Opladener Bahnhofsbiker

D

Deleted 30320

Guest
Cooles Foto, leider ohne mich.
Keine Ahnung, was die Kiste hat, die Sperrklinken des Freilaufs (habe ich nach dem Alpencross im Spätherbst erst ersetzt, hat vielleicht 300km), sind extrem nach hinten oben abgewetzt. Ich hab mal ein paar alte eingebaut, die besser aussehen, trotzdem rutscht alles durch unter Last.
Hat jemand ne Ahnung, ob in der Achse die Zacken, in die sich die Sperrklinken beim Treten einklinken, auch ein Verschleißteil sind ? Das Laufrad hat nämlich etwa 10.000 km runter, dann müsste ich mich wohl nach nem neuen 26er Laufrad umsehen. Das Innenleben mit den Rasterungen / Zacken sieht mir nicht so aus, als wenn man das ersetzen könnte
Werd wohlmal die Werkstatt aufsuchen...
Oder hat jemand zufällig noch ein vernünftiges 26er Laufrad mit 6-Loch-Befestigung für die Bremsscheibe, was er gegen fairen Preis abgeben würde ? Sollte möglichst schwarz sein.

Grüße und danke
Jürgen

Was hast du für eine Nabe? Bei den meisten kann man den Zahnkranz austauschen.
Dazu braucht man aber ein Spezialwerkzeug,für DT Swiss zum Beispiel sieht das SO aus.
Die sind aber miest so teuer das manschon ne neueNabe dafür bekäme.

Kannst mal bei ActionSports gucken wegennem neuen Laufrad, da kann man sich die zusammen stellen wie man möchte eigentlich
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Was hast du für eine Nabe? Bei den meisten kann man den Zahnkranz austauschen.
Dazu braucht man aber ein Spezialwerkzeug,für DT Swiss zum Beispiel sieht das SO aus.
Die sind aber miest so teuer das manschon ne neueNabe dafür bekäme.

Kannst mal bei ActionSports gucken wegennem neuen Laufrad, da kann man sich die zusammen stellen wie man möchte eigentlich
Ich habe ne Roval Felge bzw. Laufrad, das ist der Eigenbau von Specialized. Letztlich steckt da DT Swiss drin, was die nur umlabeln. Denn der Freilauf ist ein DT Swiss 3-fach Sperrklinkenfreilauf. Bei dem Preis des Werkzeugs (danke für den Link) ist es vermutlich günstiger, das Laufrad zu ersetzen und ne andere DT Swiss zu nehmen, dann passt mein Freilauf rein.
Ich treib mich mal im Netz rum. Wenn mir der Bikehändler (die mit den drei gleichen Buchstaben aus Köln) die gleiche Felge zu einem vernünftigen Preis anbietet, würde ich die wieder nehmen. Bis die auch wieder 10.000 km macht, ist das Bike eh durch.
Hab Dank und Grüße
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Danke an alle fürs Mitüberlegen und die guten Tipps.
Besonderer Dank an schraeg / Hubert: Habe mir dort eine 26er konfiguriert und bestellt.
War bei diversen Bikeläden und Werkstätten - Diagnose übereinstimmend: Innerer Zahnring (heißt wohl ratchet) völlig hinüber und Kugellager auf Zahnkranzseite in Nabe ebenfalls Fritte.
Ergo: Neus Laufrad
ActionSports war ca. 50 ,- günstiger als die vergleichbaren Angebote der Werkstätten. Ich mach sehr gern in niedergelassenen Werkstätten, aber 50% teurer ist mir dann daoch zuviel.
Fazit: Ich hab zuviel Power inne Beine...
bis bald
Jürgen
 
D

Deleted 30320

Guest
Naja wenn der 10.000kmdrauf hatte wie du schreibst darf der auch mal die Grätsche machen.
Hatte mal SunRingle das war die grösste Rotze die ich je am Bike hatte. Nach 1500km klinken weggesprengt. Neue rein, 200km später das gleiche ! Taugt nix. Seither nur noch DT am besten mit Ratchet System. Shimpanso is auch ok, da fand ich das mit dem Konuslager aber immer fummelig.

Dann mal "gut roll" mit dem neuen HR :daumen:
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Ganz herzlichen Dank - :anbet:
Ich habe mir soeben komplett schwarz (Nabe, Freilauf, Felge, Speichen und Messingnippel) ein Laufrad DT Swiss für 119,- bestellt. Speichen sind einfache Niro, in 2mm durchgehend. Die sollten dennoch halten, denke ich. Gewicht interessiert mich eh nicht.
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Mein Hinterrad bzw Freilauf hat 4 Jahre Gelände auf dem Buckel äh Ritzel. Da ist ein Defekt sicher nicht ungewöhnlich. Der Freilauf ist entgegen meiner Behauptung oben von Formula. Hat mir BBB mitgeteilt.
Neues Laufrad ist drin, ActionSports hatte einen Tag (!) Lieferzeit. Was für ein schöner Service.
Aber 10.000 km im Jahr schaff ich niemals. Vielleicht bin ich auch schlicht zu fett und habe das Rad überfordert...
Shimano hätte ich evtl auch in Erwägung gezogen, aber fur das Konuslager einstellen bin ich zu ungeschickt. Und wenn ich meine XT Naben aus den 90ern mal mit denen heute vergleiche, dann sind die heutigen meinem Empfinden nach deutlich schlechter.
 

