Olympia Tokio 2020: BDR nominiert erwartungsgemäß

Olympia Tokio 2020: BDR nominiert erwartungsgemäß

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNi8zYzA3NGRjMWViYWRmOTAxNGQ0MmQwODAyZTI0ZTI1ZDM1N2RmZDUzLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Der Bund Deutscher Radfahrer hat seine Vorschläge zur Nominierung für die anstehenden Olympischen Spiele in Tokio bekannt gegeben: Elisabeth Brandau, Ronja Eibl, Max Brandl und Manuel Fumic reisen nach Japan.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Olympia Tokio 2020: BDR nominiert erwartungsgemäß
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
3.340
Ort
Allgäu
Aufgrund der gezeigten Leistungen nachvollziehbar. Wenn, wäre tatsächlich nur bei den Frauen was zu diskutieren gewesen. Aber da hat ja die Norm alles geregelt. Mal sehen was das Team leisten kann. Viel Glück
 
Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1.224
Brandau wird schon wissen wie sie in Form kommt. Ich glaub die Entscheidung ist ok. Besser im Vorfeld kein Risiko und dann einen Höhepunkt setzen. Übermotivierte Geschichten wie gebrochene Hände, Schultern und Schlüsselbeine und was man so alles hört, müssen ja auch nicht sein.
Gute Mischung aus erfahrenen Leuten und jungen Wilden.
 
Oben