NEWMEN EVOLUTION SL (Aluminium) Felgen

bbQ

Dabei seit
4. Juli 2008
Punkte Reaktionen
100
Ort
FFM/Neu-Isenburg
Nabend,

Kurz und knackig.

Turbl Levo Sl
Systemgewicht um die 105 kg komplett
Mäßige aber auch mal ruppige Fshrweise in den Mittelgebirgen

Langt mir da die Sl 30.A mit 28l ?
 
Dabei seit
8. September 2015
Punkte Reaktionen
650
Ort
Pfalz
Bei mir ähnliches Systemgewicht mit Transition Sentinel V1, ähnliche Anforderung, hält bei 32 Loch absolut problemlos, obwohl ich damit schon eine MAXXIS DD-Karkasse durchgestanzt habe. Ich würde vermuten das 28 Loch auch problemlos gingen. Habe die 32 Loch nur genommen, da zum Zeitpunkt des Kaufes 28 Loch gerade ausverkauft waren.
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.680
Ort
Kelheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Servus Newmen-Team...
Ich bin ein großer Fan eurer Felgen und habe inzwischen 4 LRS von euch auf verschiedenen Rädern.
Jetzt habe ich mit einem niegelnagelneuen LRS ein Problem nach dem Abbeizen der Decals.

Die neuen LRS haben am Felgenstoß einen Aufkleber drüber.
F520D2B4-1F74-4270-AABE-EB2CEC0CDAFF.jpeg


Nach dem Abbeizen siehts jetzt leider so aus...
0EE0D0C9-CF91-420D-A656-66C15C28955F.jpeg


B39BCDAF-D058-466A-A6F4-A01B266E0533.jpeg




Die Decals gehen mit Abbeizer ganz schnell und rückstandsfrei ab.
ich geh mal davon aus, das durch ein Abbeizen der Decals die Garantie nicht berührt wird, wenn diese Procedur von euch öffentlich erklärt wird.

Hat dieses Problem auch noch wer anderes?
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.680
Ort
Kelheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Nimm einen LackEdding und das fällt nicht mehr auf.

Gruß
etwas Modellbaulack "schwarz seidenmatt" auf ein kleines Schwämmchen und dann auftupfen....
Aber Danke für die aufgezeigten Möglichkeiten, aber das "wie kann ich das beseitigen" ist völlig klar und steht auch nicht zur Diskussion.

Willst Du das LR ins Wohnzimmer stellen und Dir ansehen oder damit fahren?
Man-man-man
Wieso sollte man sich sonst einen LRS kaufen, wenn man ihn nicht ins Wohnzimmer hängt??? :ka:
Man-Man-Man..... 🙄

Aber mal im Ernst:
1.) Klar ist das ein Gebrauchsgegenstand. Aber wenn du dir ein neues Auto, Bike oder sonstwas kaufst, dann willst du doch auch nicht das dort schon kosmetische oder optische Mängel hat, oder? Und das auf den Bildern ist aus meiner Sicht, im Gegensatz zu den bisherigen Newmen-Felgenstößen die ich kenne, schon extrem grob!

2. ) bei den bisherigen Felgenstößen sah das wie folgt aus.
IMG_3956.jpg
 
Dabei seit
8. Mai 2014
Punkte Reaktionen
1
@vanbov
Hi, welchen abbeizer hast du denn verwendet?
Ich habe bei meinen Newmen felgen mit Aceton gearbeitet aber die Decals stellen sich als äußerst wiederstandsfähig herraus.
Hast du nur mit Beize und Lappen/Schwamm gearbeitet oder ein schleifvlies eingesetzt?
Dein Felgenstoß schaut auch gröber aus als bei meinen beiden exemplaren, bei mir auch nicht mit watertransfer decals überklebt.

Gruß
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.680
Ort
Kelheim
Bike der Woche
Bike der Woche
@vanbov
Hi, welchen abbeizer hast du denn verwendet?
Ich habe bei meinen Newmen felgen mit Aceton gearbeitet aber die Decals stellen sich als äußerst wiederstandsfähig herraus.
Hast du nur mit Beize und Lappen/Schwamm gearbeitet oder ein schleifvlies eingesetzt?
Dein Felgenstoß schaut auch gröber aus als bei meinen beiden exemplaren, bei mir auch nicht mit watertransfer decals überklebt.

Gruß
Servus...
die erste Generation hab ich mit Aceton und altem Handtuch entlabelt. Ziemlich lange und mühsehlig das ganze.
Die zweite Generation hab ich dann, auf Empfehlung von @MG , mit nem handelsüblichen Abbeizer sowie Lappen entlabelt. Ne Stunde einwirken lassen und gut wars.

