Noob Frage zu IS Steuersatz, Worauf achten (Maße sind mir bekannt)

Dabei seit
27. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1
Hey,

ich brauche ein Steuersatz, Die Maße sind mir bekannt.
Kann man da einen X-Beliebigen nehmen?
Oder gibt es Hersteller die Mist produzieren?

Ich hab mir die 3 raus gesucht? Sind die gut?

1

oder

2

oder

3

Was ich erwarte? Das die am besten 5 Jahre halten, leichtgängig sind und nicht rosten :-D

Oder ist alles genormt und von gleicher Qualität? Sorry ich habe da echt keinen Plan von :-D
 
Dabei seit
10. August 2011
Punkte Reaktionen
532
Der günstige Cane Creek ist meiner Erfahrung nach das Geld nicht wert.
KCNC und Ritchy sind vermutlich ähnlich gut bzw. schlecht.

Womit ich bisher absolut keine Probleme hatten waren verschiedenen Steuersätze von FSA. Kann aber natürlich sein das ich dort auch einfach nur Glück hatte.
Ansonsten lebt ein Acros Lager auch schon eine ganze Weile (länger als sämtliche Cane Creek Lager die vorher verbaut waren)

Von Hope hört man eigentlich auch nichts schlechtes.
Und wenn es auch ganz edel sein darf ChrisKing.
 
Dabei seit
10. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
88
ChrisKing ist echt super verarbeitet, aber leider auch echt teuer....
Was hilft, um sicher mehr Lebenszeit aus den Lagern rauszuholen ist auch hier auf regelmäßige Pflege und Fetten zu achten... Klar, macht man nicht mal eben so, aber so ab und an schadet nicht.
 
Dabei seit
27. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1
Okay das überrascht mich total.
Ich dachte für den Preis bekommt man schon was ordentliches.

Mein Sohn baut sich ein China Carbon Hardtail auf, das ist schon ein Steuersatz dabei, aber ohne ein Aufdruck um welchen Hersteller es sich handelt. Ich denke der Steuersatz wird schon der letzte Schrott sein. Daher wollte ich es vorher schon austauschen...

Aber wenn bis 50€ nur Schrott zu haben ist? Dann werd ich wohl tiefer in die Tasche greifen müßen.

Vielen Dank
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.738
Ort
Bonn
Der cane creek 40er ist absolut in Ordnung, der 10er ist Müll.
Der 110er hat lebenslange Garantie, kostet aber eben auch entsprechend und meistens fährt man die Räder ja auch keine 15 Jahre.
 
Dabei seit
10. August 2011
Punkte Reaktionen
532
Okay das überrascht mich total.
Ich dachte für den Preis bekommt man schon was ordentliches.

Mein Sohn baut sich ein China Carbon Hardtail auf, das ist schon ein Steuersatz dabei, aber ohne ein Aufdruck um welchen Hersteller es sich handelt. Ich denke der Steuersatz wird schon der letzte Schrott sein. Daher wollte ich es vorher schon austauschen...

Aber wenn bis 50€ nur Schrott zu haben ist? Dann werd ich wohl tiefer in die Tasche greifen müßen.

Vielen Dank
Schrott ist relativ. Funktionieren wird der China Steuersatz schon, aber eben nicht so lange halten wie ein "ordentlicher" Steuersatz. An deiner Stelle würde ich das Teil so lange fahren bis es sowieso Ersatz braucht. Dann kannst du immer noch was Ordentliches kaufen. Der Steuersatz hat ja keinen Einfluss auf die Performance des Bikes. Und da er sowieso vorhanden ist kannst du ihn ja auch gleich verwenden.

Kernschrott ist eigentlich kein Steuersatz. Aber 5 Jahre echter MTB Einsatz mit Wasser, Dreck und Schlamm sind halt auch nicht ohne. Damit der Steuersatz das wegsteckt musst du schon tiefer in die Tasche greifen.
 
Oben Unten