Nukeproof Mega 2018: 275 in Carbon & 290 überarbeitet

SEB92

Fahrradfahrer
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.153
Standort
Waldkirch
Nukeproof hat die Mega-Serie für 2018 komplett überarbeitet. Das Nukeproof Mega 275 gibt es jetzt in einer Carbon-Variante. Dazu wurde die Geometrie von Mega 275 und Mega 290 verändert. Die Rahmen bekommen ein um 5 mm längeres Steuerrohr, 10 bis 35 mm mehr Reach und breitere Lenker inklusive längerer versenkbarer Sattelstützen spendiert.


→ Den vollständigen Artikel „Nukeproof Mega 2018: 275 in Carbon & 290 überarbeitet“ im Newsbereich lesen


 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.830
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche


Glaub mit die besten (bisher) Räder für 2018... Die Preise sind auch sehr angenehm gestaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. August 2014
Punkte für Reaktionen
2.092
Standort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
DAS nenne ich mal einen vernünftigen Kettenstrebenschutz! Solche durchdachten Detaillösungen machen ein Bike erst richtig interessant für mich. Wenn es dazu noch so gut aussieht, umso besser ;) .
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.742
Sehr schicke Bikes, super ausgestattet, ansprechende Geometrien, preislich top! Wär ich auf der Suche nach nem Enduro würde am Mega 275 Pro in Alu wohl nicht viel dran vorbei führen. Sehr gelungen in meinen Augen!
 
Zuletzt bearbeitet:

SKa-W

TEAM FRU-RACING
Dabei seit
29. September 2005
Punkte für Reaktionen
791
Standort
Schrobenhausen
Wenn die Preise stimmen hat es auf meiner haben wollen Liste geraden eben das Transition Sentinel abgelöst. 451er Kettenstreben bei 515mm Reach und 1283mm Radstand in XL, ein Traum. Scheiss auf Kurvenfahren :love::love::love:
 

Al_Borland

Wotzefack?!
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
532
Standort
Kolkwitz
Hey Nukeproof,
ihr habt bei der günstigeren Version vergessen, den "Seitenständer" wegzuretouchieren:



;)
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
2.456
Standort
Dahoam
Bau dir erstmal nen schönen DB Inline Coil mit 57mm Hub ins Trance.
Haha, ich weiß. Nach einem Wochenende Livigno kann ich sagen, dass ich kein anderes Allmountain brauche. Die Karre läuft.
Aber das Mega sieht schon sehr ansprechend aus.
Sich ein bisschen wie Sam Hill fühlen...
 
Dabei seit
26. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Wuppertal
Klasse Räder. Haben sich gerade auf Platz 1 auf meiner To-Buy Liste geschoben.

Das einzige was überall fehlt, ist welche Kassette verbaut ist, besonders bei der M8000 XT Schaltung.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
777
Standort
Malmsheim
170mm Reverb und geschraubtes Innenlager hören sich schon mal nicht verkehrt an. Leider jedoch mal wieder ein Rahmen, in welchen keine Flasche rein passt und "nur" XT bei den Top Ausstattungen find ich bei dem Preis auch bisschen mager.
 
Dabei seit
2. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
683
Standort
Wien
Das Video is soo unterhaltsam! Bevor ich das erste Mal zur Mega gefahren bin hat mir ein Freund das so beschrieben "Die springen von allen Seiten wie die Heuschrecken ins Bild". Triffts noch immer perfekt, wie man hier sieht.
Respekt an den unbekannten Fahrer fürn Megadrift ab 7min12s:

Geile Bikes, btw!
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1.742
170mm Reverb und geschraubtes Innenlager hören sich schon mal nicht verkehrt an. Leider jedoch mal wieder ein Rahmen, in welchen keine Flasche rein passt und "nur" XT bei den Top Ausstattungen find ich bei dem Preis auch bisschen mager.
Ähm in den Topausstattungen ist eine X01 Eagle drin... Die XT im Carbon-Rahmen eins drunter. Und der Preis von 3.850€ für Carbon und XT ist jetzt nicht super günstig. Aber überteuert ist dann auch anders oder?
Edit: Ich verstehe. Du meinst die 29er. Sorry. Aber auch da sind doch 3.500€ jetzt nicht soo viel oder?
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
2.456
Standort
Dahoam
Ähm in den Topausstattungen ist eine X01 Eagle drin... Die XT im Carbon-Rahmen eins drunter. Und der Preis von 3.850€ für Carbon und XT ist jetzt nicht super günstig. Aber überteuert ist dann auch anders oder?
Dafür bekommst du die Top of the line Federelemente von Fox. Für mich passt das noch mit dem Preis Leistungsverhältnis. Liegt irgendwo auch auf dem Niveau der Direktversender.
Mir ist gerade eingefallen, dass mein erstes DH-Rad 2009 auch einen HA von 65° hatte. Ja leck.
 
Dabei seit
17. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Mülheim an der Ruhr
Ich glaube in den Geo Tabellen sind Reach und Sitzrohrlänge vertauscht, 458mm Sitzrohr in L und 508mm in XL sehen sehr ungewöhnlich auch, die 470 bzw 515 mm die beim Reach drinstehen sehen da passender aus.
 
Oben