Der akutelle LRS bringt mich inzwischen zur völligen Verzweiflung.
  • Das HR mit dem extremen und farblosen Felgenstoß ging wie üblich nach ner Stunde Einwirkzeit wie gewohnt easy runter. Bis auf den Makel der auf den Bildern zu sehen ist, alles gut.
  • Beim VR wollen die Decals ums verrecken ned runter. Beim ersten mal ging 90% runter, der Rest wollt irgendwie nicht runter. Hab inzwischen das ganze dann mal 24 Stunden mit Folieneinwicklung einwirken lassen und die Decals weigern sich wehement zu Verschwinden. Das neue kleine weiße NM Logo z.B. ist widerspänstiger wie das gallische Dorf in den Asterix Bänden......
Habs jetzt aufgegeben.... jetzt kann man unter gewissem Lichteinfall halt die Decals noch erkennen. :ka:
 
Dabei seit
28. April 2015
Punkte Reaktionen
1.462
Ort
Rosbach
Ich bräuchte mal bitte etwas Hilfe in Sachen Speichenlänge für mein neues VR...

Felge: SL E.G.30 29" 28h
Nabe: DT Swiss 350 Boost Straightpull 6-Loch 28h

Ich habe den DT Swiss-Speichenkalkulator mit ERD 604mm gefüttert:

ERD = Spoke support diameter (596mm)+ 2 x nippel head height (Länge Kopf Sapim Polyax Double Square: 4mm)

...und erhalte als Speichenlänge:

links: 304 / rechts 305

Ich möchte Sapim D-Light Speichen und Sapim Polyax Double Square 14G 16 mm Nippel verwenden.

Hier mein Fragen (sofern o.g. korrekt ist):
  • Kann ich für links + rechts 304mm nehmen?
  • Muss ich noch die 2mm für die MG Washer dazurechnen?
Vielen Dank schon mal im Voraus.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.336
ich geh mal davon aus, das durch ein Abbeizen der Decals die Garantie nicht berührt wird, wenn diese Procedur von euch öffentlich erklärt wird.
Newmen erklärt auch öffentlich, dass man deren Carbonfelgen mit Abbeizer behandeln soll:
Sollte mit Abbeizen gehen.
Auf den Felgen ist kein Lack, d. h. die decals sind direkt auf dem Carbon.
Ausprobieren und berichten :p
Da wäre ich vorsichtig.
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
359
Ort
BW
Hi,
ich blicke gerade nicht ganz durch... :confused:
Wo finde ich denn die Höhe der EVOLUTION SL A.30 Felge?
Oder noch besser, welches dieser Ventile brauche ich?
LG,
Luis
 
Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
1.606
Hi,
ich blicke gerade nicht ganz durch... :confused:
Wo finde ich denn die Höhe der EVOLUTION SL A.30 Felge?
Oder noch besser, welches dieser Ventile brauche ich?
LG,
Luis

Die passen auf jeden Fall, also entweder die nehmen oder an der Länge orientieren
 

wolfi_1

TTIP, TISA und CETA - gehts noch ?
Dabei seit
21. März 2002
Punkte Reaktionen
395
Ort
Mittn in Franggn
@MG: Danke !
Hab die EG 30 soeben geordert

Lg
Wolfgang

Hab die EG 30 am Wochenende eingespeicht.
Ein dickes Lob an den Hersteller, hab selten so gut gemachte Felgen gesehen und verbaut.

Einzig wenn man einen der Doublesquare Nippel im Felgeninneren verdödelt hat dauerts etwas länger bis man den wieder raus hat.

lg
Wolfgang
 
Dabei seit
28. September 2018
Punkte Reaktionen
1.827
Hi, nachdem ich nichts über die Suchfunktion gefunden habe, rein aus Interesse folgende Frage: Meine EG.30 Felgen, schwarz eloxiert, weißen eine kugelgestrahlte Oberfläche auf. Was ist der Grund für diese Bearbeitung? Ist das rein aus optischen Gründen oder wird hier, wie beim Verfestigungsstrahlen üblich, eine Erhöhung der Druckeigenspannung der Randschicht erzeugt um die Felge widerstandsfähiger zu bekommen? Gleiche Oberflächebeschaffenheit ist mir an einem Vorbau und an einem Flatbar aus Alu aufgefallen.
Vielen Dank schon mal 😀
 
Oben