Michael13

DOLO-FELSEN-Torten+Fladenbiker
Dabei seit
25. März 2004
Punkte Reaktionen
827
Ort
Leverkusen
Hallo,

so nun auch mein Tourbericht von heute:D

blauer Himmel , trockener Boden(aber staubig:aetsch:), -5 Grad und volles Haus:
19 biker( ich hab da dreimal durchgezählt:spinner:) waren am Start
Es ging los mit Verspätung (Platten bei Michael H.) über Imbach, Lucas Serpentinen hoch(heute alle fahrbar:anbet:), Lieblingstrail,
hoch nach Witzhelden, (Julian raus, Stefan raus, Reinhold raus) ??? noch 16 biker,
Pause oben am ehemaligen Witzheldener Turm:

weiter zum Silvestertrail( super zu fahren heute:anbet:), runter nach Glüder, Loddar mit 7 Bikern auf Extrarunde raus, ??? noch 9 biker,
der Rest dann hoch zum Pfaffenberg, Treppentrail (super Sause:lol:), entlang der Wupper, hoch nach Grünscheid, Leichlingen, Klaus raus ??? noch 8 biker, weiter über Imbach, Michael H. raus, Jürgen raus, Detlef raus, ??? noch 5 biker in Opladen:winken::winken::winken::winken::winken:
Ich hatte dann 35km und 820HM !!!!!! .... war heute mal wieder ne super Sause:D:D:D

bis die Tage
Michael:daumen:
 

Michael13

DOLO-FELSEN-Torten+Fladenbiker
Dabei seit
25. März 2004
Punkte Reaktionen
827
Ort
Leverkusen
Hallo,
heute gab es wieder unsere Sonntagsrunde
Mit viel Sonne, noch gefrorenem Boden und 7 Bikern ging es los.
(einer ist zwischendurch ausgestiegen)
Über Ophoventrail, Biesenbach u. Lützenkirchen hoch nach Ropenstall, Odenthal Erberich, Altenberger Sportplatztrail, Altenberger Dom, Schöllerhoftrail, die Treppen hoch zur Eifgensauna(Dieter + Klaus sind hochgefahren, :daumen::daumen::daumen:) Kradenpuler trail runter nach Ropenstall,
Steinbüchel, Bürgerbusch, Ophoventrail, fertig:D (30km 590HM)

Sonnenbiker:


Dhünn:


bis die Tage
Michael:daumen:
 

Michael13

DOLO-FELSEN-Torten+Fladenbiker
Dabei seit
25. März 2004
Punkte Reaktionen
827
Ort
Leverkusen
Hallo,

heute wieder mal auf Sonntagsrunde:D
13 biker wollten sich das nicht entgehen lassen.
Über Neue Bahnstadt, Ophoventrail, Völler Villa, hoch nach Neuenkamp, Wietschetrail, Lieblingstrail, Klaus seinen hometrail, Bennert, Wupper, Kohlsberg und entlang der Wupper über Leichlingen zurück nach Opladen:daumen: (30km u. 560HM)

die wilden 13:


bikergruß
Michael:daumen:
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Und, schon wieder fit ? Ich habe jetzt 3 Wochen flach gelegen......
Naja, fit ist anders, aber zum Fahren hats heute so grade gereicht. Michael hat wegen einer angekündigten Regenfront - die dann glücklicherweise ausgeblieben ist - um etwa 20 Minuten verkürzt.
Ich histe jetzt den Rest ab....
Das war ne schöne Runde heute mit nicht allzuviel Matsch
schönen Restsonntag allen
Jürgen
 

juebolev

no retreat, no surrender
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
85
Ort
Leverkusen
Und wer auch mal was für 26er sucht:
https://www.bike-components.de/, die haben einen sehr komfortablen Laufradkonfigurator, beginnend bei der Größe.
Versand war ultraschnell, die beiliegende Rechnung spezifizierte alle verbauten Teile exakt incl. der mm-genauen Speichenlänge für evtl. Nach- oder Ersatzbestellungen.
Kontakt telef. und per Mail war extrem angenehm und freundlich.
 

Michael13

DOLO-FELSEN-Torten+Fladenbiker
Dabei seit
25. März 2004
Punkte Reaktionen
827
Ort
Leverkusen
FROSTRUNDE INS EIFGENTAL
heute sind wir zu 10 Bikern über den Ophoventrail (Karlo getroffen), die Pontonbrücke und hoch nach Burscheid, Thomashof Serpentinen (....super gefrorener Boden heute, Hinterrad umsetzen ging super) weiter im Eifgental neue Wege erkunden und viel Schiebe u. Tragepassagen meistern!!.. und dann auch noch "Taxi Jürgen" aus Kölle getroffen(fährt jetzt: specialized) wieder hoch nach Burscheid und links u. rechts der Balkantrasse zurück nach Opladen:D (30km u. 550HM)

Spaßtruppe (sieht man oder??, ein karierter Hintern war auch dabei:aetsch:)



bikergruß
Michael:daumen:
 

willibike

ehemals mtblev.de
Dabei seit
30. Mai 2002
Punkte Reaktionen
135
Ort
51375 Leverkusen - Schlebusch
Füße falsch eingehängt.jpg

Hat der Klaus die Füße falsch eingehängt?
 

Anhänge

  • Füße falsch eingehängt.jpg
    Füße falsch eingehängt.jpg
    1 MB · Aufrufe: 39
Oben Unten