Nieten in Kurbel

Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Lauenburg/Elbe
Moin,
kann mir jemand sagen welche Aufgabe diese 4 Nieten je Kettenblatt verrichten?
Ich habe den Klassiker der 2 Klickgeräusche je Kurbelumdrehung . Immer in der gleichen Position.
Schon alles zerlegt, penibelst gereinigt, gefettet und auf Verschleiß kontrolliert.
Bg
Christian
636F7961-0ADA-4848-A869-F861F458396B.jpeg
 

GeneralStone

Eine Erscheinung
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
4.662
Standort
Bonn
Dabei seit
18. November 2006
Punkte für Reaktionen
598
Standort
Düsseldorf
Moin,
kann mir jemand sagen welche Aufgabe diese 4 Nieten je Kettenblatt verrichten?
Ich habe den Klassiker der 2 Klickgeräusche je Kurbelumdrehung . Immer in der gleichen Position.
Schon alles zerlegt, penibelst gereinigt, gefettet und auf Verschleiß kontrolliert.
Bg
Christian
Anhang anzeigen 886279
Da gibt es viele Möglichkeiten.

Das können der Umwerfer(die Kurbel verbiegt sich leicht bei Belastung. Da kann dann die Kette am Umwerfer klacken) , die Pedallager, das Tretlager, die Verschraubung der Kurbelarme bis hin zum Schnellspanner an der Hinterachse sein...

Mein Tipp: auch wenn du schwören könntest, dass das Geräusch von dort kommt, guck noch mal wo anders.
 

GeneralStone

Eine Erscheinung
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
4.662
Standort
Bonn
Was genau meinst du mit „...nicht tolerierbaren Schräglauf“? Neue Kette kann Abhilfe schaffen?
Beste Grüße
Kapatiemme
Ich meinte damit, dass der gewählte Schräglauf der Kette nicht zum Umverfer bzw. seiner Einstellung passt. Ab einer gewissen Trittfrequenz mit Flex des Rahmens kann sowas durchaus rhythmisch klingen.
 

GeneralStone

Eine Erscheinung
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
4.662
Standort
Bonn
Da Du das ja anscheinend reproduzieren kannst, wie wäre es mit einer Hörprobe?
 
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
bei Lauenburg/Elbe
Moin,
ich hätte jetzt sonst was gewettet, dass das Klicken von der Kurbel od. von den Zahnrädern kommt.
Es waren...... die Pedale .
Aber das Gute daran ist, dass ich wieder dazugelernt und gleich alles ausgiebig gereinigt habe.
BG
Kapatiemme
 
Oben