Nur was für Eingefleischte: Pilzsüppchentour zum Haus des Waldes:: 26.9.09 / 2014/2015/2016/2017

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.311
Standort
Land Brandenburg :)
Ich möcht morgen zum Märkischen Haus des Waldes bei Gräbendorf radeln/lullern (am Sonntag wird schließlich um die Wette gefahren! Da sollte man sich den Tag vorher nicht verausgaben. Und das mein ich ernst!).

Mag jemand mitkommen? :) Dann bitte Bescheid sagen, denn dann gelten folgende Daten:

Start: Königs Wusterhausen, Bahnhof um 9:45
Ziel: Haus des Waldes gegen 14:30
Strecke: wie viel man eben so in dieser Zeit schafft ;)

Warum eigentlich gerade dorthin? Von 15 bis ca. 18 Uhr werden dort Pilze unter die Lupe genommen (welchen Pilz kann ich wie wann (nicht) essen), gesucht (im schönen brandenburgischen Forst) und zu einer Pilzsuppe veredelt. Schmalzbrote und Kaffee bzw. Tee usw. usf. gibt's für gewöhnlich auch.

Der direkte Weg von dort zurück zum Bahnhof beträgt 15 km. Wer also mitradeln möchte, aber für Pilze nichts übrig hat und sich auch nicht das "Waldhaus" mit all seinen Attraktionen anschauen möchte, wird den Weg zurück finden.
 

Eispickel

Solarbiker
Dabei seit
9. August 2007
Punkte für Reaktionen
197
Standort
Berlin
Bei der aktuellen Wettervorhersage ist das nicht nur eine interessante sondern auch sehr schöne Tour. Eine Teilnahme kann ich (aus Erfahrung) nur empfehlen auch wenn ich selbst leider keine Zeit habe :(

:winken:
 

Will67

Ist das CC?
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
140
Standort
Berlin
Da ich erst einmal alle Pilze für giftig und hochgefährlich halte, könnte mir eine Weiterbildung in Form einer Aggressionstherapie gut tun.


RE2 nach Cottbus

S Spandau Bhf (Berlin) 08:46
S+U Zoologischer Garten Bhf (Berlin)
S+U Berlin Hauptbahnhof 09:02
S+U Friedrichstr. Bhf (Berlin) 09:05
S+U Alexanderplatz Bhf (Berlin) 09:08
S Ostbahnhof (Berlin) 09:12
S Königs Wusterhausen Bhf 09:38
 
Zuletzt bearbeitet:

souldriver

alien from the third planet
Dabei seit
5. September 2001
Punkte für Reaktionen
272
Standort
Berlin Brandenburg
Das versprochene Tempo, die zu erwartenden landschaftlichen Schönheiten und die erfreuliche Startzeit lassen mich eine Teilnahme ernsthaft in Erwägung ziehen.

Anreise mit dem Auto.
 

konameester

schmerzpervers
Dabei seit
6. April 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
da wo andere Urlaub machen
OhGottohGottohGott, wenn das der schnelle mete liest, kommt jener womöglich auch noch mit, ohGottohGottohGott!! :eek: Aber wir werden uns den Schnitt nicht versauen lassen!!

Wer ist badei?:
Will
souldriver
Reini
Schnegge

Fein, fein! :) Bis morgen!
Außerdem die Klasse 3a der Eichwalder Grundschule mit dem Meesta und anderen Verwachsenen:lol:
Wir treffen uns um 10:00 Uhr am Bahnhof KW!

ACHTUNG! Morgen verkehren zwischen Grünau und KW keine S-Bahnen, nur Schienenersatzverkehr:mad:

Wir fahren mit den Zwergen auf dem direkten Weg zum Haus des Waldes und haben da nen Termin mit Förster und glaube ne Nashornkäferführung. Danach wird der Grill angeschmissen.
Dann Freu ick mir uff Euch:daumen::love:

ciao der meesta
 

JayPKay

CC-Endurist
Dabei seit
29. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Berlin
Mann, mann, mann.
Da kommt man aus den hohen Bergen (wieder mal:D), denkt sich die Verzückung beim Biken wird bis Mitte nächsten Jahres wieder in den Keller sinken, und dann DAS!

Puhh, ich muss eigentlich erstmal ankommen, hab sowieso nur Stinkesachen, und das richtige Gefährt is auch nich wirklich komplett.

Also alles etwas stressig, obwohl ich ehrlich soooo gern mitkäme.....:confused:
Nee, is mir zuviel jetz, macht mal. Viel Spaß und lasst es euch schmecken!:)


hach manno:rolleyes:
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.311
Standort
Land Brandenburg :)
Meesta, HIRSCHkäfer, HIRSCH. Datt Ding mit den Mandibeln, welches jedes Jahr aus dem HausdesWaldesinternen Boden krabbelt.
Viel Spaß auf dem Weg vom Ei zur Larve! :)
 

Altglienicker

V.S.O.P.
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
356
Standort
Berlin
In der Hoffnung, dass zum Pilzsüppchen auch ein Pils-Süppchen serviert wird, bin ich auch dabei und mache mich jetzt auf den Weg nach KW.

