Oops! Kritik und Vorschläge zur Moderation

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
7.426
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
Hallo zusammen,

ich habe mir überlegt, dass es ganz sinnvoll sein könnte, die hier insgesamt oft genannten Kritikpunkte mal zu listen. Oft geht es über Hölzken und Stöcksken im Kreis über diese Punkte, die "schon oft genannt wurden aber noch nicht von jedem" :)

Also beispielsweise:
  1. Moderatoren entscheiden selbstherrlich

  2. Moderatoren entscheiden bösartig, aus Macht

  3. Es wird zuviel moderiert

  4. Es wird zuwenig moderiert

  5. Moderatoren verletzten Regeln selber

  6. Regeln sind schwammig

  7. Regelauslegung intransparent

  8. Redaktion sperrt News, die User gerne kommentieren möchten
Ich bin mir sicher, dass hier noch weitere Punkte kommen. Bitte nur kurze prägnante Sätze in eigenen Beiträgen ohne Grundsatzdiskussionen. Gerne auch Umformulierungen der oben genannten Punkte.

Danke im Voraus,
Arno
 
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
1.892
Das habe ich so nicht gesagt, bzw. was verstehst Du überhaupt unter völliger Meinungsfreiheit?
Jeder kann das sagen was er oder sie will und muss nicht mit Konsequenzen rechnen.
Wenn du z.B. Beiträge verfasst, an denen sich andere stören, weil sie im Rahmen einer moralischen Richtschnur daneben sind, hälst du es für überzogen, wenn diese gelöscht werden. Es ist es dir sogar wert im Rahemn einer "albernen" Diskussion für deine Meinung zu kämpfen, weil deine Meinung zu akzeptieren ist.
Das habe ich so auch nie gesagt.
Doch:
Das Recht auf freie Meinungsäußerung erachte ich als extrem(!) wichtig in unserer Gesellschaft und ganz besonders für Meinungen, die nicht gefallen.
Kombiniert mit "gehaltvoll", "unbequem" oder wie du deine Meinung sonst hier genannt hast ist es doch das. Es gibt halt Meinungen, die nicht gefallen ("Ebikes finde ich scheiße" im Emtb Forum) und Meinungen die nicht gehen ("Dein Ebike ist scheiße"). Letztere haben in der freien Natur nichts zu suchen.
 

Cpt_Oranksch

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
11.418
Bike der Woche
Bike der Woche
Mit der Anmeldung in einem Forum beuge ich mich dessen Regeln und akzeptiere entsprechend moderiert zu werden.
Wenn ich das nicht will, dann bin ich im falschen Forum. So einfach ist das. Einen Bedarf für Diskussionen/Rechtfertigungen sehe ich da nicht.
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
5.196
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
("Dein Ebike ist scheiße"). Letztere haben in der freien Natur nichts zu suchen.
@Moderation: der fängt hier einfach eine e-Bike Diskussion an, der Flamer! :lol:
ach so was mir noch eingefallen ist, falls ihr punkte habt, die ihr auch mal gut findet, dann gerne auch kurz hinschreiben :)
1. Ich finde euch klasse
2. Deine Aussage hinter deiner Ansammlung ist mir deutlich zu globalgalaktisch. Da muss ich mir ja noch selbst heraussuchen, wo ich mich wiederfinde. Bitte etwas persönlicher! 🧐
Da musste ich ein wenig schmunzeln.
Über mich?
Ich wechsel doch meine Meinung schneller als du deine Unterhose und heuchle wenigstens Einsicht. 🧐
Ich bin jetzt im Wochenende. Habe in meiner Freizeit tatsächlich besseres zu tun. Viel Spaß ohne mich!
Viel Spaß. Hoffentlich viel davon draußen
🍺 ach ne: 🍻
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.912
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
Mit der Anmeldung in einem Forum beuge ich mich dessen Regeln und akzeptiere entsprechend moderiert zu werden.
Wenn ich das nicht will, dann bin ich im falschen Forum. So einfach ist das. Einen Bedarf für Diskussionen/Rechtfertigungen sehe ich da nicht.
kann man so sehen, wenn man möchte...

bedarf an diskussionen und rechtfertigungen gibts nicht. doch freundlicherweise zeigt die moderation hier verhandlungsbereitschaft und hat ein offenes ohr für die user, was nicht selbstverständlich ist. dieser thread ist der beweis dafür - ohne verhandlungsbereitschaft bräuchte es ihn nicht. wenn du die regeln also so akzeptieren willst wie sie sind und keinen bedarf an änderung siehst, was genau tust du dann hier? no offense, ernsthaftes interesse...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cpt_Oranksch

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
11.418
Bike der Woche
Bike der Woche
kann man so sehen, wenn man möchte...

bedarf an diskussionen und rechtfertigungen gibts nicht. doch freundlicherweise zeigt die moderation hier verhandlungsbereitschaft und hat ein offenes ohr für die user, was nicht selbstverständlich ist. dieser thread ist der beweis dafür - ohne verhandlungsbereitschaft bräuchte es ihn nicht. wenn du die regeln also so akzeptieren willst wie sie sind und keinen bedarf an änderung siehst, was genau tust du dann hier? no offense, ernsthaftes interesse...
None taken;)

Bis zu einem bestimmten Punkt, finde ich eine Diskussion sinnvoll. Hier wird von einigen die Diskussionsbereitschaft aber deutlich überstrapaziert.

In meinen Augen muss ein Mod auch mal hart durchgreifen (dürfen), gerne auch mit einer kurzen Begründung. Aber dieser Anspruch, dass alles seitenweise erklärt werden muss, ist in meinen Augen völlig daneben.
Viele würden im Musikerboard z.B. wohl keine Woche überleben. Dort kommen solche Diskussionen aber auch gar nicht erst auf.

Egal was die Mods hier auch tun werden, irgendwer wird immer mehr wollen.

Ich hab aber auch 14 Jahre Bundeswehr hinter mir, vielleicht fällt mir das deswegen leichter. Dieser Thread hätte bei mir deswegen wohl keine 5 Posts überlebt.

Ich hätte den direkt geschlossen und mit dem unzufriedenen User per PN gesprochen. Bei fehlender Einsicht hätte ich gesperrt. So kenne ich Moderation und so schätze ich sie auch.
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.036
Ort
Neodystopia
die hier insgesamt oft genannten Kritikpunkte mal zu listen.
Moderatoren verfolgen gezielt einzelne Nutzer
Moderatoren versuchen Meinungen und Meinungsäußerungen zu unterdrücken
Moderatoren entscheiden völlig willkürlich und intransparent
Moderatoren bevorzugen einzelne Nutzer
Moderatoren haben mehr Macht als Nutzer
Moderatoren beurteilen mich völlig falsch
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.453
Ort
Metropolregion
Hallo zusammen,

ich habe mir überlegt, dass es ganz sinnvoll sein könnte, die hier insgesamt oft genannten Kritikpunkte mal zu listen. Oft geht es über Hölzken und Stöcksken im Kreis über diese Punkte, die "schon oft genannt wurden aber noch nicht von jedem" :)

Also beispielsweise:
  1. Moderatoren entscheiden selbstherrlich

  2. Moderatoren entscheiden bösartig, aus Macht

  3. Es wird zuviel moderiert

  4. Es wird zuwenig moderiert

  5. Moderatoren verletzten Regeln selber

  6. Regeln sind schwammig

  7. Regelauslegung intransparent

  8. Redaktion sperrt News, die User gerne kommentieren möchten
Ich bin mir sicher, dass hier noch weitere Punkte kommen. Bitte nur kurze prägnante Sätze in eigenen Beiträgen ohne Grundsatzdiskussionen. Gerne auch Umformulierungen der oben genannten Punkte.

Danke im Voraus,
Arno
Ist leider bezeichnend, dass Du auf diesen Ansatz von wirklich niemandem bisher eine irgendwie geartete Reaktion erhälst oder?
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.453
Ort
Metropolregion
Oh, jetzt doch eine!
Naja,......



Vllt. sollte man irgendwie nen innen Zirkel hinter verschlossenen Türen einrichten, der mal etwas objektiver und lösungsorientierter Denken kann!
So kann es ja nun nicht endlos weitergehen!
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.453
Ort
Metropolregion
Gegenstand eines solchen Gesprächskreises kann und sollte dann aber nicht die Lösung persönlicher Befindlichkeiten sein.
Die knackt man nämlich eh nicht und ist völlig furchtlos.
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.453
Ort
Metropolregion
Ziel kann tatsächlich die Erarbeitung einer verlässlichen Moderation sein.

Das ist erstmal vom Begriff völlig wertfrei.

Die Verhaltensregeln werden vom Umfang und der Bestimmtheit und der zu erwartenden Folgen überarbeitet.
Der User weiss dann was ihn wann und warum erwartet.
Der Mod erhält dadurch ebenfalls Klarheit und bekommt Werkzeuge in die Hand, deren Anwendung zugeordnet ist um nachvollziehbar und begründbar handeln zu können.
Dazu zählt u. a. auch den Ablaufplan zu bestimmen. Das geht dann fast nach Schema F und sogar mit textlichen Vorlagen.
Dadurch erübrigen sich dann auch irgendwelche Argumentationen oder Rechtfertigung.
 
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
934
@ Mod: lasst es, wie es ist! Einzig würde ich es gut finden, wenn Moderatoren nicht gleichzeitig diskutieren und moderieren. In diesem Fall leidet die Objektivität, und das macht es schwierig.
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.912
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
so geil, in den news im montanus-bikepacking-faden schon wieder so'n geiles beispiel:

user 1: die blender waren doch niemals bikepacken, die fahren das doch nur fürs video spazieren und trinken 1 kaffee an der hütte im weerbevideo für kona :mad:

user 2: äääh... die fahren seit jahren rum, machen videos, haben diverse routen durch z.b. island angelegt, und schreiben seit anfang für bikepacking.com..?

user 1: war ja klar, dass du gleich wieder persönlich werden musst :crash:
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.036
Ort
Neodystopia
Punktevergabe? Flensburg als Vorbild? Ab x Punkten Urlaub nach Zeit x verfallen? Echt? Was für ein Aufwand.
Der Deutsche hat halt immer gerne einen Plan, eine Regel oder ein Gesetz, dass er befolgen kann. Natürlich auch und erst Recht für die, die die Pläne, Regeln und Gesetze überwachen. Ganz besonders für die, denn wenn er meint, dass die etwas falsch gemacht haben, kann er sie erst recht verantwortlich machen. Bloß nicht Verantwortung für sich selbst übernehmen. Und auf gar keinen Fall auch nur die geringste Verfehlung durchgehen lassen, bei nichts und niemandem.

Au weia
n015.gif
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben