Ölmenge kontrollieren Boxxer r2c2

Dabei seit
13. November 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Eckenroth
Hallo Zusammen!

Ich habe heute meine neue Gabel ins Bike gabaut und sie versucht im Hof "einzustellen". Dummerweise konnte ich, bis auf den rebound, keine veränderung jeglicher Einstellung merken.
Da kam mir die Idee, erst einmal die Ölmenge zu kontrollieren.
Nach der Anleitung von Sram, müsste es doch möglich sein, beim "damper service" Schritt 1,2,3 durchzuführen, Öl ablassen/messen und anschließend Schritt 16,17, 18 durchzuführen.
Oder bin ich da falsch?

Es ist mein erster Versuch an einer Gabel. Bitte köpft mich nicht!

Grüße Joe
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
1.016
Mach direkt nen kompletten Service, die Buchsen und Abstreifer mögen gerne ne Portion Judybutter ;)
 
Dabei seit
4. September 2011
Punkte für Reaktionen
246
Da kam mir die Idee, erst einmal die Ölmenge zu kontrollieren.
Nach der Anleitung von Sram, müsste es doch möglich sein, beim "damper service" Schritt 1,2,3 durchzuführen, Öl ablassen/messen und anschließend Schritt 16,17, 18 durchzuführen.
Du brauchst das ÖL nicht ausleeren sondern, du kannst es so messen. MC Einheit raus(Schritt 1,2,3) und vom Rohr hineinmessen. Sollten 173mm sein.

Was du aber auch kontrollieren solltest, ist ob genug Schmieröl unten drinnen ist.
 
Dabei seit
13. November 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Eckenroth
Mach direkt nen kompletten Service, die Buchsen und Abstreifer mögen gerne ne Portion Judybutter ;)
Die scheinen ganz gut getränkt worden sein, da ich einen ordentlich film auf den Rohren habe :)


Du brauchst das ÖL nicht ausleeren sondern, du kannst es so messen. MC Einheit raus(Schritt 1,2,3) und vom Rohr hineinmessen. Sollten 173mm sein.

Was du aber auch kontrollieren solltest, ist ob genug Schmieröl unten drinnen ist.
Super danke!
Werde erst einmal nachmessen.
Beim Schmieröl komme ich um das Ablassen aber nicht herum....

Traurig, dass man sich bei solchen Preisen, nicht auf die Funktion beim Neukauf verlassen kann :(


Grüße Joe
 
Dabei seit
4. September 2011
Punkte für Reaktionen
246
Das Problem war 2010. Wenn du eine neue Gabel hast, sollte normalerweise Schmieröl drinnen sein. Bei meiner 2011 war auch alles in Ordnung.

Aber es schadet nicht nachzusehen.
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.307
Standort
Zürich
Bist du mit der Gabel schon auf einem Trail gefahren, oder nur Parkplatztest?
Die HSC merkst du nämlich im Stand gar nicht und die LSC auch nur wenig.
Sind aber beide in einem "für den Einsatzbeteich" sinnvolleh Maße einstellbar. Soll heißen die Gabel lässt sich nicht fast bis zum lock out zu drehen wieman das vllt von einer AM Gabel kennt.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Deutschland
Du brauchst das ÖL nicht ausleeren sondern, du kannst es so messen. MC Einheit raus(Schritt 1,2,3) und vom Rohr hineinmessen. Sollten 173mm sein.

Was du aber auch kontrollieren solltest, ist ob genug Schmieröl unten drinnen ist.
Ich hab das Proplem das das öl ausgelaufen ist samt schmiermittel ,,glaube ich,, also bessergesagt rausgesifft.
Was sollte man da am bessten machen ? nachfüllen und öldichtung wehcseln?
 
Oben