Oops! Kritik und Vorschläge zur Moderation

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Yeti666

Shit happens/NoMoFaNo Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4.923
Ort
Am dunklen Walde
Die Standardtexte auf meta.tagesschau.de finde ich immer gut:

Anhang anzeigen 1377784

Kurzer Einwand:
Nein, ich sehe das anders.
Trotz verglichen zur normalen auf herkömmlichem PC teilweise minimal komplexerer Anwendung im Modmodus bekomm ich so gut wie alle Aktionen hier im Forum super mit meinen Touchtelefonen hin.
Sony XZ1 und Apple 6S. Das passt schon.
Ansonsten ist es doch egal mit welcher Hardware man diese Umgebung nutzt. Die Art der Nutzung ist interessant.
Qualität geht vor Quantität gilt auch hier, für alle.
Anfeindungen, die nichts zum Thema selbst beitragen kann man sich vornweg sparen. Das ist ein Userthema.

Ach, erkläre ich grad die Regeln, die Ihr alle kennt und denen ihr alle aktiv zugestimmt habt?
Das ist Grundsatz jeglicher Moderation.
Würden sich alle dran halten, hätten wir Mods nix zu tun, könnten hier nur unseren MTB Hobbydings abladen.

Wie schön wäre dieser Zustand denn, mal konkret für den Newsbereich geht die Frage an:
@McDreck @ufp @SantaCruzV10VIE @Sloop @Zask06 @xMARTINx @Yeti666
Was würdet ihr denn in den Regeln besser beschrieben haben wollen? Ihr seid grad in den News recht präsent ohne permanenten Kontakt zum jeweiligen Thema.
Nein: kein neues Thema starten, konkrete Vorschläge, die das gesamte Forum abdecken ohne jegliche Diskussion. Warum entgleisen immer die selben Leute in den News? Was leiten wir daraus ab für andere Bereiche?

Ich sag hier nix mehr, sonst droht mir auch hier eine Sperre!
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.036
Ort
Neodystopia
Komisch finde ich, dass das C Thema im Presseklub nicht angesprochen werden darf, obwohl es gefühlt auf allen Medien das Thema Nr. 1 ist.

Das ist recht einfach. Ich verfolge ein paar wissenschaftliche Foren und Blogs zu dem Thema. Das ist in der deutschen Gesellschaft so derart polarisierend, hochpolitisch und umstritten, dass die Hälfte aller Beiträge nur noch reingekübelte Scheiße von außen ist. Wer will denn das noch moderieren? Warum sollte sich ein themenspezifisches Fahrrad-Forum das antun? Unmoderierte Kommentarbereiche medizinischer Publikationen wurden deswegen schon stillgelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

wolfsgut

Warmduscher
Dabei seit
10. März 2011
Punkte Reaktionen
5.272
Ort
Eifel
Das ist recht einfach. Ich verfolge ein paar wissenschaftliche Foren und Blogs zu dem Thema. Das ist so derart polarisierend, hochpolitisch und umstritten, dass die Hälfte aller Beiträge nur noch reingekübelte Scheiße von außen ist. Wer will denn das noch moderieren? Warum sollte sich ein themenspezifisches Fahrrad-Forum das antun? Unmoderierte Kommentarbereiche medizinischer Publikationen wurden deswegen schon stillgelegt.
O K
Ist das nicht ein KTWR Presseklub in einem MTB Forum?
Sorry, so o einfach ist das nicht.
Nichts ist einfach, außer Man/Frau kann es sehr gut, oder ?
Kannst du das? Ich nicht 😐
Reingekübelte Scheis.e finde ich grad auch nicht so Nice.
Wie schon geschrieben alles nicht so easy im WWW
Peace 😇
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.912
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
1. grober überblick über das punktesystem, punktestand "abfragbar"

2. keine öffentlichen diskussionen über eingriffe, sanktionen, löschungen etc. - das gehört unter vier bis sechs augen geklärt

3. dieser thread für allgemeine anfragen, vorschläge, diskussionen - alle fallspezifischen debatten siehe 2.

4. corona bleibt tabuthema, das is gang und gäbe. versuch doch mal, dich in ner kneipe in giesing über die errungenschaften des fc bayern zu unterhalten.
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
2.453
Ort
Metropolregion
Es reicht also nicht, deinen Masterplan durchzuführen.

Wahrscheinlich muss Moderation wie hier auch vermehrt Öffentlichkeitsarbeit durchführen.
Meine Vorgehensweise hat sich in anderen damit auf Vordermann gebrachten Foren aber bewährt.

Nützt natürlich nix, wenn das Personal weiterhin von vorne herein beratungsresistent zu sein scheint.
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
7.426
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
Meine Vorgehensweise hat sich in anderen damit auf Vordermann gebrachten Foren aber bewährt.

Nützt natürlich nix, wenn das Personal weiterhin von vorne herein beratungsresistent zu sein scheint.

