NORDEST by Nature – Spanischer Bergabstahl

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
3.527
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Jetzt aber mal im Ernst Michi, dagegen, dass du du hier die Firma recht aktiv promotest spricht ja nichts und auch die Produkte sind gut und die Besitzer, soweit ich das beurteilen kann, durchaus zufrieden. Nichts desto trotz ist das Geschäftsgebaren eine Zumutung. Lies hierzu mal deine eigenen Beiträge auf Seite 13 - 15 in diesem Thread. Das Thema beschissene Lieferlogistik und Kommunikation gibt es nicht erst seit Corona, sondern von Anfang an. Corona kann man halt inzwischen wunderbar als Ausrede für alles heran ziehen. Und dass du schwups alle Informationen bekommst, die Kunden aber nicht, ist schon etwas seltsam. Wir im Süden sagen hier.... des had a Gschmäckle.

Bevor ich den Rahmen bestellt hatte, war dieser im Shop klar als Preoder ersichtlich. Als er dann angeblich sofort lieferbar war, hieß es... Versand aller Rahmen spätestens in der ersten Januarwoche. Dass, die Rahmen zu dieser Zeit noch nicht einmal an Land waren, ist eine echte Verarsche. Ich lasse mich nur ungern belügen, vor allem wenn ich den kompletten Betrag bereits im Voraus bezahlt habe. Anders geht es ja hier nicht.
Und die Ausrede mit dem Shopsystem wo das angeblich nicht geht... sorry... absolute Lachnummer. Wenn ich die Dinger nicht habe, dann sind sie halt nun einmal nicht lieferbar. Schlichtweg völlig überfordert die Jungs.

Wie es professionell gemacht wird, zeigen die Briten. Beispiel Hunt Wheels. Du zahlst ein Deposit auf die Preorder (z.B. 99€) und bekommst einen genauen Zeitraum für die Fertigstellung und den Versand. Zwischenzeitlich kannst du jederzeit stornieren und bekommst die Kohle wieder. Sind deine Laufräder fertig, zahlst du den Restbetrag und 3-5 Tage später (vor dem Brexit, aber während Corona) hast du deine Ware und zwar genau zum avisierten Termin. So läuft das professionell und vor allem werden alle Schritte kommuniziert. Trotz der noch völlig wirren Situation, übernimmt Hunt inzwischen auch alle Einfuhrzölle für den Kunden. So sieht Kundenbindung aus! Und das ist auch nur ne Rumpelbude.

Ach so zum Thema Ali. Nein meine Ware kam nicht per Luftfracht oder Container, sondern per spanischer Post / DHL direkt aus dem spanischen Warehouse. Angekündigt waren vier Tagen, durch den Wintereinbruch waren es dann halt sieben Tagen. Also alles machbar wenn man eine ordentliche Logistik hat.

Und ja ich werde den Rahmen vermutlich stornieren. Ich bin gespannt ob ich die Kohle jemals wieder sehe.

Hey,

ich geh jetzt mal nicht auf jeden Punkt ein.

Seite 13-15 schildert die Lieferproblematik in der Zeit als Katalonien sich von Spanien los sagen wollte.
Die Unruhen und der Stillstand der das ganze Land damals erfasste Nordest jetzt an zu kreiden halte ich für gewagt.

Die Gründe die jetzt aufgetreten sind für die Lieferverzögerung habe ich so weiter gegeben da Du im ersten Posting vermutet hast das schwerer Schneefall in Spanien, die weltweite Pandemie Ausreden sind und Instagram der Hauptschuldige ist das nicht versendet wird.

Die Verzögerungen liegen aber nicht in Händen von Pedro.

Wo ich Dir recht gebe ist, das es Aufgabe von Pedro ist das zu kommunizieren damit Kunden informiert sind warum Liefertermine immer wieder verschoben werden.

Was der Versand von Ali aus Spanien mit DHL mit der Verschiffung von Überseecontainern zu tun hat verstehe ich jetzt nicht. Ist aber auch spät.

