OPEN TRAILS! Mehr Unterstützung für Mountainbike - DEMO am 25.04.2009 AM MARIENPLATZ

Dabei seit
16. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
ich hör jetzt den ganzen tag schon bayern1!!!!!!! krass!!!!!
jetzt wirds echt hart, schön langsam, boooooaaaaahh - waterbording ist echt nix dagegen!!!!

hab jetzt die faxen dicke und hab mal im studio angerufen, der aufruf und das interview kommen zwischen 12.00 und 13.00 uhr - ganz genaues können sie nicht sagen...

.
 
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
21
Hab mich die ganze Zeit gequält weil ich mich nicht entscheiden konnte mit welchem Bike ich am besten komm.
Jetzt hab ich mir ein Bmx gekauft:
Braucht auf der Demo nicht viel Platz, kostet in der Ubahn nix und erinnert an den BK - RIP....!;)

Bernd
 

EpicONE

www.epicone.de
Dabei seit
5. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
85290 Geisenfeld
Wer eher hin kann, könnte sich ja auch als Ordner zur Verfügung stellen oder ggf. beim Aufbau helfen. Einfach die Leute von der Dimb vor Ort mal fragen.

Ich kann heute leider nicht bei euch sein. In Gedanken bin ich es jedoch. Leider bringt das aber nix. :(
 
Dabei seit
1. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Pfaffenhofen/Ilm
Bei Alpha-Bikes liegt der Flyer sowie eine Unterschriftenliste aus. Jeder Kunde der mit seiner E-Mail-Adresse bei denen registriert ist, hat auch noch ne Mail mit dem Aufruf zur Demo bekommen.

Bis später...
 

petzl

Trailtourer
Dabei seit
20. November 2004
Punkte Reaktionen
10
Ort
München
War ne klasse Demo. Um halb 3 hatte ich noch Angst, dass mehr Ordner als Biker da wären. Pünktlich zum offiziellen Start waren es dann wohl doch um die 2000 Veranstaltungsteilnehmer am Marienplatz. :daumen:

Bin mal gespannt, ob es was gebracht hat.
 
B

basti138

Guest
Na ja, ein wenig mehr hättens schon sein dürfen...
Es waren doch relativ wenige mit Bike - hätte ich nicht gedacht.
 
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mering
Wie verlief die Demo? Wie viele Leute waren da? Kann jemand vielleicht schon was posten? Wäre sehr interessant für mich zu wissen.

die letzten sind jetzt gerade auf dem Heimweg

Vorsicht auf der A99 Westumfahrung München in beiden Richtungen: zwischen dem Aubinger- und dem Allacher Tunnel sind Fahrradfahrer auf der Fahrbahn (20:19)

;)
 
Dabei seit
22. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
10
Ort
eichstätt+münchen
ich war auch bisschen enttäuscht dass es doch so wenige biker waren...

was ich sehr schade fand, dass man von den reden fast nix verstanden hat, die boxen warn nich so gut aufgestellt:(

was toll war, dass sich tarek rasouli immer noch so für uns einsetzt, respekt, weiter so:):)
 
Dabei seit
6. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
München
Na ja, ein wenig mehr hättens schon sein dürfen...
Es waren doch relativ wenige mit Bike - hätte ich nicht gedacht.

Ich dachte man sollte nicht mit dem Bike kommen :confused:

Ich fand's dennoch eine grosse Anzahl von Bikern, die für ihre Trails demonstrieren. Ich glaub nicht, dass die Landrätin mit so einer Reaktion gerechnet hat!

Der M97 Sprecher hat's schön gesagt: der zweit größte Verein in München und Umgebung (nach dem FC Bayern) setzt sich für die Trails und den Bombenkrater ein. Sind hat rund 130 000 Stimmen für die Politik :cool:
 
Dabei seit
12. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Also ich fand das es eine sehr gelungene Demo war, und wenn sie noch was gebracht hat umso besser! Ich habe viele Fotos und auch Videos gemacht(eigentlich von allen Reden, leider musste ich zweimal Speicherkarte wechseln weil ich sie in HD gemacht hab). Die Fotos sind schon oben und ihr könnt sie hier als Zip-Archiv runterladen! Wenn ihr wollt lad ich die Videos auch noch hoch,...auch in HD,...aber das nur auf wunsch,....sonst gibt es sie einfach nur in schlechter Quali!

Fotos von der Demo

(Ich hab noch mehr Fotos gemacht,...das ist echt nur eine "kleine" Zusammenfassung! Wenn ihr alle wollt schreibt einfach!)
 
B

basti138

Guest
Ich dachte man sollte nicht mit dem Bike kommen
Ich war natürlich mit Bike:D Einerseits gings nach der Arbeit kurzfristig nicht anders und ich wollte das Bike auch nicht irgendwo absperren. Und andererseits ist es für mich ein Ehrenkodex:D
Na ja, es ging wohl die Angst um, dass einige in der Fussgängerzone trotz Verbot fahren und ein schlechtes Licht auf die Demo werfen würden, klar. Ich hab aber selber keinen Teilnehmer der Demo irgendwo verbotenerweise fahren sehen:daumen:

Im Gegenteil irgendwelche mit großen Einkaufstüten bepackten Hausfrauen haben sich kreuz und quer durchgenötigt - die Helfer in Grün jedenfalls hat das nicht interressiert.
 

volomum

Fahrradfahrer
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
och ich fands ne ganz gut gelungene demo nur der chor "wir sind münchner mtbler"...na ja der is mehr... aber open trails und reingehaun!!!!
 
Dabei seit
12. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Stimmt,...da muss ich dir zustimmen volomum,....der Chor mit dem münchner mtblern war eher....genauso wie ich es blöd fand das am ende unseres "Zuges" die Menge sehr geteilt wurde. Der eine Teil ist losgefahren und die, die zu Fuß da waren sind nicht mehr hinter hergekommen. Im Tal wars noch super und dann sind wir abgebogen und waren "geteilt"
 

volomum

Fahrradfahrer
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
hm gut davon hab ich jetz weniger mitbekommen, ich war ganz vorn aber was ich noch n bissl schade fand war das nie alle geleichzeitig im chor gesungen oder geschrieen oder was auch immer haben...^^
aber so oder so wir waren präsent! und das is ja die hauptsache wer will kann ruhig sagen das es etwas wenig waren aber ich bin optimist und hier is das glas halb voll und das is besser als nix=)
 
Oben