Nicolai Ion 20 Effigear + Gates Carbon Drive

Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
14
Hallo zuammen,

ich mach mal einen thread auf :D
Gibt es Neuigkeiten bzw. ein Update über den Ion 20 Effigear Prototypen? Geometrie? 26" und/oder 27,5"? Wann kommt der Serienrahmen? Wieviel wird er kosten? ...

Grüße aus Wien,

Gonzo
 

WODAN

SiNgLeTrAiLsUrFeR
Dabei seit
12. August 2001
Punkte Reaktionen
421
Ort
Mitten in Hessen
Leider nur 27,5"
Geometrie höchstwahrscheinlich wie das normale Ion20.

Hoffentlich testen die Jungs nicht so lange wie damals beim Nucleon EVO und man kann es nächstes Jahr kaufen ;-)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.508
Ort
New Sorg
Vor allem stehen schon die Größen von S-XL drin. Nur der Bestellbutton auf der Internetseite fehlt noch:rolleyes:
Mit normalen 1.5 Steuerrohr bekommste wahrscheinlich auch so ziemlich alle Maße mit komplett 26 Zoll passend;)
Hoffe man kann es auch mit 2mal2 mehr Zahnrädern in der Box ordern.

G.:)
 

WODAN

SiNgLeTrAiLsUrFeR
Dabei seit
12. August 2001
Punkte Reaktionen
421
Ort
Mitten in Hessen
Bei mir würde es wahrscheinlich auch schwarz elox werden, vielleicht mal mit extra love etwas mutiger :)

Habe hier noch alle Teile von meinen ion18 liegen, auch wenn die Hälfte davon nicht passen wird...

Wo bleibt der Bestell Button???
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.508
Ort
New Sorg
Ich will aber ein ION 17...aber wo kann ich bestellen, dann nehm ich halt das 20er ;)
Jetzt wo du mir schoh wieder mit der Primerkette angst gemacht hast:eek:

G::)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.508
Ort
New Sorg
Primärkette hält, würde sie nur min. einmal im Jahr austauschenn, kostet keine 20 Euro!

Puh, meine ist jetzt über 2 Jahre drin:eek: Aber ich wiege auch nur so 75kg. Wenns nur nicht soviel Arbeit wäre sie zu wechseln :eek:

Aber net vom Thema ablenken. Wo hast du denn die Sätze oben rauskopiert? :D

Wenns mir besser gefallen würde, dann würd ichs sogar glatt mal mit dem hier probieren:

1492456_606540399401286_2102997546_o.jpg
 
Dabei seit
16. November 2010
Punkte Reaktionen
286
Hätte da mal ne Frage zum Effigear, hab mich gefragt wie denn die ''beweglichen'' Zahnräder (also meine die mit der Schaltansteuerung auf der mittleren welle) gelagert sind!? Für lager dürfte ja kein platz sein zwecks der ''Sperrklinken'' die ja in die Zahnräder rasten müssen (oder bzw. schlitten mit Nutenstein) frag mich dann nur ob die einfach auf der Welle liegen? also Metall auf Metall? oder sind die etwa radial über die Stirnflächen gegenseitig gelagert? wenn nicht sehe ich das etwas problematisch mit der Haltbarkeit!
 
Dabei seit
16. November 2010
Punkte Reaktionen
286
Das Foto und Video kenne ich bereits (aber ist ja nicht das gleiche Produkt) trotz allem kann ich nicht sehen wie die Zahnräder gelagert sind.
Fände eine Mischung von beidem cool das 3 achs Prinzip von effigear mit integrierter Kurbel Achse + dem 2x9 vom Video also einfach dem Effigear eine Übersetzung mehr geben, wären dann 18 Gänge die sich zwar wie bei der Kettenschaltung überschneiden..... Aber könnte man ja evt. mit ner "intelligenten" elektronischen Schaltansteuerung ausmerzen keine Ahnung wieviel effektive Gänge übrig bleiben aber man könnte das Ding dann so richtig enduro tauglich machen.
Oder hab ich da einen Denkfehler?

Ach und warum haben eigentlich die Getriebe einen Freilauf sowohl pinion als auch effigear? Wird doch eh zu 90% mit Freilaufnabe gefahren!
 
Dabei seit
1. Februar 2011
Punkte Reaktionen
223
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
hehe stimmt is ja ne andere Box im Video :D, hatte ich gar nich genau drauf geachtet.

Leider hab mich mit dem Getriebe noch nicht beschäftigt.
 
Oben