NS Bikes 2021: Neue Dirtbike-Range vorgestellt

NS Bikes 2021: Neue Dirtbike-Range vorgestellt

Kaum ein Fahrrad-Hersteller konzentriert sich so stark auf den Dirt-Bereich wie NS Bikes. Dementsprechend verwundert es wohl kaum, dass die Airtime-Experten für 2021 gleich drei Dirt-Bikes vorstellen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
NS Bikes 2021: Neue Dirtbike-Range vorgestellt
 
Dabei seit
25. Juli 2008
Punkte Reaktionen
1.017
Vom Prinzip geil .weil 29" dirt bikes halt komisch wären aber ein dj bike ohne dj freigabe ist halt auch komisch und als do it all bike ist 26 zoll lebensgefährlich
 

nanananaMUDMAN

what goes up, must come down
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
28
ein dj bike ohne dj freigabe ist halt auch komisch
Wundert mich auch, zumal es laut Artikel ja ne "Freigabe für Street-Sessions" gibt. Das ist zwar ziemlich schwammig, aber von nem Treppenabsatz ins Flache knallen stell ich mir für ein Rad härter vor als ne Landung bei Tables/Doubles. :ka:
Aber die werden sich an der Freigabe der verbauten SR Suntour Gabel orientieren (müssen), die laut Hersteller ja eigentlich nicht als Federgabel benutzt werden darf.

als do it all bike ist 26 zoll lebensgefährlich
Aha. Dafür gibt's aber erstaunlich viele Überlebende... ;)
 
Dabei seit
25. Juli 2008
Punkte Reaktionen
1.017
Ne das ist nur unfahrbar.

ein rad darf höchstens 11kg(fully natürlich hardtail ist oooldschool) wiegen mit 180mm federweg bergauf neutral klettern ohne zu wippen bergab durchn 62er lenkwinkel vertrauen geben mit kurzen verspielten aber nicht zu kurzen verspielten kettenstreben dazu ordentlich reach mit tiefem tretlager für vertrauen und im rad stehen dann muss es alles schlucken aber auch pop haben dann kannste damit dirts fahren dh worldcup und enduro rennen hometrail und baggersee ja natürlich nur mit 29zoll machbar und der hersteller darf kein Mainstream sein weil das ist auch nix und natürlich raketenaluminiumtitanoxidcarbonium enthalten mit schönen carbon schweissraupen
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
132
Ne das ist nur unfahrbar.

ein rad darf höchstens 11kg(fully natürlich hardtail ist oooldschool) wiegen mit 180mm federweg bergauf neutral klettern ohne zu wippen bergab durchn 62er lenkwinkel vertrauen geben mit kurzen verspielten aber nicht zu kurzen verspielten kettenstreben dazu ordentlich reach mit tiefem tretlager für vertrauen und im rad stehen dann muss es alles schlucken aber auch pop haben dann kannste damit dirts fahren dh worldcup und enduro rennen hometrail und baggersee ja natürlich nur mit 29zoll machbar und der hersteller darf kein Mainstream sein weil das ist auch nix und natürlich raketenaluminiumtitanoxidcarbonium enthalten mit schönen carbon schweissraupen
Dein beschriebenes Rad hat einen riesen Fehler:
Es ist erst dann wirklich brauchbar, nachdem das Fahrwerk beim Suspension-Tuner war!
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
6.432
Ort
Allgäu
Ne das ist nur unfahrbar.

ein rad darf höchstens 11kg(fully natürlich hardtail ist oooldschool) wiegen mit 180mm federweg bergauf neutral klettern ohne zu wippen bergab durchn 62er lenkwinkel vertrauen geben mit kurzen verspielten aber nicht zu kurzen verspielten kettenstreben dazu ordentlich reach mit tiefem tretlager für vertrauen und im rad stehen dann muss es alles schlucken aber auch pop haben dann kannste damit dirts fahren dh worldcup und enduro rennen hometrail und baggersee ja natürlich nur mit 29zoll machbar und der hersteller darf kein Mainstream sein weil das ist auch nix und natürlich raketenaluminiumtitanoxidcarbonium enthalten mit schönen carbon schweissraupen
Armer Schlucker du bist.
 
Oben