Orbea Occam ab 2020

D

Deleted 301905

Guest
In der eMail wird von einer anderen Wippe + dem Werkzeug gesprochen: WENN das das einzige ist, ist jedes Upgrade ja völliger Blödsinn.

:D

Meine Freundin will das Mint-Farbene als H10/H20 oder M30 bitte! Danke!
 
Dabei seit
27. Juni 2021
Punkte Reaktionen
8
Okay, nicht sonderlich Neues. Frage mich, ob man das 140 mm noch mit einer Fox36 upgraden kann. Das LT wäre zu "wild" für mich. Werden wir in 2 Tagen sehen, wenn die Infos offizieller werden. In der Wippe kann ich jetzt auf Anhieb keinen Unterschied feststellen.
 
Dabei seit
10. Juli 2013
Punkte Reaktionen
46
Zur Info falls jemand es sucht:
Ich habe nun mein H10 in der Größe XL inkl. XT komplett und Fox 36.
Laut Kofferwaage liegt es bei 15,05kg inkl. 785er Klickpedale.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
8.205
Ort
Albtrauf
Hallo Occam-Fahrer,

ich bin 184 cm mit 87 cm Schrittlänge und überlege mir ein Occam zu kaufen.
Nur welche Größe?
Beim L erscheint mir das Oberrohr etwas kurz (619mm), mein jetziges DC-Bike hat 635mm.
Beim XL wiederum ist das Sitzrohr so lang, dass eine 170er Vario wohl nicht passt.

Wie sind denn eure Erfahrungen?
 
D

Deleted 301905

Guest
Hallo Occam-Fahrer,

ich bin 184 cm mit 87 cm Schrittlänge und überlege mir ein Occam zu kaufen.
Nur welche Größe?
Beim L erscheint mir das Oberrohr etwas kurz (619mm), mein jetziges DC-Bike hat 635mm.
Beim XL wiederum ist das Sitzrohr so lang, dass eine 170er Vario wohl nicht passt.

Wie sind denn eure Erfahrungen?
Ich hab zwar effektiv nur bedingt Ahnung, aber mir wurde damals mit 176cm + 82SL zu einem L geraten. Orbea hat lt. Webseite das M vorgeschlagen. Konnte mangels Verfügbarkeit nur das M Probe fahren und fand das perfekt...aber tendenziell scheint es eher hier "+1 Nummer Größer als üblich" zu heißen.
 
Dabei seit
27. Juni 2021
Punkte Reaktionen
8
Da bin ich aber froh, noch das 2021 zu haben. Es gibt "nur" noch den DPS-Dämpfer und FIT4 FOX34 ohne die Möglichkeit, auf FOX36 Grip2 zu gehen. Keine DT Swiss Laufräder mehr, lag ich richtig mit meiner Vermutung (auch keine Bremsscheiben mit Center Lock). Somit müsste ich das LT nehmen. Die Preise sind offenbar noch mal höher.

Ich habe mit Deinen Maßen eine L genommen, finde es absolut richtig (lediglich Sattel etwas nach hinten verschoben).
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 301905

Guest
Ich seh grade an dem LT haben die ja 150mm am Heck - können wir das dann auch einfach bei den 2021er machen? Ein 210x55 Dämpfer günstig zu schießen ist um DIMENSIONEN einfacher als einen 210x50?!


Da bin ich aber froh, noch das 2021 zu haben. Es gibt "nur" noch den DPS-Dämpfer und FIT4 FOX34 ohne die Möglichkeit, auf FOX36 Grip2 zu gehen. Keine DT Swiss Laufräder mehr, lag ich richtig mit meiner Vermutung (auch keine Bremsscheiben mit Center Lock). Somit müsste ich das LT nehmen. Die Preise sind offenbar noch mal höher.

Ich habe mit Deinen Maßen eine L genommen, finde es absolut richtig (lediglich Sattel etwas nach hinten verschoben).

