Olympia Tokio 2020: Ergebnisse der Mountainbike Cross Country-Rennen der Damen

Olympia Tokio 2020: Ergebnisse der Mountainbike Cross Country-Rennen der Damen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNy9kNzcyMzk0MTA2YzQwOWNlYjE2NGRlNWQ1YWM3N2IyNDZkYTk0YjcwLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Spektakel, Teil zwei: Heftige Regenfälle in der Nacht und unmittelbar vor dem Rennen sorgten für komplett veränderte Rahmenbedingungen im Vergleich zur Herrenkonkurrenz am Tag zuvor und bewirkten einen völlig unerwarteten Rennverlauf. Hier gibt es die Ergebnisse des olympischen Damen-Rennens!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Olympia Tokio 2020: Ergebnisse der Mountainbike Cross Country-Rennen der Damen
 
Dabei seit
30. August 2010
Punkte Reaktionen
334
Ort
Bodensee
Einfach nur genial das Rennen! Ich freu mich für die 3 Schweizer Girls!

Schade, dass Nina Benz den 2. Platz bei den Damen für dieses Rennen nicht bekommen hat, sie ist einfach die bessere Technikerin wie Brandau und hat sich dieses Jahr mit ihren starken Ergebnissen bewiesen!!
 
Dabei seit
13. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
874
Das war mal ein richtig tolles Rennen. Und dann gewinnt auch noch relativ überraschend meine persöliche All-Time Top-Favoritin! 🤩 Ich gönne es Jolanda so sehr!

Ok, Ronja Eibel geht so und vielleicht ein wichtiges Rennen für sie mit Blick auf die Zukunft, aber Lisa Brandau einfach nur peinlich und beschämend (-1Lap )... vor allem wenn man bedenkt, dass jüngere, stärkere Fahrerinnen wegen ihr zu Hause bleiben mussten...
Ronja, fand ihr Resultat wohl nicht so toll. Sah ziemlich traurig aus im Ziel. Top 15 wollte sie wohl schon schaffen. Aber macht ja nix. Sie ist halt noch nicht da wo sie mal war. Schauen wir mal wie es in drei Jahren aussieht.
Ich bin jetzt bestimmt kein Brandau-Fan. Aber peinlich und beschämend ist das nicht. Sie hat sich ordnungsgemäß für Olympia qualifiziert und wenn du die Chance bekommst bei Olympia mitzufahren, dann machst du das auch. Vor allem wenn du 35 bist und es deine ersten Spiele sind. Sie wäre sicherlich gern auch besser gefahren. Und ja, das ist schade für Nina Benz, aber die ist, im Gegensatz zu Brandau, noch sehr jung und hat, wenn sie das Niveau beibehält oder steigert, noch ein paar Olympische Spiele vor sich.
Für NICHT-Schweizer muss das Rennen beinahe schon frustrierend gewesen sein...
Man kann auch Fan von Menschen sein, ganz unabhängig von deren Pass. Mir ist eigentlich völlig schnurz ob "die Schweiz" oder "Deutschland" irgendwo gewinnt, Hauptsache ich mag die Sportler.
 
Dabei seit
17. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.330
Da stimme ich voll zu. War wirklich unterirdisch und eigentlich sehr schade für den Sport. Null vorbereitet, kein Wissen, viele falsche Aussagen,...und dann noch zu spät aufgestanden und den Start verpasst. Oder habe nur ich nix am Anfang gehört?
Der Sport, der nunmal in Deutschland eine Randnotiz ist! Ich weis nicht, was hier einige erwarten? Das "Fachleute" eingeladen werden, die natürich unentgeltlich für euch kommentieren? Das die ARD/ZDF zu Zeiten Coronas 25 Kommentatoren nach Japan einfliegen lässt? Keine Sau, außer uns, interessiert sich für XCO Wettbewerbe!

Man kann doch froh sein, dass das komplette Bild übertragen wird.

Hättet Ihr wenigstens zugehört, hätte Ihr den Grund für die "Verspätung" auch gehört. Die Kommentatoren wurden in eine andere Stadt verlegt und dort gibt es schlicht nicht genug Plätze, scheint etwas kaos dort zu sein. Und ob der Kommentator schon x Wochen vor her weiß, was er kommentieren soll wissen wir auch nicht.

Das Ergebniss ist natürich schon etwas überraschend. :daumen:
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
2.409
Ort
Augusta Vindelicorum
Laura vergisst anscheinend leider des öfteren dass sie nicht mehr bei den Juniorinnen startet.
D.h. konkret?

edit: habs in der Ösi-Presse nun gefunden, da hat Sie sich wohl übernommen. Wegen Erschöpfung nach knapp der Hälfte abbrechen ist schon hart.
 
