Nordest by Nature Albarda - Ohne Plan baut es sich am besten

Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.141
Finde die Griffe müssen zur Hand passen... ;)
Sram funktioniert bei der Schaltung länger ohne Probleme und bei Shimano fehlt mir die Rückmeldung der Schaltung...
Sram Rival 1 würde ich nehmen!
Sprichst du bereits von GRX oder von was anderem? Ergonomie wurde auf jeden Fall sngepasst gegenüber den alten Road Gruppen..
 
Dabei seit
18. November 2002
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Dresden
Rahmen+Steuersatzschalen ohne Lager+ Sattelklemme+Achse

2900g
Oha, dass ist ein ganz schöner Brocken und ganz schön weit weg von den angegebenen 2300g!
Ich hab den Rahmen auch vor Kurzem gefunden und fand ihn ganz schick.
Aber er soll einen 0815 Alu Cyclocross Rahmen ersetzen, der gerade mal die Hälfte wiegt....
 
Dabei seit
1. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
260
Ich fahr eine Force mit 38\10-42 damit geht von MTB bis Rennrad fast alles. Eine 11-42 würde mich langfristig nerven. So fahr ich auf der Straße oft auf den letzten 2 Ritzel wenn es zb 1-2% bergab geht kann ich so gut 40+ fahren. 15% Steigung auf Schotter geht damit auch. Und wenn mal was anderes ansteht kann mit Tausch auf 36 oder 42 Kettenblatt noch was heraus geholt werden.

PS die Force Bremse ist auch top.
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.849
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Oha, dass ist ein ganz schöner Brocken und ganz schön weit weg von den angegebenen 2300g!
Ich hab den Rahmen auch vor Kurzem gefunden und fand ihn ganz schick.
Aber er soll einen 0815 Alu Cyclocross Rahmen ersetzen, der gerade mal die Hälfte wiegt....

Ich habe den L Rahmen und die Steuersatzschalen schon eingepresst.

Nordest gibt sein Gewicht für den M/L Rahmen an.

Man muss eh sehen das die L Rahmen bei vielen Herstellern eher XL sind.

Pedro hat den M ...M/L und L Bereich gewählt da 5 Grössen mehr Rahmen bedeuten und so mit mehr Lagerfläche und Kosten. Desweiteren verkaufen sich die kleinen und ganz großen Größen im Verhältniss schlechter und das Risiko darauf sitzen zu bleiben ist größer. Das aber nur am Rande. Stahl Richtung 2000g oder weniger geht nur Custom und zu gaaaaanz anderen Preisen ;)
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.849
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Hier schon mal Tutorial zum Lenkerband wickeln.. :blah:
:lol: :lol: :lol:

Ja das wäre das nächste Thema.....

Danke.......:daumen:

Noch persönliche Insidertipps?

Ansonsten, irgendwelche Empfehlungen welches Band sich bewährt hat.

Und gleich noch die Vorbaufrage mit eingeworfen.

Ich habe ja den L Rahmen gewählt und bin mit meinen 186cm eher im unteren Feld was die Größenempfehlung an geht. Was meint Ihr wenn man lieber etwas kompakter sitzen möchte zu welcher Länge man greifen sollte.

Danke und schönes Wochenend :bier:
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.849
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich fahr eine Force mit 38\10-42 damit geht von MTB bis Rennrad fast alles. Eine 11-42 würde mich langfristig nerven. So fahr ich auf der Straße oft auf den letzten 2 Ritzel wenn es zb 1-2% bergab geht kann ich so gut 40+ fahren. 15% Steigung auf Schotter geht damit auch. Und wenn mal was anderes ansteht kann mit Tausch auf 36 oder 42 Kettenblatt noch was heraus geholt werden.

PS die Force Bremse ist auch top.

Super, vielen Dank.....:daumen:
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
5.094
Standort
B
Ansonsten, irgendwelche Empfehlungen welches Band sich bewährt hat.
BBB FlexRibbon. Ist ein Silikonband. Finde ich sehr angenehm, wickelt sich gut und kostet nicht die Welt. Kann man auch als Vielschwitzer ohne Handschuhe fahren.
Fahre ich an allen Rädern mit Rennlenker.
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.141
Ja das wäre das nächste Thema.....

Danke.......:daumen:

Noch persönliche Insidertipps?

Ansonsten, irgendwelche Empfehlungen welches Band sich bewährt hat.
Das im Video ist die sauberste Methode wie ich finde, hat bei mir auch wunderbar geklappt und sieht ordentlich aus. Ich habe irgendeinen Band drauf, was ich hübsch fand.. nix besonders. Hat so nen Klebestreifen drunter- das hält! Kann man aber nicht wiederverwenden, wenn´s ein Paar Tage drauf war backt es sich so fest, dass man das ganze Band zerreißt beim abziehen. Korrigieren beim ersten Mal wickeln funktioniert natürlich.
Das Anschmelzen von dem Isolierband am Ende hat bei mir nicht funktioniert, der hat sich trotzdem zusammengezogen und gelöst. Ich habe dann einen Kabelbinder drum gemacht für die erste Zeit bis es sich richtig verklebt.
 
