On-One Big Dog - Modernes Stahl-Hardtail aus UK

Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte Reaktionen
7.175
Ort
Wien
IMG_20200218_080616.jpg

Lg
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
1.064
Lassen sich eigentlich auch Bremsen mit 203mm Bremsscheiben am Heck verbauen? Bei 180er Scheiben ist die Montage des Bremssattels schon problematisch, oder?
Passt problemlos und vermutlich sogar besser als ne 180er.
Bei 200er Scheiben brauchst du nen Adapter, der solo auf den Rahmen geschraubt wird und darauf dann der Bremssattel mit extra Schrauben. Ich fahr auch hinten 200er und konnte das ohne Verrenkungen montieren. Platz hat der Rahmen auch genug.

 

SilIy

Affe auf'm Schleifstein
Dabei seit
11. Februar 2019
Punkte Reaktionen
618
Passt problemlos und vermutlich sogar besser als ne 180er.
Bei 200er Scheiben brauchst du nen Adapter, der solo auf den Rahmen geschraubt wird und darauf dann der Bremssattel mit extra Schrauben. Ich fahr auch hinten 200er und konnte das ohne Verrenkungen montieren. Platz hat der Rahmen auch genug.


Welcher Adapter ist das, wenn ich fragen darf? Meine versetzen wollten irgendwie nicht passen.
 
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
103
Ort
Dresden
Ich habe gestern eine Freitagsrunde mit dem Hund gedreht.
Er läuft jetzt auf 29 Zoll, anfangs hatte ich etwas Höhenangst. :p

Anhang anzeigen 984272Anhang anzeigen 984274Anhang anzeigen 984276Anhang anzeigen 984277Anhang anzeigen 984278

Leider konnte ich nur hinten die BC Loamer verbauen, vorne wollte Tubeless nicht klappen. Die Pancho Status 30 und der 2,6 Zoll Butcher machen aber auch einen sehr guten Eindruck.
Wie zufrieden bist du mit dem Crossking auf dem HR?
 
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
103
Ort
Dresden
Ich hatte ihn bisher immer nur am VR, da hat er mir sehr gut gefallen.
Gestern war die erste Ausfahrt am HR, da hat er auf festem Untergrund eine gute Figur gemacht. Wenn den Boden weich und tief wird, dann wäre ein Trail oder Mountainking sicherlich besser.
Vielen Dank, ich fahre den alten X-King im Moment am VR und Raceking am HR und suche nach einer Kombi die mehr grip bietet, aber nicht viel langsamer auf harten Böden ist
 

SilIy

Affe auf'm Schleifstein
Dabei seit
11. Februar 2019
Punkte Reaktionen
618
Bei uns ist das Wetter so mies, grade vom Ausritt zurück, also so viel Matsch, teilweise ist der B+ Reifen hinten eine Art Schwimmflügel ?.
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
2.774
Ort
Vogtland
Warum dazu hinten nicht einen Mountainking? Deine Kombi mit dem Trailking vorne klingt aber gut, ich würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen :)
Den X King hatte ich noch zuhause, deswegen wollte ich es erstmal so testen.
Einen Bericht kann ich dann gerne abgeben.

Den Reifen bin ich gestern mit 1,7 Bar gefahren, das war schon eine Umstellung zu den dicken 2,8er mit einem Bar.
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
2.774
Ort
Vogtland
20200229_105403.jpg
20200229_105618.jpg


Mit dem BigDog unterwegs.
Jetzt auf BC Loamer v/h mit Conti Trail King und Crossking, beides leider keinen Reifen für Schnee.

Neu ist außerdem eine X1 Carbon Kurbel.
Beim verbauen der Kurbel kam mir der Abstand zu den Kettenstreben aber komisch vor, auf der linken Seite ist es deutlich weniger.
20200228_132310.jpg20200228_132317.jpg

Wie sieht das bei euch aus?
Und was für ein Offset fahrt ihr beim den SRAM Blättern?
 

HabeDEhre

Lastwaglenfahrer
Dabei seit
17. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
2.317
@blubboo
komisch, bei mir ist die linke Kurbel nicht ganz so nah dran:
IMG_20200229_135601.jpgIMG_20200229_135615.jpg
is ne SX Kurbel. Kettenblatt hat 3mm Offset.


Hab den großen Hund heute zum ersten mal nach 6 Wochen verletzungsbedingter Zwangs-Pause mal wieder Gassi geführt. "Artgerecht" trau ich mich noch nicht ihn zu bewegen, nicht das der Knochen doch wieder kaputt geht oder nicht richtig verheilt. Daher erstmal ne sachte "Graveltour" über die Feldwege, mit ordentlich Druck in den Reifen geht das auch super. Tut echt verdammt gut, nach so langer Zeit wieder aufm Radl zu hocken ?...
IMG_20200229_142958.jpg

Am Horizont erkennt man die Alpen... sonst is es direkt vor meiner Haustür eher sehr flach... ?

IMG_20200229_144719.jpg

??

IMG_20200229_150037-01.jpeg

?
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
2.774
Ort
Vogtland
@blubboo
komisch, bei mir ist die linke Kurbel nicht ganz so nah dran:
Anhang anzeigen 987775Anhang anzeigen 987776
is ne SX Kurbel. Kettenblatt hat 3mm Offset.


Hab den großen Hund heute zum ersten mal nach 6 Wochen verletzungsbedingter Zwangs-Pause mal wieder Gassi geführt. "Artgerecht" trau ich mich noch nicht ihn zu bewegen, nicht das der Knochen doch wieder kaputt geht oder nicht richtig verheilt. Daher erstmal ne sachte "Graveltour" über die Feldwege, mit ordentlich Druck in den Reifen geht das auch super. Tut echt verdammt gut, nach so langer Zeit wieder aufm Radl zu hocken ?...
Anhang anzeigen 987783
Am Horizont erkennt man die Alpen... sonst is es direkt vor meiner Haustür eher sehr flach... ?

Anhang anzeigen 987788
??

Anhang anzeigen 987789
?
Sehr schicker Hund, ich hoffe dass du bald richtig loslegen kannst.

Der Abstand zur Strebe hat mich eben auch stutzig gemacht, das ist mit zwei Kurbeln so.
Bei einem 73mm Tretlager müssen auch keine Spacer verbaut werden. :ka:
 
Oben