Noch ein Soul aufbau!

Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
So hab grad meinen Soul-Rahmen bestellt und werde hier dann bald fleißig Bilder Posten, wenn ihr mir etwas bei der Teile zusammenstellung und meinen 1000 Fragen helft, ist schon über 10 Jahre her das ich selbst ein Bike zusammengebaut hab ;-)

LG Sven

Werde hier mal eine Teilelist anlegen:
-Cotic Soul Rahmen L (mit Acros Steuersatz)√ 2156g (mit Steuersatz)
-Shimano XT 780 Komplettgruppe 3x10-fach schwarz √
-Schaltwerk:Shimano XT Schaltwerk RD-M780 SGS √ 220g
-Cassette:Shimano XT Cassette CS-M771 10-fach √ 230g
-Kette:Shimano Kette XT CN-HG94 10-fach √ 280g
-Kurbel:Shimano XT 3x10-fach Kurbel FC-M780√ 758g
-Umwerfer:Shimano XT Umwerfer FD-M780 3-fach TS√ 145g
-Schalthebel:Shimano Schalthebel XT Rapidfire Plus SL-M780 2-/3 x 10-fach√
-Ein paar Spacer (kommen späte wieder raus)√
-Syntace Force 109 MTB OS Vorbau√ 106g
-Syntace Lenker Duraflite 7075 OS schwarz √ 196g ungekürzt
-Rock Shox Reba RL Dual Air 100 weiss mit Remote-Option√ (werd ich eventuell auf 120 Traveln) √ 1620g
-Shimano XT Bremse hinten 250g
-Shimano XT Bremse vorn 246g
-Syntace P6 Alu Raceblack Sattelstütze 400mm schwarz/34,9 mm √
-Selle Italia Flite Gel Flow Ti 316 Sattel √ 230g
-Odi Yeti Hardcore Griffe Bonus Pack √ 105g
-Hope Pro 2 Evo Disc Custom Laufradsatz für MTB 26 Zoll √ VR 710g HR 820g
Speichen:Sapim Race 2.0/1.8 schwarz √
Felge:NoTubes ZTR Crest white √
Nabe:Hope Pro 2 Evo VR+HR 6Loch schwarz √
Nippel:Messing schwarz √
-XT Innenlager √ 95g
-Hope Bremsscheiben Schwarz √ 2x125g
-2 Schwalbe Nobby nic Evo PaceStar 26x2.25 weiß √ 2x520g
-Sicherheitsschnellspanner √ 40g
-2 Schwalbe Schläuche √ 2x180g
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Also meine Teileliste besteht vorerst aus:

-Rock Shox Reba 100mm

-Shimano XT 780 Gruppe 3x10

-Acros A-BB MT HollowTech II Edelstahl Innenlager

Für Verbesserungen immer offen.

Noch Offen ist sind:

-Bremsen bin ich im moment überfordert, hab die SLX M666 an meinem Trek sind nicht schlecht.

-Ganz großes ? Laufräder und Nabe (max. 400€)

-Lenker,Vorbau,Sattelstütze, Sattel usw. da muss ich mal Experimentieren

Hoffe auf viel gute Tips und Ratschläge.
 
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Ich würde wegen den Laufrädern einfach mal im Bikemarkt schaun, neue Laufräder sind immer sauteuer, wenn man ein bisschen im Bikemarkt sucht, findet man meistens gute Laufräder zum guten Preis (ich hab zum Beispiel für mein Bfe einen LRS mit Hope Naben und DT Swiss 5.10 Felgen für 220€ bekommen und die sind eigentlich wie neu)...
Die ganzen neuen Shimano Bremsen klingen ganz gut (z.B. SLX oder XT), sind auch nicht übermäßig teuer, ansonsten vielleicht Magura MT2 bzw. 4, die haben ganz gut in der WOMB abgeschnitten
Wenns dir nicht so stark ums Gewicht geht, nimm eine Variostütze :daumen: ;)
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte Reaktionen
57
Ort
Death Valley
Gabel: Evtl. eine 120er Reba statt einer 100er.