Noch mal zum Mitmeißeln, die von dir vorgebrachten Ideen führen wir hier schon lange erfolgreich durch.

Es gibt aber aber sicher Optiimierungspotential, in alle Richtungen.
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
7.426
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
grober überblick über das punktesystem,

kommt, wenn wir dazu zeit haben!

punktestand "abfragbar"

abfragbar geht nur über persönlichen Kontakt zur Moderation, also, wenn man sich per mail kennt oder einen anderen privaten Kontakt hat. das heißt, die gesperrten können auch nix machen oder lesen oder einsehen

selbst im moment vor der sperre müssten wir das manuell machen da die software das nicht hergibt

selten, aber auch in abstimmung, machen wir das auch.
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.912
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
abfragbar geht nur über PN
das reicht ja völlig. ich will auch keine beispielrechnung, nur... kann man punkte abbauen? verjähren die? usw. sowas wär sinnvoll...

die (nicht-)kommunikation mit gesperrten usern is glaube eines der dringendsten probleme, da brauchts echt ne sinnvolle lösung. wenn keiner weiß, weswegen er gekickt wird, wird ersiees sich immer ungerecht behandelt fühlen.
 

MikeyBaloooooza

Oh Hoppla
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
47.267
Ort
Holiday in Bavariae
das reicht ja völlig. ich will auch keine beispielrechnung, nur... kann man punkte abbauen? verjähren die? usw. sowas wär sinnvoll...

die (nicht-)kommunikation mit gesperrten usern is glaube eines der dringendsten probleme, da brauchts echt ne sinnvolle lösung. wenn keiner weiß, weswegen er gekickt wird, wird ersiees sich immer ungerecht behandelt fühlen.

Da stimm ich Dir zu, aber das ist technisch ein bisschen ein Heckmeck..


Die Pumpte werden individuell vergeben. In Höhe und Ablaufdatum.


Mist, ich wollt hier eigentlich nix mehr schreiben..bin schon wieder weg :)
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.912
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
son nettes kleines pop-up-fenster beim einloggen/aktualisieren, wo ne handgeschriebene nachricht drinsteht. und zwei knöppe zum auswählen: "okay, verstanden" (=akzeptieren) und "profil löschen" :ka: ferdich.
 
Zuletzt bearbeitet:

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
7.426
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
:lol:

ich hatte Michl noch ergänzen wollen:

Genau, das ist auch indivduell, je nach User und Kommunikation mit dem. jeweils.

Zum Beispiel.. Trotzdem gibt es ein festes Vorgehen.

Aber es muss doch noch mehr konkrete Kritikpunkte an der Moderation geben?
 

Yukio

Schein-Intellektuelle
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
1.036
Ort
Neodystopia
Was Nettes über e-bikes schreiben?
Dann wird das hier die Heimstatt der kuschlig wohligen Wokeness. Es ist immer eine kommunikativ-taktische Meisterleistung Nutzer in die Erstellung von derartigen "Kritik-Listen" einzubinden. Nutzer haben das Gefühl beteiligt zu sein und Veränderungen zum eigenen Nutzen bewirken zu können.
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
7.426
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
"okay, verstanden" und "profil löschen" :ka: ferdich.

Dieses "ja ich mache mit" Ding findest du ja an der Texteingabezone ud hast etwa 2020 die neuen Regel offiziell akzeptiert, durch einen Klick auf einen ausdrücklichen Hinweis.

Ob das ausreicht, weiß ich nicht, aber aktuell ist der technische und rechtliche Stand so. Gerne einfach an die Liste zur Moderation anhängen:

"Keine starke Verbindlichkeit bei der Benutzung der Forenregeln"
 
Zuletzt bearbeitet:

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.912
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
kuschlig wohligen Wokeness.
kanns sein, dass du einfach so'n berufs-anti bist? irgendwo zwischen kuschliger wokeness und gnadenlosem köppeeinschlagen gibts nen schmalen graubereich, den man im normalfall "kpnstruktive auseinandersetzung" nennt. is leider nich mehr hip und deswegen etwas in vergessenheit geraten :rolleyes:

Dieses "ja ich mache mit" Ding findest du ja an der Texteingabezone ud hast etwa 2020 die neuen Regel offiziell akzeptiert, durch einen Klick auf einen ausdrücklichen Hinweis.
meine idee bezog sich auf die sicht eibes kürzlich gesperrten users. er hätte dann die wahl, die strafe zu akzeptieren oder sich augenblicklich zu schleichen.
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
7.426
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
Dann wird das hier die Heimstatt der kuschlig wohligen Wokeness

Komischer Ausdruck. Ich habe den immer noch nicht verstanden.

Wenn ein User hier in drölfttausend Beschwerde- und Selbsterklärungszeilen irgendwo noch "Narrativ" unterbringt, komme ich noch mit, aber bei Wokeness bin ich abgehängt :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben