Komfort und Grip der Dicken mit dem geringeren Gewicht und geringeren Rollwiederstand der Schmalen. Naja, so jedenfalls der Wunsch ;) ( und ausserdem: weil ich es will)

Die Hersteller haben uns erst 27.5 in den Kopp geredet, machen daraus dann Plus und rudern jetzt auf 2.8 zurück - mein Wunsch wäre (als für mich logische Konsequenz) 26+ mit 3.0er Reifen - naja, wird wohl ein Wunschtraum bleiben ;)

 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
... darfst Du :)

3.0 wären das Wunschformat. Ich möchte die Vorteile des Fatbikes mit den Vorteilen des "normalMtbs" kombinieren. Den Komfort und Grip der Dicken mit dem geringeren Gewicht und geringeren Rollwiederstand der Schmalen. Naja, so jedenfalls der Wunsch ;) ( und ausserdem: weil ich es will)

Die Hersteller haben uns erst 27.5 in den Kopp geredet, machen daraus dann Plus und rudern jetzt auf 2.8 zurück - mein Wunsch wäre (als für mich logische Konsequenz) 26+ mit 3.0er Reifen - naja, wird wohl ein Wunschtraum bleiben ;)
Verstehe.
Momentan ist es so, dass b+ eher wieder auf dem Rückzug ist und wir deshalb noch keine 40mm oder gar 45mm Felge haben. Wir beobachten aber weiterhin den Markt und reagieren falls sich das wieder ändern sollte (was ich allerdings nicht glaube).
Dann brauchst Du ja auch noch 26“ … was ja eigentlich „tot“ ist, was das ganze nochmal schwieriger macht. Die Chancen auf eine 40mm Felge in 26“ stehen deshalb nicht sonderlich gut … tut mir leid.
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
München
das 26+ mit 3" war auch lange mein Traum... aber irgendwann sieht man ein das die Marketing abteilungen am Ende Gewinnen.

Denke es wird auf Dauer eher auf Bikes rauslaufen in denen man 29" oder 27,5+ verbauen kann.

Und nach meinen tests mit + Reifen bin ich jetzt auch wieder bei 2,4" gelandet. Komme ich am Ende doch besser damit zurecht.


Mein Aktueller wunsch sind Felgen mit ca 35mm innenweite, 32 Loch und am liebsten aus Carbon.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
Ich dachte früher auch, dass breiter besser ist und noch breiter noch besser.
Allerdings hat sich das nach ausführlichen Tests ganz schnell geändert ....
.... kurz und knapp:
(Zu) breite Reifen / Felgen sind nicht unbedingt die Lösung wenn man auf der Suche nach Grip und Komfort ist.
Außerdem geht es ja nicht nur um Grip und Komfort, sondern es geht ja auch noch um andere Eigenschaften ...
 
Dabei seit
14. November 2005
Punkte für Reaktionen
8
hey Michi,

lässt Du mich / uns an diesen Gedanken teilnehmen ?!
wo siehst Du denn die "perfekte" Breite bei Reifen und Felge oder speziell auch beim Plus-Format ?
aktuell wollt ich eben auch mal mit 2,8" Reifen etwas "spielen" ;)

Gruß Uwe
 

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte für Reaktionen
1.855
Verstehe.
Momentan ist es so, dass b+ eher wieder auf dem Rückzug ist und wir deshalb noch keine 40mm oder gar 45mm Felge haben. Wir beobachten aber weiterhin den Markt und reagieren falls sich das wieder ändern sollte (was ich allerdings nicht glaube).
Dann brauchst Du ja auch noch 26“ … was ja eigentlich „tot“ ist, was das ganze nochmal schwieriger macht. Die Chancen auf eine 40mm Felge in 26“ stehen deshalb nicht sonderlich gut … tut mir leid.
Tja, das ist genau das Problem: alle beobachten den Markt und reagieren dann. Evtl. könnte man ja mal agieren und lässt die Anderen dann reagieren ;)

Egal, trotzdem Danke für Deine Antwort und noch viel Erfolg mit Deiner neuen Firma :)
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
Tja, das ist genau das Problem: alle beobachten den Markt und reagieren dann. Evtl. könnte man ja mal agieren und lässt die Anderen dann reagieren ;)

Egal, trotzdem Danke für Deine Antwort und noch viel Erfolg mit Deiner neuen Firma :)
Das Problem: selbst wenn wir Felgen machen würden, dann gibt es keine ordentlichen Reifen in 26x3,00" ... und wenn es Reifen geben würde, dann gibt es keine Rahmen und Gabeln dafür.
Abgesehen davon halte ich nichts von Reifen die breiter als allerallerhöchstens 70mm sind.
Grip holt man über das Profil und über die Gummimischung und Komfort über die (gedämpfte) Federung des Fahrwerks.
Zu breite Reifen haben mehr Nachteile als Vorteile.
 

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte für Reaktionen
1.855
Das Problem: selbst wenn wir Felgen machen würden, dann gibt es keine ordentlichen Reifen in 26x3,00" ... und wenn es Reifen geben würde, dann gibt es keine Rahmen und Gabeln dafür.

