Opladener Bahnhofsbiker

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Och manno, schon wieder wird eine geiler Spot kaputt gemacht. :heul:
Nußbaum soll binnen 3 Wochen platt gemacht werden....
http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/mountainbike-parcours-bergisch-gladbach-100.html
Was für Kleingeister...
Erst 10 Jahre die Schnauze halten und dann rumpupen.
Was ist denn jetzt auf einmal anders als die letzten 10 Jahre ?
Hat sich mal wieder jemand aus dem Krampfadergeschwader bei nem Lokalpolitiker beschwert, der sich profilieren will ?
Und natürlich wird mal wieder erst plattgemacht, bevor man den Jungs was anders anbietet...
Wenns 10 Jahre so war, kann man auch in Ruhe nach nem Ersatzstandort suchen, finde ich.
armes Deutschland...
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Moin....Hat von Euch einer geplant am Sonntag zu fahren trotz Schnee Eis und eigentlich viel zu niedrigen Temperaturen? Grüsse Thomas
Klar, ich.
Entweder mit meinem Hardtail auf Spikes, dann aber einfache Strecke, weil eben nur 80mm Hardtail
Oder - falls ich es bis dahin hinbekomme - auf meinem Stumpi mit neuem Ritzel, Kette und Kettenblättern.

falls die Temperaturen über Null liegen, dann wie üblich in kurzer bzw. 3/4 Hose...
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Die glorreichen 7 waren heute spontan unter Peters Kommando unterwegs. schön wars...
Kalt... ppfffft. 4°, kurz war angesagt.
verwegene7.JPG
 

Anhänge

  • verwegene7.JPG
    verwegene7.JPG
    99,9 KB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:

Michael13

DOLO-FELSEN-Torten+Fladenbiker
Dabei seit
25. März 2004
Punkte Reaktionen
827
Ort
Leverkusen
Hallo,

wir sind zurück von unserer super sonnigen Frosttour :winken:
10 biker waren am Start:daumen: Heute ging es nach Glüder die trails rocken:anbet:
und außer den trails gab es noch:
klemmende Sattelstütze, Gast-Mitfahrer, Plattfuß, Glatteisfaller
und wir haben den Julian getroffen (er war zu Fuß:aufreg:)

ansonsten alles ok bei den Jungs:daumen:

Frostbiker:


Frostroller:

bikergruß
Michael:daumen:
 

mikethebicycler

Mikethebicycler
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
36
Na Super und mein Rad hat sich verabschiedet!Anhang anzeigen 567095
upload_2017-1-23_13-14-32.png


Hoffe, Drössiger wird sich entsprechend kulant verhalten und ihrem Anspruch gerecht werden. Viel Glück und Erfolg bei den Verhandlungen. Hinreichend Visibilität hat der Fall durch die Veröffentlichung bereits erfahren, so dass die Chancen für eine kundenfreundliche Haltung gestiegen sind.
 

Anhänge

  • upload_2017-1-23_13-14-32.png
    upload_2017-1-23_13-14-32.png
    36,1 KB · Aufrufe: 31

willibike

ehemals mtblev.de
Dabei seit
30. Mai 2002
Punkte Reaktionen
135
Ort
51375 Leverkusen - Schlebusch
Anhang anzeigen 567769

Hoffe, Drössiger wird sich entsprechend kulant verhalten und ihrem Anspruch gerecht werden. Viel Glück und Erfolg bei den Verhandlungen. Hinreichend Visibilität hat der Fall durch die Veröffentlichung bereits erfahren, so dass die Chancen für eine kundenfreundliche Haltung gestiegen sind.
Antwort von Drössiger:
Hallo,
wir bedauern den Rahmenbruch eines Drössiger Rades und sind beruhigt dass Ihnen nichts geschehen ist. Die damaligen Fullys hatten zwei Jahre Garantie, somit gibt es leider keinen Garantie Anspruch. Auf Kulanz können wir bei diesem Zeitraum auch keine Lösung finden. Einen vergleichbaren Rahmen gibt es so leider auch nicht mehr, es besteht aber die Möglichkeit sich online, oder über einen Einzelhändler gerne über einen neuen Rahmen oder Rad zu informieren.

Freundliche Grüße
best regards

i. A. Michael Helbig
Vertrieb

clip_image001.jpg
 

jokomen

King Of Mud
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
285
Ort
Leverkusen
Habe eine Adresse aufgetan und Kontakt aufgenommen, warte auf eine Antwort!

Das kann man machen, ist bei Aluminium aber problematischer, als bei Stahl. Da die nachgeschweißten Rahmen/Teile in der Regel nicht getempert werden können (welches jeder Hersteller aber macht), versprödet die Stelle um die Schweißnaht :eek:, d.h. wird an dieser Stelle recht instabil. Um die Schweißstelle final zu entlasten, empfehle ich an der Stelle ein kleines Verstärkungsblech. So wie das ausschaut, hat an der Stelle Drössiger wohl auch schon ein Temperschritt eingespart, da der Bruch in der Nähe einer Schweißstelle erfolgt ist. Wenn die Rep. nicht zu teuer wird (kleiner 50 €) kann man das mal probieren und als Ersatzrad nutzen, zum vollwertigen belastbaren Einsatz sollte es aber nicht mehr kommen....
 
Oben Unten