Der Raceface ist aber auch knapp 300g leichter oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
27. Juni 2021
Punkte Reaktionen
8
Die Laufräder wären auch kein Problem. Die sind offenbar gleichwertig und leichter.
Aber beim LT brauche ich den Dämpfer nicht (zu nahe am Rallon), und beim anderen ist "nur" ein DPS und FOX34, was letztendlich auch für meine Anforderungen ginge. Aber jetzt habe ich bei gleichen Preis die besseren Komponenten.
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
450
Ort
Siegen
Da bin ich aber froh, noch das 2021 zu haben. Es gibt "nur" noch den DPS-Dämpfer und FIT4 FOX34 ohne die Möglichkeit, auf FOX36 Grip2 zu gehen. Keine DT Swiss Laufräder mehr, lag ich richtig mit meiner Vermutung (auch keine Bremsscheiben mit Center Lock). Somit müsste ich das LT nehmen. Die Preise sind offenbar noch mal höher.

Ich habe mit Deinen Maßen eine L genommen, finde es absolut richtig (lediglich Sattel etwas nach hinten verschoben).

Die 2021er hatten doch auch schon keine DT Swiss Laufräder mehr, oder nicht?
 
Dabei seit
12. November 2020
Punkte Reaktionen
324
Ich seh grade an dem LT haben die ja 150mm am Heck - können wir das dann auch einfach bei den 2021er machen? Ein 210x55 Dämpfer günstig zu schießen ist um DIMENSIONEN einfacher als einen 210x50?!




Der Raceface ist aber auch knapp 300g leichter oder nicht?
Evtl. Was anders an der Wippe/Umlenkding?

0F459271-7572-4E45-9278-5A3B3267C687.jpeg
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
10
Ich habe mich auch schon gefragt, ob man diese neue Wippe im 2020 / 21 Occam einbauen könnte?
Wäre ja nett mit dem Tool :)
Letztes Jahr haben sie ja auch für das Rallon eine neue Wippe zum nachrüsten angeboten....
 
D

Deleted 301905

Guest
Wenn ich raten müsste: Ja. Die Aufnahme würde ja effektiv bedeuten Orbea hätte die Rahmenform anpassen müssen und vermutlich auch neu rechnen müssen. Ich glaub aber weiterhin nicht, das die Wippe grundsätzlich anders ist. Damit würde man ja sofort die Feder-/Dämpferkennlinie anfassen.
Ich denke die Wippe wurde eher Zweiteilig ausgelegt um Kosten zu sparen.

Hab gestern die ersten Preise für die Occams sehen dürfen, bzw ein individuelles Angebot für ein M10 MyO und ein H20-Eagle. Jetzt bin ich geneigt beide zu bestellen :D (Das H20 noch im Oktober und das M10 im Frühjahr).
Wenn ich mir die ganze Modellreihe so anschaue ist das H20-Eagle echt ein Preisknaller für die ~2650€ angebotenen €
 

XC01_Biker

langsam flügge
Dabei seit
18. Januar 2008
Punkte Reaktionen
70
Ort
bei Chemnitz
Wo bekommt man denn noch Räder? Oder habt ihr eine Empfehlung? Im
Im thread schwirrte doch mal ne Empfehlung rum. Mir geht es im speziellen um die 22 Modelle. Mein Händler vor ort kann derzeit nichts aber absolut nichts ordern. Und bis 23 will ich eigentlich nicht warten
 
Dabei seit
12. November 2020
Punkte Reaktionen
324
Dabei seit
29. August 2014
Punkte Reaktionen
66
Habe mit Wheelsport sehr gute Erfahrungen gemacht. Man darf sich nicht von der manchmal etwas speziellen Kommunikation mit Frank abhalten lassen. Die Angebote und der Service waren top! Der ist seit über 20 Jahren Orbea Händler und hat wohl auch einen guten Draht zum Hersteller.
Wheelsports kann man wirklich empfehlen. Meins ist auch von Frank.
 

Anhänge

  • IMG_20210917_105155.jpg
    IMG_20210917_105155.jpg
    360,8 KB · Aufrufe: 76
Dabei seit
10. Juni 2021
Punkte Reaktionen
1
Wo bekommt man denn noch Räder? Oder habt ihr eine Empfehlung? Im
Im thread schwirrte doch mal ne Empfehlung rum. Mir geht es im speziellen um die 22 Modelle. Mein Händler vor ort kann derzeit nichts aber absolut nichts ordern. Und bis 23 will ich eigentlich nicht warten
Also ich habe mein Occam von Vogts bike n Ride aus Donaueschingen. Klein aber fein und für Leute aus der Nähe zu empfehlen.
 
Oben