... da hast Du (leider) recht...
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
München
ist erstaunlich was alles in eine 26" Lyrik passt :) Problem kommt dann als erstes in Form der Gabelbrücke bei maximalen Federweg...
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
874
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich dachte früher auch, dass breiter besser ist und noch breiter noch besser.
Allerdings hat sich das nach ausführlichen Tests ganz schnell geändert ....
.... kurz und knapp:
(Zu) breite Reifen / Felgen sind nicht unbedingt die Lösung wenn man auf der Suche nach Grip und Komfort ist.
Außerdem geht es ja nicht nur um Grip und Komfort, sondern es geht ja auch noch um andere Eigenschaften ...
Diese Entwicklung lässt sich in der Bike Branche in den letzten Jahren sehr stark beobachten.

Erst der Trend ins EXTREME, jedoch sättigt sich der Markt dann binnen 1-2 Jahren meist wieder auf einem gesunden Mittelmaß.
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.841
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich dachte früher auch, dass breiter besser ist und noch breiter noch besser.
Allerdings hat sich das nach ausführlichen Tests ganz schnell geändert ....
.... kurz und knapp:
(Zu) breite Reifen / Felgen sind nicht unbedingt die Lösung wenn man auf der Suche nach Grip und Komfort ist.
Außerdem geht es ja nicht nur um Grip und Komfort, sondern es geht ja auch noch um andere Eigenschaften ...
Ich denke viele würden auch gerne die lange Version hören :winken:
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
874
Bike der Woche
Bike der Woche
Da ich die Meinung/Erfahrungen schätze, würde es mich auch interessieren welche Kombinationen @MG empfiehlt.

Was macht den bei den gängigen Refifengrössen 2.1 / 2.3 / 2.5 am meisten Sinn, bzw. wo fängt der Unsinn nach oben/unten an?
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
676
Standort
Karlsruhe
Ich hätte vorn gerne 30-33mm Innenbreite für 2.3-2.6er Bereifung
Hinten 28-30 für 2.3-2.35
Gruß
Mike
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
874
Bike der Woche
Bike der Woche
... und mich würde interessieren was die ideale Reifenbreite für die "EVOLUTION SL X.A.25" ist? Bzw. 2.35er Reifen [ETRTO: 60] noch empfohlen werden können, falls der Fokus auf niedrigem Gewicht liegt.

Breiter Reifen werden definitiv nicht montiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zwischen Stuttgart und Ulm
Servus,
möchte mir gerne einen LRS mit den "EVOLUTION SL X.A.25 27,5" aufbauen.
Leider finde ich nirgends die ERD um die Speichenlänge zu berechnen.
Könnt ihr mir da helfen?

Gruß
Toby
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
Servus,
möchte mir gerne einen LRS mit den "EVOLUTION SL X.A.25 27,5" aufbauen.
Leider finde ich nirgends die ERD um die Speichenlänge zu berechnen.
Könnt ihr mir da helfen?

Gruß
Toby
Erscheint demnächst auf unserer HP.
Vorab hier aber schon mal die Info für die EVOLUTION SL X.A.25 27,5" .... ETD ist 562mm.
Bei der errechneten Speichenlänge bitte unbedingt noch 2mm je Speiche für die washer mit dazu rechnen.
Die Felge ist aber nicht für den Einsatzzweck vorgesehen den ich auf Deinem Profilbild sehe ....
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zwischen Stuttgart und Ulm
Erscheint demnächst auf unserer HP.
Vorab hier aber schon mal die Info für die EVOLUTION SL X.A.25 27,5" .... ETD ist 562mm.
Bei der errechneten Speichenlänge bitte unbedingt noch 2mm je Speiche für die washer mit dazu rechnen.
Die Felge ist aber nicht für den Einsatzzweck vorgesehen den ich auf Deinem Profilbild sehe ....
Super, danke.
Wollte mir damit einen LRS für mein Trail-Hardtail mit 130mm Federweg aufbauen. Also keine großen Sprünge oder so.
Ein Abstecher auf einen Pumptrack oder mal eine technische XC-Strecke sollte doch mit den Felgen möglich sein, oder?
 
Dabei seit
1. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
397
Standort
Seligenstadt
Habe gerade mit Newmen telefoniert.

Geplanter Versand der Alufelgen ab 01.03.. Ab KW 10 sollten die Felgen bei den Händlern verfügbar sein.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
Super, danke.
Wollte mir damit einen LRS für mein Trail-Hardtail mit 130mm Federweg aufbauen. Also keine großen Sprünge oder so.
Ein Abstecher auf einen Pumptrack oder mal eine technische XC-Strecke sollte doch mit den Felgen möglich sein, oder?
... sollte kein Problem sein :)
 
Dabei seit
16. September 2007
Punkte für Reaktionen
816
Standort
Gallus Stadt
hallo michi
konnte nirgens eine info darüber finden ob es die 30er felge auch in 26" mit 32 loch geben wird
gruss aus der schweiz
andreas
 
Oben