NOX DHR 8.0 Team MK: Marcus Klausmanns Signature Bike

Dabei seit
15. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Helsinki
na na perfektist es noch nicht.... ventil muttern tztzt... und die reifen sind auch nicht perfekt auf der felge... kleinigkeiten die doch nicht sein muessen ;)
 
Dabei seit
5. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
185
Standort
Potsdam Paradise City
Weiterentwicklung bei Nox Cylces?
Ich bin gespannt. Hoffentlich entwickelt sich mal ein besserer Service zum Kunden.
Den Rahmen gab es schon vor Klausmann. Also wohl eher keine Weiterentwicklung durch Klausmann. Seinen Namen rauf und ein paar Parts, fertig.
Nichts anderes, wie bei Ghost un die sind auch massig an den Hinterbauten gerissen.
Ich bin gespannt, ob wirklich mal aktiv etwas neues bei Nox entstehen wird, ohne viel gerede.
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist auf dem Sprung...
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
912
Standort
Berlin
Mit Carbon-Sattelstreben habe ich bei Abfahrtsorientierten Strecken keine guten Erfahrungen gemacht. Halte ich für eine Schnappsidee. Lieber Titanstreben... auf die 100g kommt es bei DH ja nun wirklich nicht an.
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
548
Standort
Bonn
Gibts auch in Enduro Fassung!

Preis naja, Fast Suspension, viel Tune, das treibt den Preis halt hoch aber ob man es braucht ist fraglich!

Auf jeden Fall sieht das Enduro exakt so aus wie das was er in Willingen gefahren ist!
 
Dabei seit
30. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Torgau
Mit Carbon-Sattelstreben habe ich bei Abfahrtsorientierten Strecken keine guten Erfahrungen gemacht. Halte ich für eine Schnappsidee. Lieber Titanstreben... auf die 100g kommt es bei DH ja nun wirklich nicht an.
welches Bike meinst du denn? das abgebildete Bike hat doch deutlich Schweißnähte
 
Dabei seit
30. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
119
Standort
Torgau
Zuletzt bearbeitet:

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist auf dem Sprung...
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
912
Standort
Berlin
Hält meine sqlab hat auch ein Carbon Sattelgestellt und hat schon ein Paar stürze im Bikepark mit dem Enduro überlebt. MK wir auch gesponsort er bekommt vielleicht für jedes Wochenende einen Neuen sattel....
Wohl eher letzteres. Meinen Fizik mit Braided Carbon Rails hats bei einem simplen Sturz zerlegt, und der ist im Vergleich mit dem Komm-Vor ja sogar noch schwer. Ist nicht mal auf dem Boden aufgekommen, sondern irgendwo zwischen meinen Beinen angeeckt - nach einer kurzen Slick-Rock abfahrt mit vielleicht 50cm Drop am Ende. Also auch nichts riesiges. Seitdem bleibe ich bei Metall beim Sattel.
 
Oben