Ninja Mount Unicorn: Neue GoPro-Lenkerhalterung auf Kickstarter

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SEB92

    SEB92 Fahrradfahrer Forum-Team

    Dabei seit
    10/2010
    Ninja Mount sind durch ihre GoPro-Halterung für Fullface-Helme bekannt geworden und legen mit dem Ninja Mount Unicorn jetzt nach. Die Lenkerhalterung wird wie zuvor die Helmhalterung über Kickstarter finanziert. Wir haben alle Informationen und erste eigene Fotos zum Ninja Mount Unicorn für euch.


    → Den vollständigen Artikel „Ninja Mount Unicorn: Neue GoPro-Lenkerhalterung auf Kickstarter“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. FJ089

    FJ089 HAHA

    Dabei seit
    09/2016
    Interessant ... Könnt ich auch gleich noch als Halterung für meine Sigma Buster2000 Lampe verwenden. :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Meiner Erfahrung nach ist die Bildstabilisierung bei Lenkermontage überfordert, sobald man Asphalt verlässt.
    Kann mir nicht vorstellen das so etwas im Offroad-Bereich wirklich zufriedenstellend funktioniert :ka:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  5. write-only

    write-only Chef, der Mann kann nicht lesen!

    Dabei seit
    03/2018
    Kann schon gehen, zumindest wenns nicht all zu hoprig ist und die Cam genug Licht für die Stabi hat


    Aber was die nach vorn ausgestellte Montage mit mindestens drei Sollbruchstellen für Vorteile gegenüber sowas haben soll... dafür muss man wohl
    sein um das zu verstehen...
     
  6. Pr0.Rider.Sasch

    Pr0.Rider.Sasch Computer sagt NEIN

    Dabei seit
    08/2010
    So eine Lenkerhalterung geht vielleicht fürs Rennrad, aber nicht Offroad. Auf ruppigen Strecken oder im Bikepark wird das nix, alles schon probiert. :p
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  7. FJ089

    FJ089 HAHA

    Dabei seit
    09/2016
    Die neue GoPro dürfte es schaffen .... das Video auf der Kickstarterseite is jedenfalls ordentlich stabilisiert
     
  8. bestimmt wie immer beim marketing alles ganz real....
     
  9. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    Mein Haus würde ich dafür auch nicht beleihen. Kickstarter macht Sinn, diese Halterung eher nicht, zumindest nicht für mich. Das Beispielvideo ist in meinen Augen keine Werbung, wenn ich jede Lenkerbewegung und ihren Einfluss sehe.
    Chestmount rules.
    Und zur Stabilisierung: Die Kameras werden immer leistungsfähiger im Hinblick auf Stabilisierung, aber die Qualität eines Gimbals ist noch lange nicht erreicht. Des Handlings wegen werden sicherlich dennoch die meisten eher zur besseren Gopro greifen und auf ein Gimbal verzichten. Schade eigentlich.
     
  10. Schau mal die GoPro 7 oder die neue DJI Osmo Action (heute releast, in 2 Monaten gibt es hier einen Artikel dazu ;) )
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. Asphaltsurfer

    Asphaltsurfer George Carlin answers your questions

    Dabei seit
    07/2009
    Die gopro7 habe ich auf dem Schirm und die meinte ich durchaus. Nicht schlecht, aber noch ausbaufähig.
     
  12. xMARTINx

    xMARTINx SuperBruniSuperfan

    Yeah du kannst Englisch. Brust ist wohl die schlimmste Perspektive ..

    Lenkerhalterungen gibt's ja schon lang. Als zusätzliche Option in Ordnung, aber gibt's halt auch günstiger
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Was ich für ein Problem mit Lenkerhalter habe, ist die Tatsache, wenn es mich zerlegt, habe ich ganz schön einen Schaden. Aus dem Grund montiere ich meine Edge Halterungen (zBsp die von Sram) immer so, dass sie wie am Vorbau drauf montiert wirkt und nicht vor den Lenker zeigt (Ausnahme Rennrad).
    Kleine Erfahrung noch zu Lenkerhalter: Ich war heuer in Finale, und von der Natobase runter ist mir bei einer i Shox Lenkerhalterung die der Gopro Adapter gebrochen und meine Garmin Virb 360 fiel runter. Durch ein Megaglück blieben beide Linsen verschont. Hatte davor weder Sturz noch sonst was, einfache Materialermüdung. Von daher frage ich mich sowieso, ob diese Halterung den Harten Einsatz im Gelände auf Dauer überlebt...
     
  15. Sloop

    Sloop

    Dabei seit
    03/2015
    Jeder neue Helm und viele alten Helme (auch Halbschale) haben doch eine Montagemöglichkeit für die Action Cam. Von der Qualität des Videos ist das dann wohl eher was für's Rennrad denn während bei Kopf- oder Brustmontage der ganze Körper wie auch der Dämpfer noch zusätzlich für Stabilität sorgt ist es ja hier nur die Federgabel die Stöße vom Untergrund abfängt. Vom Radau so kurz überm Lenker ganz zu schweigen.
    Innovativ ist das Ding zudem ja auch überhaupt nicht denn Montagemöglichkeiten für den Lenker gibt es ja schon zu Hauf und sind in der Regel ja auch immer Teil eines jeden Zubehörsets.
    Die Plastikdinger zum Leitungen zusammen Clipsen gibt es zudem im Fünferpack in China für 0,78€.
     
  16. Die 3d Druckqualität von denen ist ja mal richtig schlecht, selbst fürs Prototypenstadium. Peinlich vom Marketing solche Bilder zu veröffentlichen...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  17. everywhere.local

    everywhere.local dieser bastifunbiker

    Dabei seit
    09/2008
    gibt es eigentlich eine langweiligere Perspektive?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Sloop

    Sloop

    Dabei seit
    03/2015
    Wie begründet man eigentlich den Punkt : "
    • Sehr stabil die Lenkerhalterung ist an zwei Punkten mit dem Lenker verbunden und sitzt dadurch bombenfest. Es gibt kein Verwackeln der Cam mehr, auch bei härtesten Bedingungen nicht" ?
    Denn das einzige was an dem Ding wirklich stabil ist sind die Kontaktpunke zum Lenker. Das war's aber auch schon. Der Rest ist wirklich filigran ausgelegt und nicht stabil. Wackeln wird die Cam also allein schon deshalb, weil das eigengewicht nirgends wirklich abgestützt wird.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Sloop

    Sloop

    Dabei seit
    03/2015
    Eine hecktischere wirst auf jeden Fall wohl kaum finden.
     
  20. everywhere.local

    everywhere.local dieser bastifunbiker

    Dabei seit
    09/2008
    Hold my beer.

    Direkt an der Nabe.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. write-only

    write-only Chef, der Mann kann nicht lesen!

    Dabei seit
    03/2018
    [​IMG]
     
  22. Zu den Fragen zur Fähigkeit des Teils im Bikepark: hier auf der oberen Evil Eye am Geiskopf. Wie schon andere User erwähnten, werden die GoPro Modell immer besser bezüglich der Bildstabilisierung. Spannend ist natürlich auch die heute vorgestellte DJI.




    Zur Haltbarkeit und Stabilität: Die Halterung wird aus einem glasfaserverstärktem Kunststoff bestehen, wie schon unser NINJA MOUNT. Dadurch ist für eine ordentliche Steifigkeit gesorgt.
    Kannst du mir bitte das Modell von i Shox nennen? Solche Erfahrungen nehme ich gerne in die Produktentwicklung mit auf.
     
  23. everywhere.local

    everywhere.local dieser bastifunbiker

    Dabei seit
    09/2008
    die gezeigte oder die zu erwartende der Gopro im Bild?
    Erstere ist wohl eine der besten :ka:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Sloop

    Sloop

    Dabei seit
    03/2015
    Da kommt es aber immer auf den Fahrer drauf an. Kann schon lustig sein was für ein Gesichtsausdruck der je nach Strecke hat ;)
     
  25. Sloop

    Sloop

    Dabei seit
    03/2015
    In Kombination an entsprechenden Schlüsselstellen bestimmt auch interessant wenn man den eigenen Gesichtsausdruck sieht.
     
  26. Bjunior

    Bjunior findet, wenns Spaß macht ist es legitim

    Dabei seit
    08/2009
    Was genau hat dagegen gesprochen einen Prototyp in wenigstens mäßiger Qualität einzureichen? Das macht jetzt nicht unbedingt ein gutes Bild, das bekommt jeder 150€ Chinadrucker mit einem Bediener der eine Woche Erfahrung in Sachen 3D Druck hat um Längen besser hin.
     
  27. Habe auch schon mit der Lenkermontage experimentiert. Ich mag sie nicht weil: Im dunklen Wald oder bei trübem Wetter kommt die Bildstabilisierung nicht mehr mit (vor allem bei meinem Rigid). Und was mich noch mehr stört ist dieses Losgelöstsein vom Rad. Man schwebt (oder stottert) über die Trails. Das ist höchstens mit einem Vorausfahrer sehenswert.
    Ich mag die Lenkbewegungen, das Schalten/Bremsen, den Wiegetritt berghoch, das Bücken unter tiefhängenden Ästen/Baumstämmen im Video sehen. Das alles geht (für mich) am schönsten mit Chestmount ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
    • gefällt mir gefällt mir x 4