Bremsen: Über die SLX liest man viel gutes hier im Forum. Ich würde da nochmal ein wenig im Forum recherchieren. Für mich ist das ne Klasse Bremse. Ein Finger reicht locker und Druckpunkt ist für mich perfekt. Wiege allerdings nur 65kg, Abfahrten sind sehr steil aber nie mehr als 200 Höhenmeter am Stück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Also die Reba mit 100mm habe ich jetzt schon und mir wurde auch vom Carsten gesagt das eine mit 100mm optimal ist.

Ich denke Bremsen werde ich mir die SLX holen, da ich die auch an dem Trek Fuel EX 8 fahre und die müssen da schon ganz andere Arbeit leisten :)
Eventuell kombiniere ich die aber mit Scheiben von Hope, etwas für´s Auge. Hab hier auch gelesen das sie damit sogar noch etwas besser beißen!
 
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Ich würde wegen den Laufrädern einfach mal im Bikemarkt schaun, neue Laufräder sind immer sauteuer, wenn man ein bisschen im Bikemarkt sucht, findet man meistens gute Laufräder zum guten Preis (ich hab zum Beispiel für mein Bfe einen LRS mit Hope Naben und DT Swiss 5.10 Felgen für 220€ bekommen und die sind eigentlich wie neu)...
Die ganzen neuen Shimano Bremsen klingen ganz gut (z.B. SLX oder XT), sind auch nicht übermäßig teuer, ansonsten vielleicht Magura MT2 bzw. 4, die haben ganz gut in der WOMB abgeschnitten
Wenns dir nicht so stark ums Gewicht geht, nimm eine Variostütze :daumen: ;)

Mist habe gestern echt schöne weiße DT Swiss Läufräder im Bikemarkt gesehen für 200€ jetzt sind sie nicht mehr zu finden:mad:
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.277
Ort
<*)))><
Also die Reba mit 100mm habe ich jetzt schon und mir wurde auch vom Carsten gesagt das eine mit 100mm optimal ist.

Ich denke Bremsen werde ich mir die SLX holen, da ich die auch an dem Trek Fuel EX 8 fahre und die müssen da schon ganz andere Arbeit leisten :)
Eventuell kombiniere ich die aber mit Scheiben von Hope, etwas für´s Auge. Hab hier auch gelesen das sie damit sogar noch etwas besser beißen!

Hallo Sven,

die Reba kannst Du von 100 auf 120mm traveln. Ist ziemlich einfach und das Ergebnis lohnt sich. Da gibt es hier im Forum auch einen thread zu. Es ist ausserdem so, dass die neuen Rebas kaum Öl im Casting haben...da kann man gleich einen Service mitmachen.

Mein Vorschlag zu Bremsen wäre auch SLX. Die bremst super fürs Geld. Ich bin da eher pragmatisch..hatte noch eine Formula Oro rumliegen, die da aber nicht ranreicht aber schöne Hebel haben.

Laufräder...die Qual der Wahl. Ich würde zu einem leichten breiten Laufradsatz greifen z.b. Hope Hoops (ZTR Flow mit Hope Nabe).
Die fahr ich an meinem Fully und die sind sehr haltbar und da lässt sich auch ein breiter Reifen mit wenig Druck gut mit fahren...ausserdem kann man sie später immer noch auf Steckachse umrüsten_
http://www.bike-components.de/produ...ubes-Stans-Flow-Disc-6-Loch-Laufradsatz-.html

Lenker, Vorbau, Sattelstütze und Sattel:
...sollte was fürs Auge sein, stabil und relativ leicht. Syntace ist da immer klasse. Syntace Vector:
http://www.tuning-bikes.de/product_...d=624&osCsid=b1a199a3d20e55f288240f1476bd4b9b
Vorbau z.B. auch Syntace:
http://www.tuning-bikes.de/index.php?cPath=86&osCsid=b1a199a3d20e55f288240f1476bd4b9b
ich hab einen Salsa Moto genommen...den hatte ich noch liegen und der ist recht schick und leicht...kommt aber nicht an die Quali von Syntace ran.

