Newmen Felgen mit Schwalbe Procore?

N0S

Dabei seit
21. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
29
Ort
Weilheim-Ay
Hallo,

für meinen Downhiller würde ich gerne auf eine Newmen Evolution SL EG 35 in 27,5 umsteigen.
Ist es möglich mit dieser felge das Schwalbe Procore System zu fahren oder verträgt die das nicht?
Kann man die Speichen stärker spannen für das Procore?

Danke schonmal und Gruss Simon
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
1.939
Hallo,

für meinen Downhiller würde ich gerne auf eine Newmen Evolution SL EG 35 in 27,5 umsteigen.
Ist es möglich mit dieser felge das Schwalbe Procore System zu fahren oder verträgt die das nicht?
Kann man die Speichen stärker spannen für das Procore?

Danke schonmal und Gruss Simon
Ja, Du kannst bedenkenlos Procore fahren.
Wenn Du magst, kannst Du auch mit der Speichenspannung in Verbindung mit Procore etwas hoch gehen., 100N bis max. 200N
 
Dabei seit
22. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
8
Ort
Stuttgart
Hallo,

ich hänge mich hier mal mit an: Gilt das auch für die X.A 30? (In Verbindung mit Turbolight Evo SL).

Viele Grüße,
Jochen
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
1.939
Sind 60 g/LR. Ja, wobei mir durchaus bewusst ist, dass das mindestens grenzwertig an bescheuert ist. Es soll das Fahrverhalten eines LRs wohl spürbar verbessern.
Es sind 160g pro Felge, nicht 60g, wo die X.A. gegenüber der A. leichter ist.
Für X.A. können wir Dir da keine Freigabe geben, das macht aber auch 0,0 Sinn.
Außerdem stelle ich Deine Aussage, dass Du durch Procore ein besseres Fahrgefühl erhältst ...sehr in Frage.
 
Dabei seit
9. Februar 2014
Punkte Reaktionen
96
Ort
Deutschland
Dann mache ich hier direkt Mal weiter mit eine Frage an Michi:
Sind die NEWMEN SL A.30 ebenfalls für die Benutzung mit dem Schwalbe Procore System freigegeben?
Empfehlt ihr irgendwas an Modifizierung/Nachjustierung/Prophylaxe oder habt ihr keinerlei Einfluss des Procore Systems auf die Lebensdauer der Felge/des Laufrads feststellen können?
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
1.939
Dann mache ich hier direkt Mal weiter mit eine Frage an Michi:
Sind die NEWMEN SL A.30 ebenfalls für die Benutzung mit dem Schwalbe Procore System freigegeben?
Ja, sind für ProCore Freigegeben.
Rein theoretisch könntest die Speichenspannung etwas erhöhen ... ist halt die Frage ob den Aufwand betreiben möchtest.
Falls ja, kannst um 200N höher gehen.
Aber nicht vergessen, wenn ProCore wieder mal ausbaust mit der Spannung zurück zu gehen.
 
Oben Unten