NORDEST by Nature – Spanischer Bergabstahl

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
5.329
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie bist du denn eigentlich mit der selva zufrieden bis jetzt?

Sehr zufrieden. Die Gabel läuft völlig Problemlos ohne jegliche Zickerei. Ich fand sie von Anfang an sehr feinfühlig und die Einstellbarkeit ist auch sehr simpel. Ich habe jetzt ein NeoPos "verbaut" ein Trailvergleich zur Ölversion kann ich aber nicht wirklich geben da ich erst mit der jetzigen Version bei uns im Deister war. Hier kann ich aber bestätigen das die Gabel sehr gut im Federweg steht, kein durchrauschen. Vielleicht auch etwas Einbildung aber ich habe das Gefühl das sie noch einen ticken sensibler geworden ist. Kann aber auch Voodoo sein :D

Vielleicht werde ich noch mal eine andere CTS verbauen, nicht weil ich es brauche sondern eher aus Neugier.

Von mir auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung die Out of the Box richtig gut läuft ohne großes Tuning.


:winken:
 
Dabei seit
29. März 2011
Punkte Reaktionen
83
Habe gerade erfahren, dass die Rahmen in L erst in der ersten Juliwoche rausgehen. Habe also noch etwas Zeit um alle Teile zusammen zu sammeln.
Es sieht wohl so aus, dass ich doch nicht mit einem 29er Setup starte, sondern mit einem 650+ Laufradsatz. Habe gerade bei RCZ einen XM1501 Laufradsatz geholt zu einem unwiderstehlichen Preis. Hat jemand Empfehlungen für 2.8 oder 3.0 Reifen? Bin in diesen Dimensionen bisher gar nicht firm.
Außerdem: Hat zufällig jemand noch eine DT Swiss XD Freilaufkörper rumliegen, den er gerne loswerden möchte oder gegen einen Shimano Freilaufkörper tauschen, wenn er dann da ist?
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
5.329
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Habe gerade erfahren, dass die Rahmen in L erst in der ersten Juliwoche rausgehen. Habe also noch etwas Zeit um alle Teile zusammen zu sammeln.
Es sieht wohl so aus, dass ich doch nicht mit einem 29er Setup starte, sondern mit einem 650+ Laufradsatz. Habe gerade bei RCZ einen XM1501 Laufradsatz geholt zu einem unwiderstehlichen Preis. Hat jemand Empfehlungen für 2.8 oder 3.0 Reifen? Bin in diesen Dimensionen bisher gar nicht firm.
Außerdem: Hat zufällig jemand noch eine DT Swiss XD Freilaufkörper rumliegen, den er gerne loswerden möchte oder gegen einen Shimano Freilaufkörper tauschen, wenn er dann da ist?

Bei den Laufrädern habe ich auch kurz gezuckt :D aber dann doch noch die Kurve bekommen.

Gutes Angebot:daumen:

Ein paar Reifentipps kannst Du am Anfang dieses Threads lesen.....einfach mal überfliegen....

Ansonsten gibt es einen eigenen Thread https://www.mtb-news.de/forum/t/der-b-27-5-midfat-reifenthread.747926/

Ich fahre die specialized purgatory control 3.0 und kann nicht klagen. Guter Allrounder, leicht dicht bekommen und noch keinen Platten.

:winken:
 
Dabei seit
29. März 2011
Punkte Reaktionen
83
Bei den Laufrädern habe ich auch kurz gezuckt :D aber dann doch noch die Kurve bekommen.
Ich hatte die Serie auch eher mit 20-25mm Maulweite assoziiert als mit 40. Finde aber ca. 1800g für 40mm echt in Ordnung. Bin echt mal gespannt wie es sich fährt mit 3 Zoll.
Die Spezialized Purgatory hatte ich auch mal als 29er, werde ich mir mal anschauen.
 

EarlyUp

Misanthrop
Dabei seit
27. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
1.077
Ort
Earth
No comment!
IMG_20180616_134223_020.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180616_134223_020.jpg
    IMG_20180616_134223_020.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 138
Dabei seit
29. März 2011
Punkte Reaktionen
83
Kurze Frage zum Innenlager (wovon ich keine Ahnung habe). Ein BSA Innenlager 68/73 mit Achsaufnahme GXP 22/24mm passt für Rahmen und Sram GX 12fach Boost Kurbel oder?

Ach und dann bin ich noch etwas unschlüssig wegen der Vorbaulänge. Ich bin mit 1,97 relativ groß und werde wohl einen Lenker mit 12° Backsweep fahren. Ich schwanke daher irgendwo zwischen 40mm und 60mm bei der Vorbaulänge. Kann jemand aus Erfahrung eine Empfehlung abgeben (Rahmengröße L)?
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
5.329
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Zuletzt bearbeitet:

tomybike

tomybike
Dabei seit
26. August 2008
Punkte Reaktionen
794
Ort
Heidelberg
zur Größe
Habe mit 185 cm schon Größe L gefahren, Vorbau 50mm mit nur 4 Grad backsweep Lenker
Das wird mit 12 Grad nix

zum Lager
Acros Innenlager Made in Germany, sehr gut sehr günstig
Achtung gleich die Sram Version kaufen, da ist der Adapter dabei
Das Lager passt für Sram und gleichzeitig für Shimano Kurbeln !!!
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
5.329
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich fahre mit 186cm M/L mit 40mm Vorbau umd 9° Backsweep. Find es perfekt:cool:

Ich denke da kommst Du ums probieren nicht herum.

