Nicolai Erbstück

Rockyalex!

Dreckspatz
Dabei seit
12. Juni 2001
Punkte Reaktionen
23
Ort
Nähe Koblenz
So, nachdem meine Familie und auch ein paar dahergelaufene Biker im Koblenzer Stadtwald meinen Enthusiasmus nicht teilen können, bin ich mir sicher - bei euch bin ich richtig:

Ich hab meinem Sohn mein Helius FR 04 vererbt!!! Wie man seine Rolex an den Sohn weitergibt oder alte Saarländer ihren Schwenkgrill...

Mein selbst gekauftes über 12 Jahre selbst durch Mittelgebirge, Alpen und Bikeparks gejagtes Helius.

Da er aus seinem Carbon Hardtail mit 150 er Rockshox Gabel rausgewachsen war und auch die abgelängten Kurbeln viel zu kurz wurden, war ich auf der Suche nach einem Fully mit gutem Preis Leistungs Verhältnis. Immerhin 12 Jahre alt und knapp 50 kg sollten reichen einen Dämpfer sinnvoll zu komprimieren.

Das wurde nix!

Entweder ich bekomme irgendwas mit uralter Geometrie oder unangemessenen Preis für Taiwan Zeug, geht also nicht.

Immer interessanter wurde der Gedanke meinen museumsreifen, aber in Ehren gehaltenen Nicolai Rahmen zu nutzen.
Problem meines eigenen Helius war halt ebenfalls die sehr "Cross Country" mäßige Geometrie inklusive des sehr hohen Tretlagers.

IMG_20191124_123756.jpg


Mein Ansatz war hier ein 184mm Dämpfer der zwar weniger Hub Zur verfügung stellt, aber halt das Tretlager tieferlegt und den Lenkwinkel modernisiert...
Die Gabel war auch noch ein Problem, 1 1/8 " gibts kaum noch, deshalb die 36 mit bis zu 180mm Federweg.

Das Rad fährt sich wirklich sehr klein. Obwohl es sich um einen L Rahmen handelt, ist es nicht nachvollziehbar, wie ich selbst (183cm) damit glücklich war.

IMG_20191124_100911.jpg


Zum Vergleich das Rad meiner Tochter, der Rahmen ist Baugleich mit dem ehemaligen grünen Hardtail vom Sohnemann, sie fährt 140mm vorne
IMG_20191124_123804.jpg

Jetzt muss ich schauen, welches Rad ich bald für die "Kleine" auf Lager hab...

Den vielleicht... Eher noch nicht!
IMG_20191124_123738.jpg


Hat jemand noch einen alten Helius Rahmen übrig..?

Gruß Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Rockyalex!

Dreckspatz
Dabei seit
12. Juni 2001
Punkte Reaktionen
23
Ort
Nähe Koblenz
Ich hab halt genug 26 Laufräder usw. deshalb bloß der Rahmen, eilt aber nicht... War eher keine Suchmeldung:)

Hast du keine Kids? Irgendwann passts!!!

Vielleicht kannst du ihn auch aufhängen im Wohnzimmer, ich durfte nicht...
 

Rockyalex!

Dreckspatz
Dabei seit
12. Juni 2001
Punkte Reaktionen
23
Ort
Nähe Koblenz
Sehr cool. Nein, gerade erst das Ion entdeckt...
Die Einstellungen des Dämpfers sind durchaus schwierig, weil ich es mehr beim Zuschauen mache und er alles toll findet was federt...
Sag ist etwas wenig, war aber bei mir eher auch so im Helius. Rauscht nicht durch!
 

Chaotenkind

Fallobst
Dabei seit
27. Juni 2008
Punkte Reaktionen
1.307
Ort
Maintal
Hat jemand noch einen alten Helius Rahmen übrig..?
Gruß Alex

Nee, nur ein komplettes Helius CC. Rahmenbaujahr 2007. In Sonderanfertigung XS (=15"). Mit Dämpfertuning für Leichtgewicht. Steht seit 3 Jahren mehr rum, als es gefahren wird, da das Enduro-Hardtail ihm den Rang abgelaufen hat. Wenn es mal aktuell werden sollte (und ich es dann noch habe), ich habe ein Herz für hoffnungsvollen Nachwuchs und Leute, die es in Ehren halten.
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte Reaktionen
2
Hi, ich finde deine Idee sehr verständlich, außerdem eine nette Farbwahl. Schade dass es anscheinend Grund zum Dissen auf den Trails gibt. Schwieriges Alter.
Ich habe mir vor kurzem auch ein altes Helius gekauft. Eigentlich suchte ich ein günstiges, agressives Hardtail um. Am Ende war ein 2001er Helius DH billiger. Und deine genannten Aspekte waren auch meine. Warum ein neueres, aber auch teureres Bike in einem hässlichen Design kaufen, wenn ich bei Nicolai sogar noch Ersatzteile bekomme. Außerdem habe ich mehr passende (Vintage) Ersatzteile. Bisher habe ich nur Komplimente bekommen. Vielleicht aus Mitleid. Auch im Koblenzer Stadtwald. Aber nur von älteren Fahrern. Die Jugend hat sich wohl höflich zurückgehalten.
Meins ist auch Größe L und bei akzeptablem Stack ist der Reach wirklich minimal.
Dazu kam, dass der HA, mit 69°, durch die viel zu weiche Manitou X Vert Ti, in steilen Sektionen nicht besser wurde. Aber das Hinterteil ist selbst mit dem alten original Coil Dämpfer angenehm unauffällig. Ich habe mir ein Angle Kit bestellt und hoffe, dass dieses dem guten Stück, zusammen mit einer 160mm Revelation nochmal Leben einhaucht. Denn ich bin wirklich Happy wie gut/wenig schlecht ich mit einem 20 Jahre altem Rad bisher zurecht komme. Aber ich muss mich auch nicht mehr mit Jugendlichen Poserboys messen. Das war auch damals schon nicht geil. Ich hoffe dein Sohn hat Spaß mit dem Bike. LG
 
Dabei seit
31. Juli 2006
Punkte Reaktionen
29
Ort
Meerbusch
super sache.

ich verstehe auch nicht warum die kids im bikepark auch immer mit dem akutellsten und teuersten bikes auffahren.

so ein Ion ST mit 24Zoll Laufrädern und später 26Zoll ist doch total genial.

da meins ja auch keiner kaufen will werde ich es so auch meinem Neffen vererben.
 
Oben