Dabei seit
12. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
60
Standort
Freiburg
Um nochmal zu den Laufrädern zurückzukommen:
Bei CRC sind im Moment die Race Face/Easton Arc Felgen im Ausverkauf.
Habe da letzte Woche zwei Easton Arc 24 Felgen gekauft.
Einsatzzweck wird bei mir ein ähnlicher sein wie bei dir.
Haben innen 24 mm, außen 28 mm und wiegen 460-470 g.
Das für 20 Euro die Felge ist ziemlich unschlagbar.

Edit: Dabei :D
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.849
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Moin,

ich denke das ich erst einmal alle Infos beisammen habe.

Bis zum eigentlichen Aufbau lass ich mir noch etwas Zeit da ich das alles erst verarbeiten muss :D

Ich will mich jetzt intensiv einlesen und dann in Ruhe entscheiden was gekauft wird.

Zwischenzeitlich werde ich natürlich immer mal wieder meine Entscheidungen mit Euch teilen.
Danke für die vielen Erklärungen,Denkanstöße,Meinungen. :bier:

Ohne Euch wäre das mal garnichts geworden :D

:winken:
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.849
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
BBB FlexRibbon. Ist ein Silikonband. Finde ich sehr angenehm, wickelt sich gut und kostet nicht die Welt. Kann man auch als Vielschwitzer ohne Handschuhe fahren.
Fahre ich an allen Rädern mit Rennlenker.

Das werde ich ordern.

Style Frage, in Blau zu viel des guten???

Lieber ein freundliches schwarz?

:winken:
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.141

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2.849
Standort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Hier auch pro schwarzes Lenkerband.

Ich würde auch nicht zu viel mit buntem Elox an den Kleinteilen machen.

Lieber edle gefräste Teile in Schwarz oder silber.

Es schwirren gerade so viele Sachen im Kopf herum :hüpf:

Classik Aufbau mit viel Silber, Gulf Version mit Orange, einfach was kaufen und ran spaxen.

Kleine Orangene Akzente wie Sattelklemme die ich Test weise vom Britango nehmen kann. Hope Head Doctor in Orange.

Vielleicht doch Hope Bremssättel orange oder schwarz oder silber.

Mei es gibt so viele Möglichkeiten.......

Fest steht erst mal nur der Lenker Ritchey Evomax Comp und das BBB FlexRibbon :D


Noch eine Frage, warum die Gewindeösen auf dem Oberrohr???

Albarda-08 (2).png
 

RISE

Es gibt RISE, Baby
Forum-Team
Dabei seit
29. August 2004
Punkte für Reaktionen
3.039
Standort
Lake Chicamacomico
Die sind für eine Bentobox, also eine Oberrohrtasche, die man dort per Schrauben befestigen kann.

Ansonsten +1 für schwarzes Lenkerband. Maximal etwas mit Muster, wenn es passt. Buntes Lenkerband ist genauso überflüssig wie Schlager.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte für Reaktionen
1.772
Standort
Bietigheim-Bissingen
Es schwirren gerade so viele Sachen im Kopf herum :hüpf:

Classik Aufbau mit viel Silber, Gulf Version mit Orange, einfach was kaufen und ran spaxen.

Kleine Orangene Akzente wie Sattelklemme die ich Test weise vom Britango nehmen kann. Hope Head Doctor in Orange.

Vielleicht doch Hope Bremssättel orange oder schwarz oder silber.

Mei es gibt so viele Möglichkeiten.......

Fest steht erst mal nur der Lenker Ritchey Evomax Comp und das BBB FlexRibbon :D


Noch eine Frage, warum die Gewindeösen auf dem Oberrohr???

Anhang anzeigen 908506
Die Bohrungen auf dem Oberrohr sind zur stabilen Befestigung von Oberrohrtaschen, sog. Fueltanks.

Auch wenn der Rahmen selbst mit orangen Details daherkommt würde ich mir orangenes Elox verkneifen.

Sähe mir zu gewollt aus.

Silberner Vorbau und Stütze könnte ich mir gut vorstellen, aber dann mit schwarzem Steuersatz und schwarzer Sattelklemme um erstmal optisch ne Grenze zwischen dem hellen Lack und den silbernen Teilen zu schaffen.
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
5.094
Standort
B
Bin auch für schwarzes Lenkerband. An farbigem hatte ich bisher meist nicht lang Freude. Da springt dann unterwegs doch mal die Kette ab und dann fasst man das Lenkerband mit schmierigen Handschuhen an... Ritchey Evomax finde ich gut.

Farbiges Lenkerband kann aber gut aussehen und eignet sich m. E. auch für mehr als Clowns- oder Kinderräder ;)
 
Oben