Newmen Evolution SL X.A25 Freilauf laut

Dabei seit
6. September 2019
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

habe auf meinem neuen Bike den Newmen Evolution SL X.A25 Laufradsatz drauf.
Allerdings empfinde ich den Freilauf extrem laut.

Gibt es hier eine möglichkeit den leiser zu machen oder Kompatible Freiläufe die leiser sind?

Gruß
Stones73
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
6.184
Ort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo,

habe auf meinem neuen Bike den Newmen Evolution SL X.A25 Laufradsatz drauf.
Allerdings empfinde ich den Freilauf extrem laut.

Gibt es hier eine möglichkeit den leiser zu machen oder Kompatible Freiläufe die leiser sind?

Gruß
Stones73
Fett rein, auch wenn das Newmen nicht zwingend empfiehlt um die Beweglichkeit der Zahnscheibe nicht zu beinflussen. Funzt bei mir bis dato problemlos
 
Dabei seit
6. September 2019
Punkte Reaktionen
1
Fett rein, ok.. da muss ich mir mal anschauen wie ich da ran komme...
so wie das aussiht brauche ich dazu das Endkappenwerkzeug ?
Wenn hier ein Newmen Mitarbeiter noch was dazu sagen könnte wäre das natürlich auch super
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. September 2019
Punkte Reaktionen
1
ok.. sieht einfach aus.. brauch ich nur noch das Werkzeug oder gibts da alternativen?

Ich hab noch von dem Dynamic alround Fett (die Blaue Dose mit dem Pinselverschluss. Kann ich das Nehmen oder gibts da empfehlungen?
 
Dabei seit
24. Juli 2019
Punkte Reaktionen
6
Ort
Wien
Mich hat vor allem der hochfrequente "Lärm" beim Nicht-Treten gestört.
Ein paar Soundcheck-Videos angeschaut (z.B. DT Swiss ratchet 18 vs 36) und daraufhin 45 Euro investiert und
die 36er Zahnscheiben gegen 20er getauscht. Klingt in meinen Ohren deutlich angenehmer.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.419
Gibt's von Newmen diese 20er Zahnscheibe zu kaufen? Mich nervt auch das aufdringliche Geratter meiner Gen2 Nabe.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.419
Super! Diese 20er Zahnscheiben sind offenbar als Roadversion.

Meinst Du die passen auch in die MTB-Nabe? Habe gerade keinen Plan, ob es für Road nun wieder eine spezielle Nabenversion mit anderem Innenausbau gibt ...
 
Dabei seit
24. Juli 2019
Punkte Reaktionen
6
Ort
Wien
passen definitiv, verwende ich selbst
haben die gleichen Maße, nur eben 20 statt 36 Z.
da fällt mir ein, dass ich wieder mal ein bissele Fett reingeben könnte
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.419
Super! Danke Dir.
Macht die verringerte Zahl an Eingriffen einen großen Soundunterschied aus? Auch wenn mal weniger Fett drin ist?
 
Dabei seit
24. Juli 2019
Punkte Reaktionen
6
Ort
Wien
ich finde, es klingt nicht so aufdringlich.
bei 36 Zähnen wars mir zu hochfrequent, einfach unangenehm in den Ohren, vor allem bei höheren
Geschwindigkeiten, gar nicht mal so sehr Lautstärke.
hab mir vorm Kauf auf utube einen Vergleich von - in dem Fall - Dt Swiss 18 vs. 36 Ratchet angehört
und für gut befunden.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.419
Ich habe die 36T Zahnscheiben jetzt auch auf die 20T Zahnscheiben geändert.
Ist genauso, wie du es beschrieben hast. Das verringerte Klackern ist nicht viel leiser, aber vom Sound her deutlich entspannter und nicht mehr so nervig aggressiv.
Mir passt es so. :)
 
Dabei seit
6. September 2019
Punkte Reaktionen
1
Ich habe mittlerweile etwas Fett reingemacht, das hat auch ganz gut geklappt... wird aber auch schon wieder lauter.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
5
Verliert man eigentlich die Garantie wenn man da Fett reinpackt?
Finde die Nabe ebenfalls unerträglich laut, taugt mir mal überhaupt nicht...
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.419
Imho könnte man die Garantie nur auf die Zahnscheiben verlieren, wenn man zuviel Fett reinpackt. Die Zahnscheibenverzahnungen können dann nicht mehr so tief ineinandergreifen und rutschen dann evtl. mal durch.
1 mal durchgerutscht wären dann die Kanten der Verzahnung nicht mehr scharf und deswegen dann Schrott.

Weil viel Fett aber sowieso nur für ein paar Fahrten lang die Nabe deutlich leiser macht und dann wieder auf das alte Geräusch-Niveau zurückkommt, kannst du dir das zuviel an Fett gleich sparen. Dünn einfetten mit z.B. dem roten DT-Fett reicht, um die normale Schmierung zu bringen.

Leiser sollen die neuen Fade-Naben von Newmen sein. Ich habe aber selbst noch keine gehört.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
5
OK, danke.
Muss mir mal überlegen, ob ich nicht auch einfach eine andere Zahnscheibe einbaue. Wird wohl langfristig die vernünftigste Lösung sein. Auch wenn ich 82 Euro (Zahnscheibe + Endkappen Werkzeug) für das schlichte Abstellen eines Geräusches ja irgendwie schon happig finde.
Letztendlich wird es auf den Umbau hinauslaufen. Mich stört das Geratter wirklich extrem, ich erwische mich mittlerweile schon dabei, bergab weiter "ins leere" zu treten um das Geratter zu unterdrücken!
Keine Ahnung wer auf so lautes Geratter steht, für mich ist das im Wald irgendwie fehl am Platz.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.419
Wichtig zu wissen ist aber, daß der Umbau auf Zahnscheiben mit weniger Eingriffen den Freilauf nicht wirklich leiser macht. Lediglich der Sound ist dann wg. der fast halbierten Anzahl Klackens (36 zu 20) nicht mehr so hektisch aggressiv - und nur deshalb für mich akzeptabler.
 
Oben