• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Noch ein Spark (Aufbau)

Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Südtirol
Hallo zusammen,

der Aufbau ist etwas ins stocken gekommen... war über Weihnachten in Marokko um einige KM mit dem Rennrad abzuspulen.
Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen vorher das Spark in meinem Trainingssetup aufzubauen und zu fahren.
Keine Sorge – es bleibt nicht so. ;)
1578556998736.png


1578557121724.png


1578557159098.png
 
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
2.104
Standort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
An sich ein wunderschönes Rad in einer tollen Farbkombi, aber der Skinwall-Reifen vorne geht für mich gar nicht, der ruiniert den kompletten Look! Der bringt optisch viel zu viel Unruhe rein und lenkt von der Schwarz/Chrome-Kombi ab. Die würde ich für sich stehen lassen.
Hattest du es mal mit schwarzen Reifen vorn/hinten aufgebaut?
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Kerpen NRW
Sehr schick geworden.
Ist die Kombi Skinwall vorne/Normal hinten Absicht? Gefällt mir. Hast ja die hellere Gabel mit der hellere Reifen, und hinten alles etwas dunkler. Passt :daumen:
 
Dabei seit
11. April 2004
Punkte für Reaktionen
1.105
An sich ein wunderschönes Rad in einer tollen Farbkombi, aber der Skinwall-Reifen vorne geht für mich gar nicht, der ruiniert den kompletten Look! Der bringt optisch viel zu viel Unruhe rein und lenkt von der Schwarz/Chrome-Kombi ab. Die würde ich für sich stehen lassen.
Hattest du es mal mit schwarzen Reifen vorn/hinten aufgebaut?
Sehr schick geworden.
Ist die Kombi Skinwall vorne/Normal hinten Absicht? Gefällt mir. Hast ja die hellere Gabel mit der hellere Reifen, und hinten alles etwas dunkler. Passt :daumen:
Keine Sorge – es bleibt nicht so.
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Kerpen NRW
Wenn man eins und eins zusammenzählt könnte man darauf kommen. Aber lassen wir das. Das wäre zu einfach.

Gruß
Marcus
Nun, ich habe nicht gesagt der Look wird ruiniert, oder geht gar nicht, oder sonstiges dergleichen.
Und eben genau weil ich eins und eins zusammenzähle kann, habe ich mir gedacht dass das so nicht bleibt.
Aber weil es mir eben gut gefällt so, habe ich das so geschrieben. Ich finde es nämlich gut wenn man auch mal von den allgemein gültigen Konventionen abweicht. Es muss nicht immer alles perfekt superblingbling Kashima/AXS/Stealth oder sonstwas sein.

Und wer weiss, vielleicht mag der TE auch einfach ein paar Meinungen zum Thema hören. Ob mit oder ohne Skinwalls, oder vielleicht ob es tatsächlich Bekloptte wie ich gibt, die den Look genau so mögen. Wenn er gar nicht daran interessiert wäre was die Foristen von seinem Bike halten, würde er bestimmt gar keine Bilder hochladen hier, oder?
Aber genau, wir lassen das besser. Bringt ja nichts :lol:
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Südtirol
Dies ist mein Trainingslaufradsatz. Darauf werden alte Reifen aufgebraucht. Momentan ist der Skinwall vorne an der Reihe.
Werde den wohl nach hinten wechseln damit`s schneller geht, obwohl ich das Rad mit Skinwalls vo&hi eigentlich auch nicht schlecht finden würde, kommt der Reifen sicher runter, weil ich inzwischen für mich bessere Varianten gefunden habe.

Die Renegades habe ich ja schon gepostet.;)

Bevor ihr euch weiter die Köpfe einschlägt sende ich euch einige Fotos vom Trainingslager in Marokko... :p

1578562526863.png


1578562571947.png


1578562620126.png


1578562654173.png


1578562686001.png


1578562734178.png


1578562771286.png


1578562804156.png


1578562833405.png


1578562876454.png


1578562934196.png


1578562966249.png


1578562992243.png


1578563022166.png


1578563049698.png


1578563079343.png


1578563125487.png


1578563189134.png


1578563225427.png


1578563271040.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte für Reaktionen
635
@Mr. Speed
Sehr cooles Bike 🤙
Mit den Reifen von Specialized machst nix verkehrt.
Auch wenn ich irgendwie ein Fan von Skinwalls bin 🙂