Sattelstütze: P6 in 400mm..hab ich gleich mit dem Rahmen mitgekauft. Die Stütze ist einfach klasse und ihr Geld wert wegen: Stabilität, Sattel gut einstellbar und Skala auf dem Rohr.

Sattel: SLR XP oder "den bunten" den ich habe ;-)...den XP bekommt man auch in mehreren Farben.....bequem ist er auch...

Have fun!

Gruß
Sveb
 
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Werd oben Mal eine Teileliste anlegen, wenn jemand gerne die Gewichte der Komponenten haben will werd ich sie noch dazuschreiben.
 

Laschpuffer

Bodenprobenentnehmer
Dabei seit
1. August 2006
Punkte Reaktionen
16
Ort
Neuenhagen
Teileliste ist eine gute Idee, Gewichte fänd ich interessant, aber nicht zum Schw-Vergleich, reines Interesse. Meins wird nicht superleicht aufgebaut. Normal eben. Bei den Laufrädern fange ich mit kleinen Brötchen an. Hätte natürlich am liebsten CK- oder Tune King/Kong-Naben, das lass ich preislich aber erstmal. Am Anfang teste ich mal mit grünen-erdmann-naben. Mal sehen ob die was können.
 
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Also ein Leichbau wird meins mit sicherheit auch nicht, spätestens wenn ich drauf sitze ist es eh egal ;-)
Ich streb an so unter 13kg zu bleiben.
Gewichtsangabe meinte ich genau das gleiche einfach für die die es interessiert.
 
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Er ist da :D:D:D und er ist leichter als ich gedacht habe 2156g mit Steuersatz.
 

Anhänge

  • CIMG0015.jpg
    CIMG0015.jpg
    52,6 KB · Aufrufe: 57
  • CIMG1718.jpg
    CIMG1718.jpg
    45,2 KB · Aufrufe: 35
  • CIMG1720.jpg
    CIMG1720.jpg
    45,1 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.277
Ort
<*)))><
Sieht ja aus wie mein bike :D:D:D

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass beim Aufbau :daumen::daumen:

Wirst Dich wundern..das bike fährt sich so genial...:love:...bin ganz hin und weg.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.277
Ort
<*)))><
Geniess die Vorfreude und mach einen entspannten Aufbau. ;) Ich hatte zwar alle Teile aber musste andauernd arbeiten. Hat bei mir auch 4 Wochen gedauert...Gruss
 
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Wie Weihnachten :D
 

Anhänge

  • 219719_447132588653558_1293249369_o.jpg
    219719_447132588653558_1293249369_o.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 60
  • 422281_447132421986908_1100298192_n.jpg
    422281_447132421986908_1100298192_n.jpg
    47,3 KB · Aufrufe: 50
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
So grade eben die Laufräder bestellt:
Hope Pro 2 Evo Disc Custom Laufradsatz für MTB 26 Zoll
Speichen:Sapim Race 2.0/1.8 schwarz
Felge:NoTubes ZTR Crest white
Nabe:Hope Pro 2 Evo VR+HR 6Loch schwarz
Nippel:Messing schwarz
 
Dabei seit
24. November 2008
Punkte Reaktionen
22
Es gibt schwarze Messingnippel? An unseren Hope Laufrädern sind die Silber. Das wird ein schön leichtes Bike.
 
Dabei seit
14. April 2007
Punkte Reaktionen
30
Ort
Herne
Hmm hätte es heute fertigstellen können, allerding ist mir gerade erst aufgefallen das keine Schaltungshüllen dabei waren.
Also da bestellt man so teure Sachen und die sparen an so einem Kleinzeug, da hätten sie ruhig mal 1,5 Meter reinpacken können.
 
Dabei seit
10. Juni 2011
Punkte Reaktionen
23
Ort
Darmstadt
Du hast doch die XT genommen, oder? Also bei mir waren die bei den Schalthebeln dabei... Mach mal die ganze Verpackung unter den Schalthebeln weg und schau da ma drunter, da waren die bei mir.
 
Oben Unten