:winken:

Michi
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
8.256
Ort
Franken
Hey,

ich geh jetzt mal nicht auf jeden Punkt ein.

Seite 13-15 schildert die Lieferproblematik in der Zeit als Katalonien sich von Spanien los sagen wollte.
Die Unruhen und der Stillstand der das ganze Land damals erfasste Nordest jetzt an zu kreiden halte ich für gewagt.

Die Gründe die jetzt aufgetreten sind für die Lieferverzögerung habe ich so weiter gegeben da Du im ersten Posting vermutet hast das schwerer Schneefall in Spanien, die weltweite Pandemie Ausreden sind und Instagram der Hauptschuldige ist das nicht versendet wird.

Die Verzögerungen liegen aber nicht in Händen von Pedro.

Wo ich Dir recht gebe ist, das es Aufgabe von Pedro ist das zu kommunizieren damit Kunden informiert sind warum Liefertermine immer wieder verschoben werden.

Was der Versand von Ali aus Spanien mit DHL mit der Verschiffung von Überseecontainern zu tun hat verstehe ich jetzt nicht. Ist aber auch spät.

:winken:

Michi
Alles gelogen. Pedro hat einfach großen Spaß daran, Kunden zu verprellen und hält die vorrätigen Rahmen bewusst zurück. Zum Zeitvertreib fährt er übrigens gerade mit den Kollegen von RCZ im Bentley durch Luxemburg.
 
Dabei seit
17. März 2004
Punkte Reaktionen
1.313
Kleines Update am Bardino. 150er Pike. Wird noch auf 160 umgebaut. Dazu hier und da ein paar klassische, silberne Akzente...

Frage an die Bardino-Besitzer hier:
Hat irgendwer Griffe gefunden, die farblich
a) dem blau, oder b) dem gelb möglichst ähnlich sind? Vielen Dank für jede Infos!

20210109_151451.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Juni 2020
Punkte Reaktionen
358
Mein Rahmen ist heute gekommen o_O Nein, natürlich nicht der Bardino, der gondelt vermutlich immer noch im Südchinesischen Meer, sondern die Ersatzbeschaffung. Gestern um 11 Uhr bestellt, heute um 11 Uhr geliefert. Ok zugegebenermaßen auch aus Deutschland😉 und steel is real ist es auch nicht. Sei’s drum.

Den Bardino habe ich zwischenzeitlich storniert, was mir Pedro auch umgehend bestätigt hat. Ich hoffe das mit der Rückerstattung klappt.

Ich wünsche allen zukünftigen Bardino Besitzern, und das meine ich ganz ohne Ironie, viel Spaß beim Aufbau und dem Fahren mit ihrem neuen Bike 👍

94C09217-EE1A-411E-B3AE-8D4E8CA905FE.jpeg


17C3DA1B-0EBE-4A3D-9F75-9EC7E12B24CB.jpeg
 

MarcoVau

Läuft... Ähm... Fährt...
Dabei seit
22. Juni 2015
Punkte Reaktionen
98
Ort
Westerwald
Mein Rahmen ist heute gekommen o_O Nein, natürlich nicht der Bardino, der gondelt vermutlich immer noch im Südchinesischen Meer, sondern die Ersatzbeschaffung. Gestern um 11 Uhr bestellt, heute um 11 Uhr geliefert. Ok zugegebenermaßen auch aus Deutschland😉 und steel is real ist es auch nicht. Sei’s drum.

Den Bardino habe ich zwischenzeitlich storniert, was mir Pedro auch umgehend bestätigt hat. Ich hoffe das mit der Rückerstattung klappt.

