Orbit360 geht in die zweite Runde - Ride For A Reason

Dabei seit
27. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin


Orbit360 ist zurück mit einer neuen Herausforderung: Ride For A Reason (#rideFAR)




16.02.2021, Berlin. Nach dem Erfolg der Orbit360 Gravel Serie im letzten Sommer bringt Veranstalter Raphael Albrecht pünktlich zum Auftakt für das kommende Jahr die nächste (ultra) Challenge auf dem Markt: Ride For A Reason (#rideFAR).

Vom 27. Februar – 31. März können FahrerInnen weltweit an der Challenge teilnehmen. Dieses Mal liegt die Routenplanung jedoch in den Händen der TeilnehmerInnen. Passend zum Namen Orbit360 gibt es zwei Distanzen: 360 km und 180 km, die in einem Orbit, also Kreis, im Solo oder Duo (2-er Team) abgefahren müssen. Den Untergrund bestimmt ihr!

Den Organisatoren geht es in erster Linie darum, die in der Ultra-Szene Unmengen an gefahrenen Kilometer für einen guten Zweck zu nutzen. Deshalb gehen die Einnahmen der spendenbasierten Teilnehmergebühren nach Kostendeckung an zwei gemeinnützige Organisationen: Bikeygees e.V., die in Berlin geflüchteten Frauen das Radfahren beibringen und Ghana Bamboo Bike Project, die Kindern in Ghana Bambus-Räder zur Verfügung stellen, ohne die sie aufgrund der schlechten Infrastruktur nicht zur Schule gehen könnten. Unser Sponsor komoot beteiligt sich zusätzlich mit einem prozentualen Anteil jeder Teilnehmer-Spende.

Eine schnelle Route? Eine abenteuerliche Route? MTB? Gravel? Rennrad? Fixie? Eine Route mit Geschichte oder einer persönlichen Verbundenheit? Die Entscheidung liegt bei euch! Zusätzlich zum offiziellen Zeitranking werden die witzigsten, spannendsten und abenteuerlichsten Routen auf unseren Social Media Kanälen und in einer Best-Off Collection gefeatured. Zusammen mit unserem Partner komoot vergeben wir am Ende des Zeitfensters 30 komoot Premium Pakete für die einfallsreichten Routenideen.

Da es sich um ein unsupported Rennen handelt, ist keine Hilfe von Dritten, wie auch Windschatten-Fahren, nicht zulässig. Bei jeder Pause, ob fünf Minuten oder eine Nacht, läuft die Uhr weiter. Die Route muss also am Stück gefahren und hochgeladen werden.



Am 27.02.2021 geht‘s los, für Updates und zur Registrierung schaut einfach auf www.orbit360.cc vor-bei und abonniert orbit360_ auf Instagram.

Nach Anmeldung auf der Webseite www.orbit360.cc erhält jede FahrerIn ein komoot Region Bundle Gutschein für die Planung der eigenen Route und Navigation der Fahrt.



Beste Grüße aus dem HQ Berlin,

Das galaktische Orbit360-Team
 
Oben