Zuletzt bearbeitet:

ekm

Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
1.625
Ort
Niemtsch (OSL)
Hättet Ihr wenigstens zugehört, hätte Ihr den Grund für die "Verspätung" auch gehört. Die Kommentatoren wurden in eine andere Stadt verlegt und dort gibt es schlicht nicht genug Plätze, scheint etwas kaos dort zu sein. Und ob der Kommentator schon x Wochen vor her weiß, was er kommentieren soll wissen wir auch nicht.
Über das späte Erscheinen hat sich auch keiner beschwerrt, darüber wie es dann kommentiert wurde schon. Man muss auch kein Fachman sein, um vernünftig kommentieren zu können. Dann ist weniger einfach mehr oder gar nicht manchmal noch besser.
 
Dabei seit
1. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
208
Ort
Freisen
Da stimme ich voll zu. War wirklich unterirdisch und eigentlich sehr schade für den Sport. Null vorbereitet, kein Wissen, viele falsche Aussagen,...und dann noch zu spät aufgestanden und den Start verpasst. Oder habe nur ich nix am Anfang gehört? Der hat ja noch im Vergleich zu gestern eins drauf gesetzt... Nächstes mal wohl eher den Schweizer Stream anschauen. Hier war wenigstens jemand aus dem MTB-Sport mit dabei der sich auskennt.

Der Sport, der nunmal in Deutschland eine Randnotiz ist! Ich weis nicht, was hier einige erwarten? Das "Fachleute" eingeladen werden, die natürich unentgeltlich für euch kommentieren? Das die ARD/ZDF zu Zeiten Coronas 25 Kommentatoren nach Japan einfliegen lässt? Keine Sau, außer uns, interessiert sich für XCO Wettbewerbe!

Man kann doch froh sein, dass das komplette Bild übertragen wird.

Hättet Ihr wenigstens zugehört, hätte Ihr den Grund für die "Verspätung" auch gehört. Die Kommentatoren wurden in eine andere Stadt verlegt und dort gibt es schlicht nicht genug Plätze, scheint etwas kaos dort zu sein. Und ob der Kommentator schon x Wochen vor her weiß, was er kommentieren soll wissen wir auch nicht.

Das Ergebniss ist natürich schon etwas überraschend. :daumen:
Nein.
Aber als Fersehkommentator dürfte es doch zum guten Ton gehören, sich vorher mit der Thematik zu beschäftigen. Ein wenig Insiderwissen kann man sich ohne Weiteres anlesen, Notizen in der Vorbereitung machen ist auch erlaubt.
In eine solche Übertragung gehören einfach Themen wie: Fully ja oder nein, Übersetzungsbandbreite, Gewichte der Fahrräder, Rahmenmaterial, Entwicklung der Laufradgröße in den letzten Jahren... Die Liste an interessanten Themen könnte ich beliebig weiterführen. Sowas ist doch keine Raketenwissenschaft, sich da Fachwissen für 1,5 Stunden Moderation anzueignen.
Und deine Meinung dass das keine Sau interessiert teile ich nicht.
Nochmal, Quintessenz des Sports sind nunmal auch die Boliden, und das kein einziges Mal in der Übertragung aufzugreifen, find ich einfach schwach.
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte Reaktionen
861
D.h. konkret?

edit: habs in der Ösi-Presse nun gefunden, da hat Sie sich wohl übernommen. Wegen Erschöpfung nach knapp der Hälfte abbrehen ist schon hart.
Ja sollte eigentlich nicht passieren, zumals heuer in Leogang beim Shorttrack auch schon so war. Bitter wennst dann auch noch aufgeben musst.
 

anf

Dabei seit
4. November 2016
Punkte Reaktionen
430
Gänsehaut im Ziel. Bin totaler Jolandafan und habe mich sehr gefreut vor allem nach der Vorgeschichte mit ihrer schweren Verletzung. Ganz tolle Leistung auch von Katja Blanka Vas. Habe sie im Winter bei den Crossrennen gesehen. Von der wird noch zu hören und zu sehen sein. Sie ist auch eine hervorragende Technikerin.
Das Abschneiden von Elisabeth Brandau ist schade. Leider zeigt sie schon das ganze Jahr keine guten Leistungen mehr. Sie ist schlecht gestartet und hat am ersten Hindernis als Letzte brav gewartet bis die Bahn wieder frei ist. War da der Kampfgeist schon gebrochen?

Das Abschneiden von PFP finde ich typisch. Sie ist technisch nicht die Sicherste. Am Berg ist sie zwar eine Macht aber das war heute einfach nicht ihr Terrain.

Wenn Loana Lecomte heute gewonnen hätte, hätte mich das schon sehr gewundert. Das hohe Niveau, das sie im Frühjahr gezeigt hat, kann man mit erlaubten Mitteln nicht so lange hoch halten.
 
Dabei seit
5. Mai 2016
Punkte Reaktionen
30
Super Geil, wenn man den Link bei Google zur Wiederholung sucht und man nicht überlesen kann wer gewonnen hat... jetzt will ich es auch nicht mehr sehen
 
Dabei seit
7. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
5
Andere Kommentatoren fliegen auch nicht nach Japan. Mindestens die SRF Kommentatoren haben aus dem Studio in Zürich kommentiert. Sie sehen dann mehr Daten und mehr Videostreams als wir im Fernsehen oder im Live-Stream.
Das stimmt nicht. Claude Jaggi und Thomas Frischknecht waren / sind im Zielraum vor Ort (und mussten - warum auch immer - draussen kommentieren, ohne Dach und nur mit einem kleinen Screen als Hilfe)

Gruss
 
Dabei seit
11. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
58
...
Aber als Fersehkommentator dürfte es doch zum guten Ton gehören, sich vorher mit der Thematik zu beschäftigen. Ein wenig Insiderwissen kann man sich ohne Weiteres anlesen, Notizen in der Vorbereitung machen ist auch erlaubt.
...
Und deine Meinung dass das keine Sau interessiert teile ich nicht.
...

Zustimmung.
Gerade bei Olympia schauen sich die Leute Sportarten an, die sonst nie gezeigt werden.
Und da gehört als gebührenverlangender und TV-rechtebezahlender Sender ordentlich abgeliefert und eine Sportart dem unkundigeren Zuschauer auch anständig erklärt und repräsentiert.
 

[email protected]

es war nicht matschig neimals!!!
Dabei seit
15. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
koblenz
Schwarmwissen gefragt: Was hatten die 3 Medaillen Gewinner unter ihr unterrühren geklebt das sah so nach abreisfolie aus oder? Hat da jemand da genauer ne Ahnung oder sogar Infos dazu?
 
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
112
Schwarmwissen gefragt: Was hatten die 3 Medaillen Gewinner unter ihr unterrühren geklebt das sah so nach abreisfolie aus oder? Hat da jemand da genauer ne Ahnung oder sogar Infos dazu?
Das sind Wellen aus Tape (wahrscheinlich recht normales Duct Tape). Die sind dazu da damit der Schlamm weniger hängen bleibt (weil sie flexibel sind und deswegen die Kruste immer wieder abfällt) oder eben zur Not inklusive Schlamm abgerissen werden können.
War glaube ich hier in einem Artikel zu Schurters Bike erwähnt worden ...
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.773
Ort
Metropolregion
Gerade den "Livestream" auf ARD/ZDF gesehen. "Kommentar: unkommentiert" war wohl die bessere Lösung! Also XC-Race pur genossen!

Die Neff ist ja traumwandlerisch drübergeflogen! Das lief richtig. Den Kurs komplett geowned! Wow!

Und das schweizer Tripple. Im letzten Teil noch nen kleiner Teaminfight. Hat man gesehen, wer wo seine Vor- bzw Nachteile hatte!
Und die Frei hat sich genial die Lecomte (?) zum Überholen mehrfach in den alternativen Linien zurecht gelegt. Taktisch super gemacht.

Dann kommt die Vas auch noch als 4. rein. Die tat einem ja fast schon Leid, wie die anfangs in dem Grasanstieg rumrutschte und dann sowas als Ergebnis noch hingelegt. Klasse!

Beim Zieleinlauf konnte man sehen, wer es selbst kaum glauben konnte und wer eher nicht!
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
3.671
Ort
Allgäu
Mega das Jolanda gewonnen hat. Nach dem Sturz und der Geschichte aus Rio freut es mich unglaublich. Sowieso eine der sympathischsten Sportler*innen im gesamten MTB-Zirkus.

Das Ergebnis der deutschen Starter war aber leider insgesamt enttäuschend. Das war Olympia, kein WC. Da haben viele wirklich Gute mangels Startplatz gefehlt. Top 20 ist da halt sehr mäßig vor allem wenn man sieht wer alles weiter vorne gelandet ist.
 

ghostmuc

bergauf is geil
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
3.378
Ort
Voralpenghetto
hab jetzt gerade erst den Replay gesehen und frag mich ob die schon alle betrunken unterm Tisch liegen :bier:, bzw damenhaft betüdelt.
Für Neff freut es mich richtig nach ihren ganzen Schicksalen. Einfach schön anzusehen die Freude und wie sich alle in die Arme fallen.
Irgendwie machen Frauenrennen mehr Freude zum zuschauen
 
Dabei seit
14. Februar 2020
Punkte Reaktionen
205
Im Sportschau Beitrag auf YouTube über Oly Tag 4 findet man einen kurzen Ausschnitt von Ronja Eibel im Interview.
Dort erzählt sie, dass sie ab Runde 1 keine richtige Luft bekommen hat und mit Seitenstechen und lahmen Beinen gefahren ist und ihr härteste Rennen jemals war. (Das ganze unter Tränen)

Trotzdem durchgefahren und gebissen, Hut ab.
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
3.671
Ort
Allgäu
Oben