Du hast den Rahmen selbst vom Lack befreit?
Womit hast du das gemacht?
Mir geistert ein Projekt durch den Kopf 😅
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Südtirol
@Mr. Speed
Sehr cooles Bike 🤙
Mit den Reifen von Specialized machst nix verkehrt.
Auch wenn ich irgendwie ein Fan von Skinwalls bin 🙂

Du hast den Rahmen selbst vom Lack befreit?
Womit hast du das gemacht?
Mir geistert ein Projekt durch den Kopf 😅
Danke :)

Ja den Rahmen habe ich selbst mit dem Teppichmesser entlackt. Würde mir das aber gut überlegen.;)
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Südtirol
NEUE TEILE:

HR: DT Swiss 240s (Wird noch schwarz lackiert) - Es gibt es für mich auf dem Markt einfach keine Alternative dazu:
1578930980319.png


VR: China - (Habe bereits 3 dieser Naben im Einsatz...:daumen:
1578931059986.png


Sattel: - China- Muss erst schauen, ob der Sattel genug Grip bietet. Sonst kommt wieder der Selle Italia drauf. Auf jeden Fall wirkt er sehr robust.
1578931151754.png


P.S. Ich bin nun ernsthaft am überlegen den Rahmen und somit auch das Fahrwerk komplett zu wechseln...🙈
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
700
Wie? Was?
Erst machst du dir solch eine Mühe mit dem Entlacken und jetzt......?!
War die Sonne in Marokko zu warm? :p
 
Dabei seit
5. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
286
Standort
Alpenraum
NEUE TEILE:

HR: DT Swiss 240s (Wird noch schwarz lackiert) - Es gibt es für mich auf dem Markt einfach keine Alternative dazu: Anhang anzeigen 964097

VR: China - (Habe bereits 3 dieser Naben im Einsatz...:daumen:
Anhang anzeigen 964098

Sattel: - China- Muss erst schauen, ob der Sattel genug Grip bietet. Sonst kommt wieder der Selle Italia drauf. Auf jeden Fall wirkt er sehr robust.
Anhang anzeigen 964099

P.S. Ich bin nun ernsthaft am überlegen den Rahmen und somit auch das Fahrwerk komplett zu wechseln...🙈
Könntest du bitte Infos zur VR nabe geben? Gerne per PN
Danke
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Südtirol
Hallo,

die Geometrie dieses Rahmens gepaart mit einer 120 mm 34er Fox Stepcast fände ich schon extrem interessant. Auch wenn die Kiste dann wohl ziemlich lange wird. Auch ist der Rahmen doch ziemlich schwer.
Man könnte ihn jedoch ohne Klarlack fahren, was sicher einige Gramm bringt.
Wollte immer schon ein China Fully fahren. Dieser Rahmen kommt ziemlich nahe an meine Wunschvorstellung.
Dazu müsste ich dann allerdings das Spark an den Mann bringen...🙈


Ich tippe auf ein oiz :cool:
Das Oiz finde ich sehr schön allerdings ist mir die Geometrie zu wenig abfahrtslastig.
 
Dabei seit
16. März 2007
Punkte für Reaktionen
514
Standort
Südtirol
Sorry, finde die Geometrie nicht optimal. Wenn, dann das "alte" Spark 900 mit 120mm.
Wenn China, dann ein aktueller mit aktueller Geometrie.
Ansonsten: http://www.carbonda.com/mountain/full-suspension/98.html
Hallo, ich glaube ich habe mich vom Lenkwinkel blenden lassen. Beim zweiten Blick hat sich die Idee erübrigt.

Ich hasse es einen Rucksack mit zu nehmen aber volle Trikottaschen nerven mich auch und ohne Werkzeug starte ich kein Training
Das Topeach Ninja Pouch+ finde ich sehr cool, da es eine cleane Lösung ist Werkzeug und Ersatzteile mitzunehmen.
24€ erscheinen mir für ein relativ einfaches Spritzgussteil aber doch ziemlich viel. Also habe ich diese Alternative für 7€ auf Aliexpress bestellt.
Tool, Kettenschloss und das Tubeless Repair Kit sollten sich damit verstauen lassen.
Diesen Flaschenhalter werde ich nur fürs Training einsetzen. Für Wettkkämpfe bleibt der 20g Carbonhalter bestehen.
Mal schauen ob ich damit zurechtkomme. Bleibt die Frage, wie ich den hässlichen Aufdruck möglichst einfach abbekomme.
1579179013010.png
1579179097531.png
 

Anhänge

Oben