NORDEST by Nature – Spanischer Bergabstahl

Dabei seit
4. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
939
Ort
Westpfalz
So, das erste mal 60km+. Sehr geiler Mittelgebirgs-Trail-Tourer.
PXL_20220724_094526943.jpg
 

cmon

Master of Disaster
Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte Reaktionen
566
Ort
Wildflecken / München / Dornbirn
Hab mir auch soeben im Sale ein Britango 2 als Bikepacking Trail Hardtail bestellt. Nun die Frage - fährt jemand das Rad komplett als 27,5? Von Mullet hab ich schon gelesen, mich würde aber explizit 27,5 vs 29 interessieren. Am Besten, wenn jemand sogar beides Mal gefahren ist.

Zweite Frage: Was fahrt ihr für Federweg? 140mm oder 130mm? Tendiere aktuell zur Pike mit 130mm. Bin aber auch offen für andere Tipps, die performant und nicht zu schwer sind.
 
Dabei seit
4. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
939
Ort
Westpfalz
Habe eben die ersten 100km Britango 2 vollgemacht und bin mit 130mm Pike bei 29" sehr happy. Hatte eine Fahrt testweise die Pike mit 150mm drin und das war echt nix. Diese Erfahrung und die Tatsache, dass ein Freund den 130er Airshaft bereits rumliegen hatte, hat dann zur Entscheidung für 130mm geführt.
Ich habe eben auf Anhieb auf einem Strava-Segment eines heimischen Trails meinen persönlichen Rekord gefahren ... auf einem Trail den ich schon seit Jahren öfter mit meinem 160mm Jeffsy 27 mit potenterer Bereifung fahre. Das Ding läuft extrem viel besser als ich es in meinen kühnsten Träumen erwartet hätte.:D

Die Pike kann ich empfehlen. Ist racier als erwartet, funktioniert aber extrem gut was die Freigabe von Federweg und die Dämpfung angeht.
 

Mischpoke

Sie nannten ihn Random
Dabei seit
16. Juli 2006
Punkte Reaktionen
257
Hi zusammen,

Aufbau hat begonnen. Leider gleich mit einem kleinen Dämpfer. Ich glaube, ich kenne die Antwort aber nochmal zur Verdeutlichung:

Aktueller Stand:
Aufbau 1.jpg



Und das Problem:
Steuerrohr zu kurz.jpg


Der Gabelschaft steckt maximal drin und ich habe noch keinen Spacer montiert. So ein Sch***. Ich wusste es wird "eng". Aber damit hatte ich nicht gerechnet. Blöderweise hatte ich "die Auslegung" auch mit dem M/L Rahmen gemacht und mich letztlich doch für den L Rahmen entschieden.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass man das aufgrund der fehlenden Klemmung im oberen Bereich des Vorbaus (es fehlen 12mm bis zur oberen Kante/Abschluss Vorbau) nicht fahren dürfte?
Falls ja: welche Firma bot nochmal das Einpressen neuer Gabelschäfte an?o_O
 

clowz

unterwegs zwischen celovec und ravne
Dabei seit
23. August 2016
Punkte Reaktionen
307
Ort
Kärnten
ich hatte ein ähnliches problem, hab dann halt einfach eine "neue" gebrauchte gabel mit passenden schaft gekauft und die andre "gebrauchte" verkauft. war von den kosten und von der verfügbarkeit her einfacher.
(war ne lyrik) weiss jetzt nicht wie der markt bei den aions ist .....

du könntest natürlich auch nach einen vorbau ausschau halten, der weniger bauhöhe hat
hab dann zurerst noch so einen vorbau gekauft, bin damit auch eine zeitlang gefahren, kann dir von dem vorbau auch die bauhöhe(bzw klemmhöhe) rausmessen, falls du das brauchst)
 
Zuletzt bearbeitet:

Drahtacus

Immer einen Fuss auf der Monitorbox
Dabei seit
16. Januar 2010
Punkte Reaktionen
11.687
Ort
Melmac
Hi zusammen,

Aufbau hat begonnen. Leider gleich mit einem kleinen Dämpfer. Ich glaube, ich kenne die Antwort aber nochmal zur Verdeutlichung:

Aktueller Stand:
Anhang anzeigen 1523902


Und das Problem:
Anhang anzeigen 1523903

Der Gabelschaft steckt maximal drin und ich habe noch keinen Spacer montiert. So ein Sch***. Ich wusste es wird "eng". Aber damit hatte ich nicht gerechnet. Blöderweise hatte ich "die Auslegung" auch mit dem M/L Rahmen gemacht und mich letztlich doch für den L Rahmen entschieden.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass man das aufgrund der fehlenden Klemmung im oberen Bereich des Vorbaus (es fehlen 12mm bis zur oberen Kante/Abschluss Vorbau) nicht fahren dürfte?
Falls ja: welche Firma bot nochmal das Einpressen neuer Gabelschäfte an?o_O
Das hält nicht. Ich würde zu einem Neuen Schaft oder einer Gabel raten.

https://www.flowbikes.de/de/shop/nd-tuned-gabelschaft-inkl-einbau~p7259
 

Mischpoke

Sie nannten ihn Random
Dabei seit
16. Juli 2006
Punkte Reaktionen
257
Hi zusammen, danke für die Ideen.:bier:

Verkauf der Aion/Neukauf: da müsste ich mal den Markt checken. Suntour hat einen eher schlechten Ruf. Daher müsste ich mal schauen, was da so geht. Eigentlich wollte ich sie schon fahren. Ich hatte erst kürzlich auf die gute RC2 PCS Kartusche getauscht. Nachteil: man zahlt sicher drauf (im Vergleich zu einer Pike/Lyrik/36er etc.).