:winken:
 
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
477
Ort
Wienerwald
Hallo Zusammen!

Bin nun seit letzter Woche offizieles Familienmitglied! Rahmen ist noch im Aufbau. Dieser erfolgt ebenso wie auf den letzten Seiten hier besprochen mit 130mm Gabel. Mir ist 160mm für Hardtails too much. Ich denke dass es auch beim Bardino gut funktionieren wird trotz anderer Hersteller Angaben.

Beim Auspacken letzte Woche dann übrigens ähnliches entdeckt wie so manchem hier:

2282394-a6i4z3lkt8kf-20180619_083308-medium.jpg
 

EarlyUp

Misanthrop
Dabei seit
27. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
1.077
Ort
Earth
Hallo Zusammen!

Bin nun seit letzter Woche offizieles Familienmitglied! Rahmen ist noch im Aufbau. Dieser erfolgt ebenso wie auf den letzten Seiten hier besprochen mit 130mm Gabel. Mir ist 160mm für Hardtails too much. Ich denke dass es auch beim Bardino gut funktionieren wird trotz anderer Hersteller Angaben.

Beim Auspacken letzte Woche dann übrigens ähnliches entdeckt wie so manchem hier:

2282394-a6i4z3lkt8kf-20180619_083308-medium.jpg

Schreib Nordest an die geben dir einen Preisnachlass. Bei mir wollten sie auch mit dem Preis runter, hatte auch diverse Mängel, ich bestand aber auf einen Umtausch.
 
Dabei seit
10. August 2015
Punkte Reaktionen
594
Ort
Odenwald | Pfalz
Beim Auspacken letzte Woche dann übrigens ähnliches entdeckt wie so manchem hier:

Ich hatte auch kleinere Lackabplatzer am nagelneuen Rahmen. Ärgerlich, aber mit einem Lackstift (RAL 6034 für das Blau, RAL 1003 für das Gelb) schnell behoben. Nordest wird dir da sicher entgegen kommen, die Kommunikation fand ich immer klasse und zielführend :daumen:

Die Eagle schwirrt mir auch im Kopf herum seit Wochen. Bin zwar zufrieden mit der XT, aber... Irgendwas ist ja immer

Ich bin mit der GX Eagle am Bardino mega zufrieden! Läuft überragend gut (steht gefühlt der XX1 in nichts nach). Aber: Wenn du vorher Shimano gefahren bist brauchst du halt einen komplett neuen Antrieb inkl. XD Freilauf - Da wäre die neue NX Eagle vielleicht auch einen Blick wert ;-)
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
5.329
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Das GX Update gibt es für ca. 250€ plus der Freilauf. Kurbel und Kettenblatt können doch bleiben?

NX muss man dann schauen wo es sich einpendelt....

:winken:
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
11.539
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Größe: 1.80 SL: 87cm

Hier sollte ich zu M/L greifen oder?

Ich habe da noch eine Frage. Wie weit bekommt man die Sattelstütze rein in den Rahmen? Ich habe eine 185mm Revive die bei meinem Canyon (440mm Sattelrohr) noch 55mm rausschaut. Beim Nordest sind es ja nur 10mm mehr. Da sollte meine Revive doch locker passen oder? Es schaut zumindest aus, als ob das Rohr erst bei der Einführung des Zuges einen Knick macht.

Gehe ich Recht in der Annahme, dass oben ein Zero Stack Steuersatzteil und unten ein EC rein kommt?

Ich würde meine kompletten Teile vom Spectral rübernehmen. Hättet ihr hier irgendwelche Bedenken? Gabel ist 160mm. Dämpfer fällt dann Gott sei Dank weg.
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
5.329
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Größe: 1.80 SL: 87cm

Hier sollte ich zu M/L greifen oder?

Ich habe da noch eine Frage. Wie weit bekommt man die Sattelstütze rein in den Rahmen? Ich habe eine 185mm Revive die bei meinem Canyon (440mm Sattelrohr) noch 55mm rausschaut. Beim Nordest sind es ja nur 10mm mehr. Da sollte meine Revive doch locker passen oder? Es schaut zumindest aus, als ob das Rohr erst bei der Einführung des Zuges einen Knick macht.

Gehe ich Recht in der Annahme, dass oben ein Zero Stack Steuersatzteil und unten ein EC rein kommt?

Ich würde meine kompletten Teile vom Spectral rübernehmen. Hättet ihr hier irgendwelche Bedenken? Gabel ist 160mm. Dämpfer fällt dann Gott sei Dank weg.


Moin,

Rahmengröße würde ich als Perfekt an sehen. Ich selber 186 bei 86 SL habe auch den M/L genommen um bewusst etwas kompakter zu sitzen.

Die Sattelstütze sollte auch ohne Probleme passen, habe meinen Rahmen gerade nicht zu Hand aber das passt.

Steuersatz weiß ich ohne Google jetzt auch nicht aus dem Kopf :D aber am Anfang des Thread hab ich meinen ja beschrieben und ich denke mit SuFu nur für diesen Thread bekommt Du die passende Antwort. Steuerrohr ist jedenfalls ZS 44....

:winken:
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
11.539
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
Habe gerade einen M/L Rahmen geordert und werde mich nun dran machen, mein Spectral zu demontieren. Nächste Woche geht es nach Valencia und danach schaue ich mal, dass ich die fehlenden Teile besorge. Immerhin kostet mich der Umbau doch ca. 850,-. Innenlager für meine Hope Kurbel ist ja schon allein 100,-. Reifen auch. Boost Adapter, Schaltkabel etc. pp.
 
Oben Unten