Bis nachher. :winken:
 

Will67

Ist das CC?
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
140
Standort
Berlin
Traue keinem Pilz, das habe ich gelernt! Was es alles an giftigen Pilzen, die sich als essbare Pilze präsentieren, gibt. ;)




Nochmal die Bergwertung ...


Kleiner Tonsee.


Auch ein beliebter Naturalistentreff.


Reini wollte ans Meer und vermutete selbiges hinter der Düne ...


... groß war die Enttäuschung.



Aber Reini hatte Spaß und erzählte viel Unsinn ...
 
Zuletzt bearbeitet:

konameester

schmerzpervers
Dabei seit
6. April 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
da wo andere Urlaub machen
Nun hab ick mir ooch Freunde in der 3a samt Eltern gemacht......

Wollte mit den Kindern nicht wieder auf der Landstraße vom Haus des Waldes nach KW zurückfahren und so suchten wir uns einen Weg von Gräbendorf nach Senzig!

FEHLER!!

Abgesehen von Harvesterspuren im Wald bestand der Weg zum größtenteil aus Sand,Sand und Sand!
Zurückblickend denke ich, dass etwa die Hälfte geschoben wurde:lol::lol:
....aber die meisten Kinder kämpften sich durch und waren fitter als ihre Alten:daumen:

Als wir in Senzig ankamen und der Untergrund sich zum Asphalt wandelte, war das Gejubel groß!

......die Kinder haben sicherlich schnell und gut geschlafen.......

ciao vom meesta
 

Altglienicker

V.S.O.P.
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
356
Standort
Berlin
Hier noch einige multimediale Kostbarkeiten unserer gestrigen Tour:

Auf der Suche nach den mykologischen Spezialitäten der Brandenburgischen Provinz ...


... begaben wir uns zunächst, unter Einsatz von Leib und Leben, auf die Hochgeschwindigkeitsstrecke Paris-Rom-Erkner.


Dank immer wieder eingelegter kleinerer Pausen ging es genüsslich Richtung Bestensee, was vermutlich soviel wie "Holunderdorf" bedeutet ...


... vorbei am Seerosenteich vom Sutschketal.


Nach Besuch der Badewanne des Borstenkönigs (Ein Eremit mit Villa in Berlin!!), unternahmen wir einen (gefühlten) Ausflug in die Dünen von Hiddensee.




Bei diesem Bild ...


kam mir spontan das hier in den Sinn ;):


Weil sie unserem Volke gehört, haben wir auch eine Weile auf dieser ehemaligen Pätzer Kiesgrube in 70 m über dem Meeresspiegel pausiert und den Quad-Experten bei der staubigen Umwandlung von fossilen Brennstoffen in CO2 zugesehen.







Nachdem wir konameester und seine halbwüchsigen Mannen begrüßt hatten, begaben wir uns zu dem lehrreichen Teil der Tour:
Suchbild. Wer findet die Crew?


Schnecke erklärte sich bereit, noch beim Putzen der Pilze zu helfen. Der männliche Teil ergriff die Flucht gen KW.

Mein Dank geht an:
- Renn.Schnecke für die ausgezeichnet organisierte Tour. Von Nudisten über Stuntman in der Kiesgrube bis zum romantischen Lagerfeuer im Waldhaus hast Du ja wirklich nichts ausgelassen.
- Reini und Will für die gute Laune und die stets lockeren Sprüche.
- Souldriver für die ruhige Begleitung und das Guiding zurück nach KW.

Hier noch einige Szenen von der erwähnten Bergprüfung.

Altglienicker :winken:

[nomedia="[MEDIA=youtube]xzxMhGD_npM[/MEDIA]"]P1000654 - YouTube[/nomedia]

[nomedia="[MEDIA=youtube]c9cqhAGDqeo[/MEDIA]"]P1000655 - YouTube[/nomedia]

[nomedia="[MEDIA=youtube]AawZhfMgOJw[/MEDIA]"]P1000656 - YouTube[/nomedia]

[nomedia="[MEDIA=youtube]aUnKOfjLNlI[/MEDIA]"]P1000657 - YouTube[/nomedia]
 
Zuletzt bearbeitet:

Will67

Ist das CC?
Dabei seit
17. April 2005
Punkte für Reaktionen
140
Standort
Berlin
Anscheinend hab ich mit dem Berg, diesem Sandmonster, noch eine Rechnung offen.:cool:

Und im Winter wird gerodelt, das wurde einstimmig beschlossen.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.311
Standort
Land Brandenburg :)
Vilen Dank Jungs, für diese schöne Kontrollfahrt meiner heimatlichen Umgebung! :)

Hier noch ein Ausschnitt aus der heutigen Tageszeitung:

+++ Suchbild (am besten in groß anschauen...): Wie viele bekannte Gesichter entdeckt ihr? +++


Ich werd dann mal Holunderbeermarmelade kochen... Und roher Steinpilz z.B. im Salat kann ich wirklich empfehlen!
 
Oben