Vorbau: Cool, mit dem DMR Dyfy (das Amazonexemplar hat keine Angaben...) hätte ich sogar noch ca. 5mm für einen Spacer (Klemmhöhe des Newmen sind 43mm vs. Defy 27mm). Das wäre wahrscheinlich die günstigste Variante. Nachteil: ich könnte den Spacer für den Kindersitz (MacRide) nicht installieren.

Schafteinpressen: Favorit! Jedoch bislang ohne möglichen Anbieter.

Das muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.
 

Greyfur

Bikeschmuggler
Dabei seit
5. Januar 2021
Punkte Reaktionen
741
Ort
Pampanistan
Hi zusammen,

Aufbau hat begonnen. Leider gleich mit einem kleinen Dämpfer. Ich glaube, ich kenne die Antwort aber nochmal zur Verdeutlichung:

Aktueller Stand:
Anhang anzeigen 1523902


Und das Problem:
Anhang anzeigen 1523903

Der Gabelschaft steckt maximal drin und ich habe noch keinen Spacer montiert. So ein Sch***. Ich wusste es wird "eng". Aber damit hatte ich nicht gerechnet. Blöderweise hatte ich "die Auslegung" auch mit dem M/L Rahmen gemacht und mich letztlich doch für den L Rahmen entschieden.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass man das aufgrund der fehlenden Klemmung im oberen Bereich des Vorbaus (es fehlen 12mm bis zur oberen Kante/Abschluss Vorbau) nicht fahren dürfte?
Falls ja: welche Firma bot nochmal das Einpressen neuer Gabelschäfte an?o_O
Moin

Die Firma is MRC-suspension. Hat bei meiner alten Pike 70 piepen gekostet. (EDIT - die machen suntour auch nicht, ist ja grütze)
Allerdings glaube ich geht das mit einem Syntace-Vorbau ohne probleme. Der Newmen ist zeimlich riesig.

Syntace ist 36mm dick, und ich meine du brauchst einen Gabelüberstand von mindestes 30mm.

Kannst es ja mal vermessen.

gruß
 

Mischpoke

Sie nannten ihn Random
Dabei seit
16. Juli 2006
Punkte Reaktionen
257
Ja, rein rechnerisch würde es auch mit dem Megaforce funktionieren. Ich habe heute jedoch bereits einen gebrauchten Defy in der Nachbarschaft ergattert. Funktioniert - sogar mit 5mm Spacer🤙
Die nächsten 2 Wochen ruht der weitere Aufbau. Ich bin nicht da. Schade. Hätte das Bike gern mitgenommen.
 
Dabei seit
3. September 2011
Punkte Reaktionen
238
Könntest du vielleicht 1-2 Fotos von dem verbauten Vorbau machen? Hab so ein ähnliches Problem und ich weiß noch nicht wie ich das mit dem Vorbau so finde. Es gibt leider nicht so viele Fotos im Netz mit dem Vorbau (verbaut an Stahl) und zu entscheiden, leider geil oder ach doch nicht. Danke.
 

Mischpoke

Sie nannten ihn Random
Dabei seit
16. Juli 2006
Punkte Reaktionen
257
Könntest du vielleicht 1-2 Fotos von dem verbauten Vorbau machen? Hab so ein ähnliches Problem und ich weiß noch nicht wie ich das mit dem Vorbau so finde. Es gibt leider nicht so viele Fotos im Netz mit dem Vorbau (verbaut an Stahl) und zu entscheiden, leider geil oder ach doch nicht. Danke.
Mache ich dir morgen! Ich bin mir bzgl. der Optik auch nicht ganz sicher. Der Newmen integriert sich da deutlich unauffälliger.
 

Mischpoke

Sie nannten ihn Random
Dabei seit
16. Juli 2006
Punkte Reaktionen
257
Kannst auch z.B. auf den Intend Stiffler zugreifen, der wird von Lemonshox in Nürnberg verbaut

Danke für den Tipp. Evtl. komme ich darauf zurück, sofern ich die Möglichkeit nochmal nutzen wollte, den Kindersitz zu montieren und/oder der Vorbau optisch so gar nicht gefällt. Bei 129-149€ sollte man dann aber wirklich nochmal über den Neukauf einer anderen oder der gleichen Gabel nachdenken. Erstmal teste ich es mit dem DMR Defy.
 

clowz

unterwegs zwischen celovec und ravne
Dabei seit
23. August 2016
Punkte Reaktionen
307
Ort
Kärnten
so mittlerweile hab ich alle teile im haus um mein bardino wieder aufzubauen, allein an zeit mangelt es etwas .... und bei der gabel häng i a bissl in der luft, hab mir grad gedacht eigentlich wär a coil gabel a lustig zu testen (die marzocchi bomber z1) hat die evt wer in einem hardtail verbaut?
 
Dabei seit
15. November 2018
Punkte Reaktionen
1.881
Ort
Oberpfalz
so mittlerweile hab ich alle teile im haus um mein bardino wieder aufzubauen, allein an zeit mangelt es etwas .... und bei der gabel häng i a bissl in der luft, hab mir grad gedacht eigentlich wär a coil gabel a lustig zu testen (die marzocchi bomber z1) hat die evt wer in einem hardtail verbaut?
ich hatte ne Bomber Z1 im Moxie und jetzt kommt sie ins Bardino mit 150mm.
Ist ja im Grunde ne Fox36
 
Oben Unten