Nina Hoffmann triumphiert in Maribor: Am Limit zum World Cup-Sieg!

Nina Hoffmann triumphiert in Maribor: Am Limit zum World Cup-Sieg!

Nina Hoffmann hat es geschafft! Zum ersten Mal hat die Thüringerin ein Rennen des UCI-Downhill Word-Cups für sich entscheiden können. 1,899 Sekunden war sie am Ende schneller als Marine Cabirou – hier unser Interview mit ihr!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Nina Hoffmann triumphiert in Maribor: Am Limit zum World Cup-Sieg!
 

Aggro_Corn

Mulisha Rider
Dabei seit
23. August 2002
Punkte Reaktionen
1.863
Ort
MUC
Glückwunsch, absolut klasse gefahren. Hab es Freitag noch geschrieben das sie nen Run zusammen bekommen muss und siehe da, es reicht dann sogar zum Sieg.

Die Frauen Rennen kann man sich aktuell echt gut angucken und ist super spannend in den Top 5 :bier:
 
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte Reaktionen
254
" Jetzt hat es einfach mal gepasst, dass ich nicht auf die Fresse geflogen bin " Mehr braucht eigentlich keiner zu lesen, der sie kennt :D WENN sie nicht stürzt, ist sie Weltklasse! GLÜCKWUNSCH!!!! ENDLICH!!!!
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
198
Besten Dank für die Wiedereinführung von Spoilern in Überschriften :daumen:

Damit wäre die Frage, ob ich das Damen Replay schaue, nun auch beantwortet.

Und wie machst du das mit diesen "neuen sozialen Medien", die nutzt du bestimmt nicht, oder? Hoffentlich folgst du auf Insta dort keinem Team oder den Sportlern selbst, die posten dort tatsächlich auch ihre Erfolge und das sogar zeitnah.

Wie bei allen anderen Sportarten gilt doch eigentlich, bis man die Wiederholung gesehen hat, finger Weg vom Internet und den Feeds der sozialen Medien.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.402
Ort
Hessen
was ein Rumgejammere... und das im Internet. Was erwarten die Leute? 24-48h Schweigen, damit jeder persönlich einen Slot für das Relive findet? Schauts doch live oder so clever, eben vorher nicht auf die Plattform zu gehen? Ist ja nicht so, dass das bei Massenmedien prominent kundgetan wird.
Bin ja froh, dass es keine Fakenews sind 8-) und danke MTB-news für die Berichterstattung
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
476
Ort
Regensburg
was ein Rumgejammere... und das im Internet. Was erwarten die Leute? 24-48h Schweigen, damit jeder persönlich einen Slot für das Relive findet? Schauts doch live oder so clever, eben vorher nicht auf die Plattform zu gehen? Ist ja nicht so, dass das bei Massenmedien prominent kundgetan wird.
Bin ja froh, dass es keine Fakenews sind 8-) und danke MTB-news für die Berichterstattung
eieiei - mal ruhig. Es geht doch nur darum dass die Überschrift nicht spoilern soll. Die Infos sollen natürlich online stehen. Aber bei der Begeisterung für den ersten deutschen WC Sieg drücken wir mal ein Auge zu. Glückwunsch Nina! Klasse Leistung!

hier zB
1603097249907.png

schaffen doch andere auch...
1603097406783.png

1603097535706.png
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte Reaktionen
198
eieiei - mal ruhig. Es geht doch nur darum dass die Überschrift nicht spoilern soll. Die Infos sollen natürlich online stehen. Aber bei der Begeisterung für den ersten deutschen WC Sieg drücken wir mal ein Auge zu. Glückwunsch Nina! Klasse Leistung!

hier zB
schaffen doch andere auch...

Mit dem kleinen Unterschied, dass es sich hier um eine deutsche Newsseite handelt, die hier keinen Artikel zu den allgemeinen Rennergebnissen veröffentlicht hat, sondern einen Einzelartikel über den Sieg von Nina Hoffmann. Und da lässt man sicherlich nicht in der Headline die wichtigste Info der Meldung weg.
 

Willer82

Love the Ride
Dabei seit
23. November 2013
Punkte Reaktionen
89
Ort
Karlstein
Oh man, ich kann alle nur beglückwünschen die keine anderen Probleme im Leben zu haben scheinen als sich über Überschriften zu beschweren. Nennt sich auch First-World-Problem

Danke an MTB-News für die Berichterstattung und das Interview so kurz danach.

First-World-Cup-Problem :lol:
 

everywhere.local

GenussShredder
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
44.899
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Und wie machst du das mit diesen "neuen sozialen Medien", die nutzt du bestimmt nicht, oder? Hoffentlich folgst du auf Insta dort keinem Team oder den Sportlern selbst, die posten dort tatsächlich auch ihre Erfolge und das sogar zeitnah.

Wie bei allen anderen Sportarten gilt doch eigentlich, bis man die Wiederholung gesehen hat, finger Weg vom Internet und den Feeds der sozialen Medien.
da du schon in den letzten Tagen mit deiner Leseschwäche im Newsbereich Gassi gegangen bist, helfe ich dir gern nochmal:
Und ja, ich habe in der Zeit Instagram gemieden.

