NS Bikes Fuzz 29: Weiterer 29" Downhiller kurz vor Marktreife

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.196
Standort
Ilmenau
Beim Downhill World Cup in Lošinj sind wir in den Pits des Hiag Data NS Bikes Factory-Teams über einen brandneuen 29" Prototyp des NS Bikes Fuzz gestolpert. Das Downhill-Bike sieht schon ziemlich final aus und wird aller Voraussicht nach auch in Produktion gehen. Hier findet ihr alle Infos.


→ Den vollständigen Artikel „NS Bikes Fuzz 29: Weiterer 29" Downhiller kurz vor Marktreife“ im Newsbereich lesen


 

shiba

Fisch fährt Fahrrad
Dabei seit
26. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1.027
Weiß jemand wofür diese kleine Flosse unterhalb der Dämpferwippe gut sein soll?
Apropos Bremsen: solche windigen Leichtbauscheiben an einem Downhiller....ernsthaft?

Wenn sonst keiner den Spruch bringt: "looks like a Session" :D
 

shiba

Fisch fährt Fahrrad
Dabei seit
26. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1.027
warum nicht gleich "Finne"?
Oder Flügel. Oder Spoiler. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich über das Wort "Wippe" nörgeln, korredg doitsch heißt das Umlenkhebel

Hab noch an keinem Rahmen sowas gesehen, daher die (selbst-)verständliche Frage. Ist diese Wucherung an der Wippe oder am Sitzrohr?
 
Dabei seit
5. März 2017
Punkte für Reaktionen
1.066
Standort
Spremberg
Oder Flügel. Oder Spoiler. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich über das Wort "Wippe" nörgeln, korredg doitsch heißt das Umlenkhebel

Hab noch an keinem Rahmen sowas gesehen, daher die (selbst-)verständliche Frage. Ist diese Wucherung an der Wippe oder am Sitzrohr?
Ist doch klar.
Das ist ein super windschnittiger Geschwindigkeitflügel.
Jetzt noch Rot anmalen und einen Sticker drauf und das Ding geht ab wie Schmitz Katze in der Paarungzeit :teufel:
 
D

Deleted253406

Guest
Ich erinnere mich an ein Interview eines UCI-Profis:
"Kann nichts besser als 27,5, will eigentlich auch keiner fahren, aber die Sponsoren sagen 'du fährst das Teil oder du kannst nächstes Jahr dein Material selber bezahlen'. Also fahren wir es halt notgedrungen".
 

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.196
Standort
Ilmenau
Ich erinnere mich an ein Interview eines UCI-Profis:
"Kann nichts besser als 27,5, will eigentlich auch keiner fahren, aber die Sponsoren sagen 'du fährst das Teil oder du kannst nächstes Jahr dein Material selber bezahlen'. Also fahren wir es halt notgedrungen".
Das Interview kenne ich nicht, aber widerspricht definitiv dem, was man direkt vor Ort mitbekommt. Viele sagen ganz klar, dass man eine gewisse Körpergröße braucht, wobei es da natürlich auch Ausnahmen gibt. Im Gegenteil hört man von vielen Profis, die gerne ein 29er hätten und (noch) keins bekommen …
Viele haben die Wahl, Carina Capellari fährt ja auch weiter das 27,5" Bike.
 
Dabei seit
18. November 2015
Punkte für Reaktionen
5
Glaub in der Bike ist die vernichtend getestet worden.....oder es war die Freeride.

G.:)
Ah Ok, alle Onlinetests sagen zumindest was anderes. Daher war ich etwas verwundert. In der Freeride ist sie auch getestet worden, da liegt mir aber nicht die Ausgabe vor.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.397
Standort
New Sorg
Ah Ok, alle Onlinetests sagen zumindest was anderes. Daher war ich etwas verwundert. In der Freeride ist sie auch getestet worden, da liegt mir aber nicht die Ausgabe vor.
Dann wars wohl die Freeride, weil die und die Bike hatte ich gelesen.

G.:)
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.221
Ich erinnere mich an ein Interview eines UCI-Profis:
"Kann nichts besser als 27,5, will eigentlich auch keiner fahren, aber die Sponsoren sagen 'du fährst das Teil oder du kannst nächstes Jahr dein Material selber bezahlen'. Also fahren wir es halt notgedrungen".
LOL

Ja klar - hast Du irgendwo bei einem Klapprad - Rennen in der Provinz aufgeschnappt ....
 
Oben