Nicolai Bikes in the Wild!

Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte Reaktionen
30
Ort
Leipzig
Mein Winterprojekt wurde im April das erste Mal über die Finale-Trails gejagt. Und bis auf die Länge des G1 (29 Zoll, 180mm vorn und 175mm hinten), an die ich mich erst gewöhnen muss, hat das Bike einen guten Job gemacht. Eher kam der Fahrer an eine Grenzen, als das Bike. ;-) ← Mein Fazit zum Rad, im Moment das beste Rad für mich.

IMG-20220415-WA0036-1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Mai 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Bad Nauheim
Lässiges G1.
Ich muss sagen, dass ich mich auf anhieb auf meinem Saturn 14 wohlgefühlt habe, obwohl die Länge meine größte Sorge war (klar G1 nochmal länger)! Für mich tatsächlich plug&play!
 
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte Reaktionen
30
Ort
Leipzig
Ich bin in das Projekt, was die Größe und Geometrie angeht, sehr planlos / theoretisch eingestiegen. Dachte mir bei einer Größe von 1,79m wird eine L schon passen und habe es einfach so bestellt. Ohne Probefahrt o.ä.. Ob das immer so eine gute Idee ist, kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein. :) Aber in meinem Fall hat es zum Glück gepasst. Und mit der Länge lernt man mit der Zeit auch umzugehen.
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.557
Habe beide bikes einfach laut Tech Sheet von Nicolai für meine Größe bestellt.
Beim G1 war ich echt nervös, dass es zu lang ist, kam mir aber kompakter vor als auf meinem Saturn, liegt wohl am steileren Sitzwinkel und dem höheren Stack. Reach ist halt nur eine Nummer von vielen in einer Geometrie Tabelle.
 
Dabei seit
2. Mai 2021
Punkte Reaktionen
43
Ort
Bad Nauheim
Ich bin in das Projekt, was die Größe und Geometrie angeht, sehr planlos / theoretisch eingestiegen. Dachte mir bei einer Größe von 1,79m wird eine L schon passen und habe es einfach so bestellt. Ohne Probefahrt o.ä.. Ob das immer so eine gute Idee ist, kann man natürlich unterschiedlicher Meinung sein. :) Aber in meinem Fall hat es zum Glück gepasst. Und mit der Länge lernt man mit der Zeit auch umzugehen.
Ok… bin 174 und hab M beim Saturn 14 …
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
2.557
Wie sind denn die Yoshis? Ich bin ein wenig verliebt in die Dinger und bin am überlegen mir die auch zu holen wenn sie endlich mal jemand in D anbietet.
Ich bin total begeistert, sehen absolut edel aus, habe 0 Spiel und die pins sind Alu und brechen bei Kontakt ab, was mich schon ein paar mal vorm Abflug gerettet hat, ersatzpins sind einige dabei inklusive. Kann die ohne Einschränkungen empfehlen! Schickt Yoshi nicht international?
 
Dabei seit
6. Januar 2011
Punkte Reaktionen
88
Ich bin total begeistert, sehen absolut edel aus, habe 0 Spiel und die pins sind Alu und brechen bei Kontakt ab, was mich schon ein paar mal vorm Abflug gerettet hat, ersatzpins sind einige dabei inklusive. Kann die ohne Einschränkungen empfehlen! Schickt Yoshi nicht international?
Ja über einen nicht näher definitierten Import Agent. Weiterhin ist mir immernoch ein wenig schleierhaft welcher Zoll auf Pedale anfällt.
 
Dabei seit
23. Mai 2005
Punkte Reaktionen
137
Ort
Schweiz (früher Zella-Mehlis)
Irgendwo zwischen Wildspitz und Zugerberg im Feb / März

1. Irgendwo im Wald auf dem Trail das Bike mal "geparkt" - natürlich absichtlich. Nicht das da Gerüchte entstehen :D
2. & 3. Blick auf die Rigi mit Nebel vom Rossberg/Zugerberg aus. Unter dem Nebel ist das Dorf Arth und der Zuger See
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-05-15 um 18.27.57.png
    Bildschirmfoto 2022-05-15 um 18.27.57.png
    2 MB · Aufrufe: 88
  • IMG_4650.jpeg
    IMG_4650.jpeg
    239,7 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_4651.jpeg
    IMG_4651.jpeg
    264,8 KB · Aufrufe: 98

Ale_Schmi

Bergabfahrer
Dabei seit
2. Februar 2005
Punkte Reaktionen
643
Ort
Braunschweig
Die Ganze Ecke um die Plessenburg herum hat noch ein paar Kracher parat!
Die offiziellen sind aber auch schon echt gut! Lieblingstrail ist der Jack the Ripper! ;)
 
Oben Unten