NEWMEN Felgenband - tubeless

Hilfreichster Beitrag geschrieben von sugarbiker

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
3. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
20
Das von Specialized ist aber relativ schwer.
Habe es mal gewogen; ich glaube es wog pro Laufrad (!) ca. 20 g mehr als ein Klebeband.
Wenn das von Newmen leichter ist, dann ist es (auch für Leute, die auf das Gewicht Wert legen) eine sinnvolle Alternative.
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
236
2 Stck 16€ gegen 2Bliss 2 Stck 7€ o_O
da wären ein paar salbungsvolle Worte zu den herausragend besseren Eigenschaften schon angebracht - oder !?
es steht übrigens explizit dabei, dass bei hart aufziehbaren Reifen Seifenlauge appliziert werden sollte.
Hoffentlich wird die Milch dann nicht sauer .. :D
 
Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
234
Hilfreichster Beitrag
da ein Wechsel des Hinterreifens anstand habe ich gleich das neue Felgenband installiert. Mit kräftigem Zug lässt sich das 32 mm Band leicht auf die Newmen A30 Felge aufziehen, schön die Spannung vergleichmäßigen....dann liegt es satt im Felgenbett. Die Installation des Ventils ist angenehm einfach - das Felgenband ist leicht Gummiartig und lässt sich einfach mit der Ventilspitze durchbohren. Beim Aufzeigen des Reifens wird dann auch klar das etwas Wasser-Spüli Mischung nötig wird um den Reifenwulst mit geringerer Reibung ans Felgenhorn zu bringen. Meine größten Bedenken dasss sich das Felgenband bei Aufziehen des Reifens noch mals verschiebt haben sich nicht bestätigt.

Bereits ohne Dichtmilch blieb die Luft drin...perfekter gehts nicht. Das Felgenband macht Tubeless jetzt noch einen Tick leichter in der Installation.
 
Dabei seit
20. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
1.826
Standort
zu hause
Habe Vorgestern aufgrund ständig reißender Nippel das von Speci verbaut, damit ichs abnehmen kann wenn ich wieder bei muss.

Würde empfehlen den Boden der Felge vorher mit Doc Blue oder sowas einzupinseln. Ohne hatte ich immer 1-2 Nippel aus denen es rauspfiff. Mit "Verklebung" war Ruhe. Band saß sehr stram und lag gut auf. Keine Ahnung ob das Newmen anders bemessen ist?

40mm Reifen mit 3 bar auf einer 25mm Newmen Felge
 

ws55

Opa
Dabei seit
8. November 2016
Punkte für Reaktionen
354
Das specialized Band nutze ich auf meiner xa25 schon lange. Sofort dicht, da pfeift nichts.
 
Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
234
Kommt die Woche auch noch ein Montagevideo :)
Hi zusammen,
ich durfte das Video ja vorab sehen und testen....
mittlerweile habe ich einen 29" SL A.30 LRS mit 32 mm newmen tubeless Band versehen und einen 27,5" DT Swiss 25mm XM1501 mit 27 mm Band. Fahre seit ca. 10 Jahren tubeless und viele Bänder ausprobiert .... von der Installation her ist das mit Abstand das einfachste und dauerhaft vermutlich sicherste... Probleme am Ventildurchlass , Probleme mit lösendem Stoß an der Überlappung sollten hier nicht vorkommen ... und das Video zur Installation zeigt auch einem Neuling wie es funktioniert.

Abweichend vom Video gelingt die Installation auch
  • mit Hutchinson Milch
  • mit herkömmlicher verdünnter Spüli-Lösung
  • mit NoName Reifenheber
  • und ohne dem herrlichen Bart :)

Prima Produkt und Anleitung !
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
41
Allerdings sollte das angekündigte Video ja schon lange online sein. Ist es aber weder auf YouTube noch auf der Homepage. Kommt da noch was?
 
Dabei seit
6. November 2006
Punkte für Reaktionen
14
Habe das newmen band auf die sl a 30 Felgen montiert - super easy und ratzfatz! Dann highroller 2.4 aufgezogen-seit einer Woche 0,1 bar luftverlust und das bis jetzt ohne Milch. Scheint in dieser Kombi zu funktionieren.
 
Oben