Und für alle anderen, denen es wichtiger ist, die berechtigten Anliegen einiger User (bin offensichtlich ja nicht nur ich) in den Dreck zu ziehen und den Kommentarbereich zur nächsten Shitshow zu machen, als über den Artikel selbst zu debattieren.... naja, könnt ihr euch ja selbst denken :)
was ein Rumgejammere... und das im Internet. Was erwarten die Leute? 24-48h Schweigen, damit jeder persönlich einen Slot für das Relive findet? Schauts doch live oder so clever, eben vorher nicht auf die Plattform zu gehen? Ist ja nicht so, dass das bei Massenmedien prominent kundgetan wird.
Bin ja froh, dass es keine Fakenews sind 8-) und danke MTB-news für die Berichterstattung
Bin auch immer ganz enttäuscht wenn mir n-tv.de & Co das Tagesgeschehen "spoilern" - abends 20:15 mit der Familie Tagesschau gucken ist dann einfahch langweilig...
Aha, also anhand des Ergebnis kannst Du fette Runs visualisieren? Respekt! ;)
Muss man eigentlich nicht mehr viel zu sagen...
doch, hier:
Oh man, ich kann alle nur beglückwünschen die keine anderen Probleme im Leben zu haben scheinen als sich über Überschriften zu beschweren. Nennt sich auch First-World-Problem
Danke.


Aber ich habe Hoffnung, dass es auch der Letzte versteht:
Es geht in erster Linie darum, dass sich die Redaktion vor Jahren(!) dazu bereiterklärt hat, keine Spoiler in Überschriften zu packen. Siehe z.B. hier, für alle, die nicht lesen, sondern wieder nur ihre wertvolle Meinung ins Netz rotzen ;) Quasi so.
Klappt ja sonst auch. :ka:

Es wäre übrigens nicht schlecht, wenn sich jemand von der Redaktion, z.B. @Hannes, der ja hier offensichtlich mitliest und alle Gegenstimmen (seien sie noch so lächerlich und unangemessen) durchliked, mal dazu äussern würde, was nun gilt ...

Disclaimer: hab's nach wie vor gut mit dir, aber das ist grad etwas ärgerlich =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.402
Ort
Hessen
eieiei - mal ruhig. Es geht doch nur darum dass die Überschrift nicht spoilern soll. Die Infos sollen natürlich online stehen. Aber bei der Begeisterung für den ersten deutschen WC Sieg drücken wir mal ein Auge zu. Glückwunsch Nina! Klasse Leistung!

hier zB
Anhang anzeigen 1135603
schaffen doch andere auch...
Anhang anzeigen 1135604
Anhang anzeigen 1135605
ich finds gut, dass es in der Überschrift steht. Dewegen schaue ich persönlich auf eine News Seite.
Und für die Gewinnerin erst Recht. Da kann ich keine Spolier-Jammerei verstehen, das sind TopNews, macht sie groß und blinkend. Ab nach Eurosport usw.
 

everywhere.local

GenussShredder
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
44.899
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
ich finds gut, dass es in der Überschrift steht. Dewegen schaue ich persönlich auf eine News Seite.
Und für die Gewinnerin erst Recht. Da kann ich keine Spolier-Jammerei verstehen, das sind TopNews, macht sie groß und blinkend. Ab nach Eurosport usw.
Es ist nicht nur eine News-Seite, sondern auch ein Forum.
Und wenn, ich es im FORUM unter "neue Beträge" sehe, dann war es sicher nicht meine Intention mich über News zu informieren
 

everywhere.local

GenussShredder
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
44.899
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Dann schau halt in keine Medien, sondern gehe sofort bei Redbull TV rein und guck den Reply. Selbst da kanns Dir passieren vorab ne Schlagzeile zu sehen. Deshalb macht man doch kein Fass auf.
gut, dass ich das geschrieben habe, jetzt kann ich's fortan zitieren :)
Aber ich habe Hoffnung, dass es auch der Letzte versteht:
Es geht in erster Linie darum, dass sich die Redaktion vor Jahren(!) dazu bereiterklärt hat, keine Spoiler in Überschriften zu packen. Siehe z.B. hier, für alle, die nicht lesen, sondern wieder nur ihre wertvolle Meinung ins Netz rotzen ;) Quasi so.
Klappt ja sonst auch. :ka:

Und das Fass haben andere aufgemacht, ich hab nur kurz geguckt, was drin ist.
Nun versuche ich Leuten wie dir zu erklären, worum es geht, bzw. viel mehr von der Redaktion zu erfahren, ob man in beschriebener Situation die Seite wieder meiden sollte.
Mehr nicht.

Wäre also schön, wenn jemand einen neuen Deckel bringt :)
 

xyzHero

Genussbiker
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
2.189
Ort
Koblenz
gut, dass ich das geschrieben habe, jetzt kann ich's fortan zitieren :)


Und das Fass haben andere aufgemacht, ich hab nur kurz geguckt, was drin ist.
Nun versuche ich Leuten wie dir zu erklären, worum es geht, bzw. viel mehr von der Redaktion zu erfahren, ob man in beschriebener Situation die Seite wieder meiden sollte.
Mehr nicht.

Wäre also schön, wenn jemand einen neuen Deckel bringt :)

Die Redaktion hat ja am Anfang klar geschrieben, dass Sie Spoiler in Überschriften publizieren wird. Völlig legitim, sich so zu positionieren. Für viele scheint das OK zu sein, der Rest muss halt die Schlussfolgerungen daraus ziehen.
Ich werden dann an DH oder UCI Wochenenden nicht mehr reinschauen, bevor ich die Zusammenfassung oder das Rennen geschaut habe.

Gruß xyzHero
 

travelgerd

Frongg aus Rednitzhembach
Dabei seit
16. August 2014
Punkte Reaktionen
642
gut, dass ich das geschrieben habe, jetzt kann ich's fortan zitieren :)


Und das Fass haben andere aufgemacht, ich hab nur kurz geguckt, was drin ist.
Nun versuche ich Leuten wie dir zu erklären, worum es geht, bzw. viel mehr von der Redaktion zu erfahren, ob man in beschriebener Situation die Seite wieder meiden sollte.
Mehr nicht.

Wäre also schön, wenn jemand einen neuen Deckel bringt :)
Kleiner Rechthaber oder Trotzkopf?
 
Oben