Ich wünsche allen zukünftigen Bardino Besitzern, und das meine ich ganz ohne Ironie, viel Spaß beim Aufbau und dem Fahren mit ihrem neuen Bike 👍

Anhang anzeigen 1196715

Anhang anzeigen 1196716
Den hab ich mittlerweile auch im Warenkorb 🙈
 

clowz

unterwegs zwischen celovec und ravne
Dabei seit
23. August 2016
Punkte Reaktionen
101
Ort
Kärnten
Kleines Update am Bardino. 150er Pike. Wird noch auf 160 umgebaut. Dazu hier und da ein paar klassische, silberne Akzente...

Frage an die Bardino-Besitzer hier:
Hat irgendwer Griffe gefunden, die farblich
a) dem blau, oder b) dem gelb möglichst ähnlich sind? Vielen Dank für jede Infos!
https://www.mtb-news.de/forum/attachments/20201007_155913-jpg.1129219/

sind halt nicht genau aber für meine begriffe ganz ok, kosten auch net allzuviel, glaub so 8 euro warens
ritchey. Über die langlebigkeit kann ihc noch nicht viel sagen, frag mich im mai ;)
 
Dabei seit
17. März 2004
Punkte Reaktionen
1.313
https://www.mtb-news.de/forum/attachments/20201007_155913-jpg.1129219/

sind halt nicht genau aber für meine begriffe ganz ok, kosten auch net allzuviel, glaub so 8 euro warens
ritchey. Über die langlebigkeit kann ihc noch nicht viel sagen, frag mich im mai ;)
Danke für die Infos!
Bin bei Ritchey tatsächlich fündig geworden. Habe die RITCHEY "WCS Trail Lock On" in sky blau geordert. Mal sehen, wie die farblich passen. Ansonsten hab ich eben nen neuen Eyecatcher am Fully ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Februar 2020
Punkte Reaktionen
10
Und noch ein Thema, kennt sich jemand mit den BSA Lagern von SRAM aus. Ist ja ein Boost Rahmen, denke das ist in der Tabelle unten mit MTB Wide gemeint oder?
1612948795200.png


Gruß
Jonas
 

Muckal

Stimme der Vernunft - fordert den Weltfrieden
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
4.502
Ort
Niederbayern
Und noch ein Thema, kennt sich jemand mit den BSA Lagern von SRAM aus. Ist ja ein Boost Rahmen, denke das ist in der Tabelle unten mit MTB Wide gemeint oder?
Anhang anzeigen 1204691

Gruß
Jonas

Scheint Boost zu sein, ja. Ich persönlich würde immer versuchen das Kettenblatt so nah wie möglich zur Mitte des Rades zu bringen, Thema Kettenschräglauf in den kleinen Gängen. Je nach gewünschtem Hinterreifen und Kettenblattgröße natürlich.
 

MarcoVau

Läuft... Ähm... Fährt...
Dabei seit
22. Juni 2015
Punkte Reaktionen
98
Ort
Westerwald
Läuft bei euch... zum Glück habe ich mein Geld inzwischen zurück erhalten.

Ich tippe mal schwer darauf, dass es dann als nächstes Probleme mit dem Zoll gibt, bevor dann im Juni aufgrund der Hitzewelle in Spanien das Lager in Madrid schließen muss und die Auslieferung dann vermutlich Anfang Oktober stattfindet. 🤣
Bis dahin war ich wahrscheinlich zu Fuß in UK und hab mir nen BFeMax geholt 🤣
 
Dabei seit
7. Januar 2010
Punkte Reaktionen
12
Ort
Tübingen
Servus zusammen,

kurze frage, weil meine Suche eben ergebnislos war:
Hat jemand spontan die Max. Einstecktiefe für die Sattelstütze beim Bardino 2 zur Hand?

Danke und Gruß,
Timo
 

MarcoVau

Läuft... Ähm... Fährt...
Dabei seit
22. Juni 2015
Punkte Reaktionen
98
Ort
Westerwald
So. Faxen dicke... Hab mir nen Cotic Titanrahmen gekauft.
Jemand demnächst Interesse an einem Bardino 2 in M/L und ner Helm MK 2 160? Ansonsten versuche ich es mal mit der Stornierung.
 
Oben